Rechtsterrorismus in neuer Form! (Seite 45)

eröffnet am 12.11.11 12:43:03 von
neuester Beitrag 27.08.20 09:19:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
03.02.12 09:40:27
Beitrag Nr. 441 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.686.919 von Doppelvize am 02.02.12 12:40:49Am "Krampf" gegen Rechts haben sich ja auch schon andere versucht!

“Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir deutsche Linke! Nichts ist uns verhaßter als der rechtsstehende nationale Bürgerblock”

Dr. Goebbels, Der Angriff vom 6.12.1931

Völlig egal wie sich die Sozialisten nennen, das Ergebnis ist immer das Gleiche.
2 Antworten
Avatar
03.02.12 09:50:53
Beitrag Nr. 442 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.692.493 von max999 am 03.02.12 09:40:27Absolut richtig! Die Hemdfarbe ist eine andere, ansonsten haben deren Ziele die gleiche Konsequenz!
Avatar
05.02.12 10:04:06
Beitrag Nr. 443 ()
Wer erschoß Michelle Kiesewetter ?

http://www.youtube.com/watch?v=Yhlbx8QGV-s
Avatar
05.02.12 23:31:45
Beitrag Nr. 444 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.692.493 von max999 am 03.02.12 09:40:27“Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir deutsche Linke! Nichts ist uns verhaßter als der rechtsstehende nationale Bürgerblock”

Dr. Goebbels, Der Angriff vom 6.12.1931

Völlig egal wie sich die Sozialisten nennen, das Ergebnis ist immer das Gleiche.

Wer soll das denn gewesen sein ... dieser, nach Gassenhauer Goebbels, "rechtsstehende Bürgerblock", der nach dieser Logik ja rechts der NSDAP aufgetreten sein müsste? Irgend ne wilde Idee der historischen Überprüfbarkeit?

Da war überhaupt nix mehr weiter rechts und der Prolloperator Klumpfuss fischte mit diesem Suffstuff so die breite Masse an die Angel. Und die folgte auch strebsam! Sozialisten u. Sozialdemokraten, ergo KPD u. SPD-Anhänger, die waren die ersten der "Schutzhaftbefohlenen" in den neuen KZ's. So wird ein Schuh daraus!

"Schutzhaft" - das ist der Schutz vor dir selbst, vor deiner politisch abgesonderten Meinung, wenn ein Zuhörender glaubt eine "Unerträglichkeit" zu hören. Der "schützt" dich dann, und zwar davor, dass er dir für das Gehörte gerne die Birne eindreschen möchte.

NSDAP ... Sozialisten? :laugh::laugh::laugh:
Avatar
05.02.12 23:49:54
Beitrag Nr. 445 ()


:laugh: :laugh:
Avatar
14.02.12 10:48:08
Beitrag Nr. 446 ()
Avatar
15.02.12 14:44:06
Beitrag Nr. 447 ()
Avatar
16.02.12 09:51:47
!
Dieser Beitrag wurde von ArbiMod moderiert. Grund: ANB-widrige Anmeldung
Avatar
16.02.12 09:58:08
Beitrag Nr. 449 ()
Zitat von Krankenschwester:
Zitat von max999: “Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir deutsche Linke! Nichts ist uns verhaßter als der rechtsstehende nationale Bürgerblock”

Dr. Goebbels, Der Angriff vom 6.12.1931

Völlig egal wie sich die Sozialisten nennen, das Ergebnis ist immer das Gleiche.
Genau, am Ende steht immer ein totalitäres System, die Unterdrückung und Ermordung Andersdenkender und jede Menge Verblödungspropaganda. Völlig egal, ob sich das System Faschismus oder Antifaschismus nennt.


So ist das. Der Mensch als einzelner hat dort keinen Platz sondern sich dem System und den Zielen unterzuordnen.
Avatar
16.02.12 10:02:31
!
Dieser Beitrag wurde von ArbiMod moderiert. Grund: ANB-widrige Anmeldung
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben