DAX-0,33 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,34 % Öl (Brent)-1,44 %

Melior Resources - Die letzten 30 Beiträge


WKN: A2JN4L
0,550
C$
18.01.19
TSX Venture
-21,43 %
-0,150 CAD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.667.593 von donnerpower am 19.01.19 09:47:08
Zitat von donnerpower: Melior steht fundamental gut da , wenn der Ilmenite preis weiterhin stabil bleibt.

Nach Reihenfolge steht an oberster Stelle die Produktion so schnell wie möglich auf 100% hoch zu fahren so das der Cash Flow zu Buche kommt.

Melior muss/will weiter zügig mit allen Mittel sich an der australischen Börse Listen lassen. In meinen Augen geht das nur über eine Fusion oder einer Übernahme...sich selber Listen zu lassen sehe ich bei Meliors Aktien Struktur recht schwierig. Da halten zu viele Insider aktuell die Aktien , alleine die 4 großen schon 79%.

Desweiteren könnte im Q1 jetzt vielleicht ein Update zu patentierten Technologie anstehen.
Eine spannende Geschichte wo ich das Potential bis zum heutigen Tage nicht richtig einschätzen kann.

Der Kurs wird vielleicht 3-6 Monate auf der Stelle stehen , wenn nichts in der richtig Übernahme oder Fusion passiert.

Leider weiterhin ein Geduldsspiel, was aber im Gegensatz zu früheren Tagen ein geringes überschaubares Risiko mit sich trägt.

Ein Punkt /Risikofator sollte man vielleicht nicht aus den Augen lassen...

...sollte pala und co der Rückschlag der gescheiterten Fusion stärker ins Gesicht stehen als gedacht , könnte es auch sein das man Melior zum Verkauf anbietet.
Glaube zwar nicht dran aber man muss sich immer auf alle Szenarien vorbereiteten

Gruß


Danke Donni für die aktuelle Analyse.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.666.780 von erti am 18.01.19 23:25:46Melior steht fundamental gut da , wenn der Ilmenite preis weiterhin stabil bleibt.

Nach Reihenfolge steht an oberster Stelle die Produktion so schnell wie möglich auf 100% hoch zu fahren so das der Cash Flow zu Buche kommt.

Melior muss/will weiter zügig mit allen Mittel sich an der australischen Börse Listen lassen. In meinen Augen geht das nur über eine Fusion oder einer Übernahme...sich selber Listen zu lassen sehe ich bei Meliors Aktien Struktur recht schwierig. Da halten zu viele Insider aktuell die Aktien , alleine die 4 großen schon 79%.

Desweiteren könnte im Q1 jetzt vielleicht ein Update zu patentierten Technologie anstehen.
Eine spannende Geschichte wo ich das Potential bis zum heutigen Tage nicht richtig einschätzen kann.

Der Kurs wird vielleicht 3-6 Monate auf der Stelle stehen , wenn nichts in der richtig Übernahme oder Fusion passiert.

Leider weiterhin ein Geduldsspiel, was aber im Gegensatz zu früheren Tagen ein geringes überschaubares Risiko mit sich trägt.

Ein Punkt /Risikofator sollte man vielleicht nicht aus den Augen lassen...

...sollte pala und co der Rückschlag der gescheiterten Fusion stärker ins Gesicht stehen als gedacht , könnte es auch sein das man Melior zum Verkauf anbietet.
Glaube zwar nicht dran aber man muss sich immer auf alle Szenarien vorbereiteten

Gruß
wie gehts weiter ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.627.084 von donnerpower am 14.01.19 16:05:32Danke Donni, sieht super aus
TORONTO, Jan. 14, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Melior Resources Inc. (TSXV: “MLR”) (“Melior” or the “Company”) today updated the market about progress at its Goondicum Ilmenite Project, slated to be one of the world’s first new commercial mineral producers in 2019.

December 2018 Progress

Commissioning and production ramp-up at Goondicum remains ahead of plan. Ilmenite production of 3,420 tonnes for December was almost 3 times budget. Apatite production of 189 tonnes was below expectations. However, this is improving as the commissioning focus shifts to the apatite circuit.

The first sale of apatite was completed in December.

No Lost Time Incidents were recorded during December and the project has been LTI free since the start of construction. The project had a scheduled six day shut down over the Christmas period.

Ilmenite haulage to the port is planned to begin in January and the first ilmenite shipment remains scheduled for Q1 CY2019.

Mark McCauley, Melior’s CEO, said, “We are delighted that project commissioning continues to exceed budget and we are well on track for full commercialization by the end of Q2 CY2019. We look forward to achieving a key milestone with our first shipment later in this first quarter. Ilmenite prices continue to be robust and we anticipate strong metrics for the Company and shareholders as we achieve full production later this year. We remain committed to maximizing the potential at Goondicum and using its cash flow to consider other worthy, share price accretive opportunities.”


https://globenewswire.com/news-release/2019/01/14/1691111/0/…
Its recently announced intended merger partner — Canadian-listed Melior Resources — is on schedule to export its first shipment of ilmenite from the Goondicum mine in Queensland in the first quarter of 2019.

Ilmenite prices moving up in 2019

This is all happening as ilmenite prices increase.

In a December 10 report, London-based stockbroking firm SP Angel said ilmenite prices should be strong in 2019.

“Ilmenite prices recorded a year high of $US216/t in April this year but fell back as ilmenite processors struggled with furnace fires and other outages,” SP Angel reported.

“The resulting restriction in processor capacity is said to have tightened stock levels for pigment consumers indicating that ilmenite prices should continue to rise as processing capacity returns to higher levels.”

Ilmenite prices have risen from August lows of around $US171/t to current prices of around US$186/t, SP Angel says.

“Ongoing economic growth in the US and China as well as elsewhere is also expected to drive end-user demand growth for pigments for paints and printing where titanium (ilmenite) is used to whiten pain and create opacity.”

Goondicum ramps up

In December, Melior confirmed that commissioning of the Goondicum mine was moving quickly.

1,777 tonnes of ilmenite was produced for the month — a 271 per cent increase on the budgeted 478 tonnes.

48 tonnes of apatite was produced as Melior initially focusses on optimising the higher value ilmenite production.

Apatite production will naturally increase throughout the commissioning period, Meloir says.

In the final week of November the project successfully moved to a permanent 24-hour, 7 day per week roster.

Commissioning and ramp-up of the project is on the schedule, with ilmenite haulage to the port planned to begin in January, and the first ilmenite shipment scheduled for the first quarter of next year.




[ur]https://stockhead.com.au/resources/goondicum-mine-ramping-up-as-ilmenite-prices-rise/amp/[/url]





Interessante Aussage aus einem Beitrag im Dezember bezogen auf dem ilmenite preis 2019

Es kann sich natürlich auch morgen wieder schnell alles ändern aber hier haben wir mal eine der seltenen Markt Aussagen bezogen auf das Rohstoff ilmenite
Der Vergleich der Kursentwicklung Melior und Metallica spricht Bände ... bin froh, dass ich nicht noch zusätzlich auf den Metallica-Zug aufgesprungen bin. Bleibe mit Melior im plus dabei, hoffe aber noch auf einen deutlich höheren Kurs.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.519.833 von Sylt1204 am 28.12.18 11:16:54
Zitat von Sylt1204: das Recht von Melior das Arrangement Agreement zu kündigen ist darauf zurückzuführen, dass Metallica die darin festgelegten Verpflichtungen nicht eingehalten hat, was dazu führt, das bestimmte Bedingungen bis zum 31.12.2018 nicht erfüllt werden können.!


Metallica Minerals Limited (ASX: MLM) („Metallica“ oder „das Unternehmen“) weist darauf hin, dass die geplante Fusion mit Melior Resources Inc. („Melior“) nicht mehr verfolgt wird, wie dies in der Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und Melior der Fall ist wurde beendet.
Dementsprechend wird die außerordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft, die am 7. Januar 2019 stattfinden sollte, nicht mehr abgehalten, und alle vorgeschlagenen Beschlussfassungen werden zurückgezogen.
Die Frist für die geplante Fusion mit Melior war der 31. Dezember 2018. Das Verhalten von Melior, einschließlich Verstößen gegen Zusicherungen, Zusicherungen und Zusicherungen in der Arrangement-Vereinbarung über Melior 's Covenants, hat wesentlich zu den Voraussetzungen für den Abschluss der geplanten Fusion beigetragen bis zum 31. Dezember 2018 nicht erfüllt. Daher bewertet Metallica weiterhin den potenziellen Rückgriff auf Schäden, die durch Melior-Verstöße im Rahmen des Arrangement-Vertrags verursacht wurden.
-ENDS-
Das Management von Metallica will jetzt natürlich Melior den schwarzen Peter zu schieben...

...mal schaun ob es jetzt ein Nachspiel geben wird und wir noch die wahren Beweggründe erfahren

Das Kursfeuerwerk ist bei Metallica ausgeblieben was einige ja mit gerechnet haben...für mich keine Überraschung

manche haben wohl absolut kein schlechtes Gewissen......

da ist was dran; ich empfehle einen Blick in den Spiegel.

donnerpower hat hier eine Menge an Informationen zusammen getragen, inklusive Interpretationen und seine persönliche Einschätzung. DAS ist der Sinn eines Aktienforums. Risiken wurden ebenfalls hinreichend thematisiert. Wenn jetzt Leute daher kommen, die selbst nichts Substantielles beigetragen haben und/oder die unbefriedigende Kursperformance beklagen und die Schuld dafür nun bei diesem User suchen, ist das mindestens schäbig. Es stand und steht jedem frei, diese Informationen und Einschätzungen auf Plausibilität zu prüfen. Niemand wurde gezwungen, diese Aktie zu kaufen. Zudem handelt es sich bei den in diesem Thread zur Verfügung gestellten Informationen und Meinungen um einen kostenfreien Service. Das darf an dieser Stelle auch in Erinnerung gebracht werden. Ich könnte den Ärger auf den (Haupt)autor ja nachvollziehen, wenn es sich hierbei um einen mehr oder eniger teuren Börsenbrief handelte. Dem ist aber nicht so.

Also wenn irgendwer irgendwen für etwaige Verluste verantwortlich machen möchte, sollte er sich an die eigene Nase packen. Und vielleicht mal einen Blick auf den TSX-Venture werfen.


Antwort auf Beitrag Nr.: 59.528.515 von Embudu1 am 30.12.18 10:53:11Kurz gesagt: Die Situation war nie besser als heute. Es gibt eine Strategie, Pläne, Produktion, Verträge, etc.

Um das Jahr abzuschließen..
...trotz nicht erhofften Kurszuwachs , hat Melior fundamental in 2018 große Schritte nach vorne gemacht.

2019 kann somit nur besser werden
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.531.284 von erti am 30.12.18 22:54:02Krank ,

einfach nur krank dieser Typ

und ich dachte ein Arzt hätte längst ein Medikament gefunden.

Ich hoffe dieser Sylt ist hier auf
w.o. schneller verschwunden als Namen gleiche Sandinsel die nach und nach vom Meer verschluckt wird. *lol*
oochhh sylt .


ich bitte dich !


das ist doch ganz normaler sprachgebrauch in foren .
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.528.455 von Hypnose33 am 30.12.18 10:29:39
Zitat von Hypnose33: Ich bin letztes Jahr eingestiegen (7.000 € Verlust mit Melior seither)



Jeder handelt für sich alleine.

Trotzdem........

Das tut mir Leid, für dich, ehrlich!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.529.022 von donnerpower am 30.12.18 13:14:54
Zitat von donnerpower: Das Problem der Kommunikation hier im Thread.....

...ich glaube ich war einer der wenigsten , gar der einzigte der auf das mögliche scheitern der Fusion immer wieder drauf hingewiesen hat...


Das du dich dafür auch noch hier lobst, ist einfach eine Frechheit, der Kurs ist doch nicht deshalb gefallen......
Dir ist aber auch wirklich nichts zu peinlich, du bist einer der wenigen, der hier ständig darauf hingewiesen hat, das die Shares nie mehr so günstig werden, kAufen Leute, kaum noch Shares, zukünftige Milliardencompany , usw....

Traurige Geschichte hier......aber manche haben wohl absolut kein schlechtes Gewissen......

Folge:


Zitat von Hypnose33: Ich habe hier auf Donners Empfehlung gehandelt.



Und nun sitzen manche auf Verlust !
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.529.925 von Hypnose33 am 30.12.18 17:05:03Insider Käufe oder Verkäufe wird es schnell bei Melior nicht geben , zumindest werden sie nicht über den Markt gehandelt werden.

Vergesst bitte nicht , der Free Float insbesondere die klein Aktionäre ist hier mit riesigen Abstand der unbedeutende Prozentsatz der Aktionen Struktur von Melior.

Wie sind nur die kleine Ratte am Board...

...und wissen nicht wo wir als nächstes anlegen werden

Was wir aber wissen , die Vorrats Kammer ist bis obenhin voll , somit kann die Reise auch mal einen Umweg in Kauf nehmen um ans Ziel zu kommen
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.529.022 von donnerpower am 30.12.18 13:14:54"da wir leider die Gründe nicht wissen , kann man das Management von Melior nicht verurteilen. " genau das finde ich doof. warum wird das nicht kommuniziert ? wer weiss da was ? gibts jetzt insider käufe oder verkäufe ??

ich würde schon gerne wissen was der Grund war..evtl. hat Metallica zu viele Aktien..auch wenn ich grad nichtmal weiss ob das eine Rolle gespielt hätte..unter normalen Umständen sicher nicht..deswegen liegt der Grund für das Scheitern hier wohl eher wo anders. Ob Wir das jemals erfahren ? Wahrscheinlich eher nicht, oder ?

Bin echt gespannt wie das jetzt vorwärts geht...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.528.515 von Embudu1 am 30.12.18 10:53:11unfair ist das nicht. Ich hab mich ja nichtmal beschwert. Ich meine nur dass ich nie auf den Laden aufmerksam geworden wäre ich war neueinsteiger und dachte halt von den news her und von allem sollte es nur noch eine Richtung geben können..ich habe keine ausdrückliche Handelsempfehlung von Ihm jeh bekommen. Gut Ding will Weile haben denk ich mir halt und hoffe dass aus meinen anderen Läden mal wieder etwas wird..dass der Kurs abkackt hätte ich nie gedacht. dass nur 5 Parteien an dem Laden beteiligt sind sah und sehe ich eher als chance wie als risiko...es ist halt nur echt krass welche wege erfogsstrories manchmal gehen müssen um welche zu werden.
Das Problem der Kommunikation hier im Thread liegt darin das einige in/mit der Zeit sich immer noch nicht weiter gebildet haben und teilweise immer noch halb blind hier mit lesen...

...ich glaube ich war einer der wenigsten , gar der einzigte der auf das mögliche scheitern der Fusion immer wieder drauf hingewiesen hat...auch wenn das plötzliche scheitern für mich eine Überraschung gewesen ist...da wir leider die Gründe nicht wissen , kann man das Management von Melior nicht verurteilen.

Aber was für mich bis heute unverständlich ist , das selbst die halb blinden bis heute nicht begriffen haben, trotz mehrmaliger Erklärungen , wie wichtig ein Listing in Australien für die Unternehmens Ziele und vorallem für weitere Kursverläufe von Melior ist.

wer etwas mehr ins Detail geht , wird sehen das hier der Kursverlauf auch sehr vom Börsenplatz abhängig ist.

Wer hat mal nach geschaut wie die gesamte TSX Venture Exchange in 2018 abgeschlossen hat ?





-40% !!! Huch was für eine Überraschung *lol*


Nun , noch weiter persönlich möchte ich nicht werden...reicht wenn hier User Sylt mit seinen Emotionen die sich je nach Wetterlage immer wieder ändert , hier den Thread zu spammt und einige User noch damit ansteckt gar verunsichert.

Hoffe 2019 wird für alle ein erfolgreicheres Jahr...wünsche euch ein gesunden Rutsch
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
„Ich habe hier auf Donners Empfehlung gehandelt.“
Na ja, recht unfair eine derartige Aussage, oder ? Keiner kann etwas für Deine Entscheidung hier einzusteigen. Wer hier „rumzockt“ sollte auch zu seiner Entscheidung stehen.

Die Sache mit dem hohen Minus hat was Gutes. So kann man sich schon mal daran gewöhnen, wie sich ein Totalverlust anfühlt. Diejenigen, die bereits seit 10 Jahren dabei sind, wissen wovon ich rede. Es gab Zeiten, da war monatelang nicht einmal ein Verkauf möglich und beim Blick auf das Depot musste man sich übergeben. Und es waren nicht „bloß“ 7 T€ 😂.
Kurz gesagt: Die Situation war nie besser als heute. Es gibt eine Strategie, Pläne, Produktion, Verträge, etc. Das war in den vergangenen Jahren längst nicht immer der Fall.

Also Haltung annehmen und abwarten ... oder nicht gierig sein und Dax-Aktien kaufen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
woher soll den einer wissen dass der Kurs trotz geplanter Produktionsaufnahme im Jahresverlauf um 50% fällt. Etwas unlogischeres kann man sich ja wohl kaum vorstellen. Ich bin mir halt nur sicher wenn ich nicht letztes Jahr eingestiegen wäre (7.000 € Verlust mit Melior seither) dann hätte sich der Wert wahrscheinlich ver 5 facht oder sowas..es ist mir nach wie vor unerklärlich wieso eine derartige Unternehmensentwicklung sich in so einem vermurksten Kurs wieder spiegelt. Das kann meiner Auffassung nach nur an der genauso vermurksten Aktionärs Struktur liegen. Ich habe hier auf Donners Empfehlung gehandelt. (Ausnahmsweise) Mit Ecobalt Solutions hatte er einen Tenbagger korrekt vorausgesagt. Und ich glaubte halt an die Story mit den steigenden Ilmenit Preisen und dem TIO2 Zeugs etc. dass da was dran ist..besser als jeder andere Rohstoffwert in dem Sektor..aber ein Aktienkurs zum davonlaufen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.523.961 von Sylt1204 am 28.12.18 22:57:21
Sylt

...glaube jeder kennt deine Werte , wenn sie überhaupt noch gehandelt werden.

Mehr möchte ich jetzt auch nicht mehr drauf eingehen..artet nur wieder auf der persönlichen Ebene aus

...normale Kommunikation bringt mit dir nichts....war der letzte Versuch , ist mir langsam echt einfach zu dumm
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.523.553 von Jakuba79 am 28.12.18 21:37:41Einfach mal beobachten und selbst eine Meinung dazu bilden...[/quote]

Ein Beobachter „par excellence“, nur was bringt’s wenn man selbst nicht aus der Deckung kommt, solche Typen waren in der Schule schon Trendsetter. Donnerpower ist weder Prophet noch Gott, lediglich analysiert und prognostiziert die Szenerie. Was jeder einzelne daraus macht oder auch nicht, ist Jedem selbst überlassen. Der Markt hat in diesem Jahr nicht viel hergegeben, muss man mit leben. Ich habe Anfang des Jahres in Gold investiert und bin bei exporo dabei, hat zwar gar nix mit diesem Thread zu tun, aber mein Depot etwas positiv beeinflusst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.760.198 von silverfreaky am 15.05.18 09:07:56
Zitat von silverfreaky: Sag mal donnerpower bist du Insolvenzverwalter?


irgendwo, ist an jedem Gerücht immer etwas dran !
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.523.553 von Jakuba79 am 28.12.18 21:37:41Und deine ganze Rohstoffwerte sind 2018 bestimmt „alle“ massiv gestiegen...

Das sind Sie wieder :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.520.697 von Sylt1204 am 28.12.18 13:25:23Mensch Sylt, was soll das Gejammer, das war doch absehbar.

Donnerpower und sein Gefolge prognostizieren hier seit Jahren einen Kurs der nur durch die Decke gehen kann. Leider befindet sich bei ihm die Decke grundsätzlich auf der Kellertreppe. Und das hier ist mit - 60% Jahresperformance ja noch die Perle in seinem Depot. Guck mal bei Toachi Mining, da erzählt Donnerpower seit Jahren dasselbe. Seit er bei Intermin Resources aktiv ist, kennt die Butze auch nur noch eine Richtung (Kellertreppe).

Man fährt grundsätzlich gut damit, dann zu gehen, wenn er auftaucht. Deshalb verfolge ich eben immer ganz genau, wo er gerade aktiv ist, nur halt als Kontraindikator. Und das hat mich schon vor dem ein oder anderen verlorenen Euro bewahrt. Einfach mal beobachten und selbst eine Meinung dazu bilden...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben