DAX-1,35 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-0,25 %

Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie (Seite 4724)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nordex erhält erneut Zuschlag für Windparkprojekt in Schweden, 23,4-MW-Windpark.
vor 4 Min
Nordex SE8,500 €+1,41% / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Die Lufthansa könnte heute interessant sein - im Bereich 19,70 - 19,50 € - in der ersten Handelsstunde
Nach dem Abprallen von 22,00 € - über 10 % Minus -
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.365.763 von urpferdchen am 05.12.18 07:48:31
Caixin
Der am Mittwoch vorgelegte Caixin/Markit-Einkaufsmanagerindex stieg auf 53,8 Zähler von 50,8 Punkten im Oktober und liegt damit deutlich über der Marke von 50 Punkten, ab der Wachstum signalisiert wird. Die Firmen stockten angsichts anziehender Aufträge ihre Belegschaften auf, allerdings mit geringerem Tempo als im Vormonat. Zudem sind die Aussichten trüber: Die Unternehmen rechnen zwar weiterhin mit Wachstum in den kommenden zwölf Monaten, das entsprechende Barometer ging jedoch auf den niedrigsten Stand seit vier Monaten zurück.

Der Dienstleistungssektor in China macht mehr als die Hälfte der Wirtschaftsleistung in der Volksrepublik aus. Das Wachstum fiel im vergangenen Monat kräftiger aus als bei der Industrie, die den Handelsstreit mit den USA zu spüren bekommt.

Source: Finanzen.net

Oberkassel
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-fata…

seine Prognose
------------------------

Mittwoch, 05.12.2018 - 08:16 Uhr
DAX Tagesausblick: Fatale Wendung! XDAX unter 11209!
Die Montagsexplosion war nur "heiße Luft". Nach der hemmungslosen Vollrauschparty (+300 Punkte am Montag) folgte Dienstag die Ernüchterung. Doch damit nicht genug, heute kommt es zum "BULLEN KO"!
------------------
DAX 11335
XDAX 11209

DAX Widerstände: 11335/11350
DAX Unterstützungen: 11200 + 11050/11000/10970 + 10570

DAX Tagesausblick
Keine der Unterstützungen, weder 11400 noch 11350 hat gehalten.
Zu sehen ist eine Kapitulation der DAX Bullen, denn das DAX Vorwochentief bei 11209 wurde nachbörslich unterschritten und auch der echte XETRA DAX kratzt das Tief heute um 9 Uhr höchstwahrscheinlich an (XDAX Vorbörse 11209).
Unter 11209 ist jeder Ansatz eines konsistenten Anstiegs Richtung 11700/11850 komplett kaputt.
Dabei reicht es vollkommen aus, wenn 11209 für 1 Sekunde unterschritten werden.
Heute kommen ausgehend von ca. 11200 allenfalls bärische Rebounds bis 11335/11350 (IKH+Gap) in Frage, spätestens dann dürfte der DAX wieder fallen.
Unterseitig stehen Ziele bei 11050, 11000, 10970 und 10570 bereit.
Ein kurzfristige Trendwende nach oben findet nur über 11570 statt.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.365.826 von Oberkassel am 05.12.18 07:59:17Bei Lynas die Hälfte mal geparkt.............die Gefahr besteht das die Firma politisch zwischen Regierungspartei und Opposition gerät.......mal sehen ob ich den Rest die Tage auch noch
rausnehme.........eine sehr gute Firma mit guten Management....aber was hilfts!
Falls sich die Lage beruhigt werde ich hier die alte Stückzahl wieder aufbauen.

Cash wird weiter aufgebaut........die letzten Wochen nur Abverkäufe bis auf de Ölwert Oasis.

McDonalds den Wert von Oberkassler finde ich gut........wenig Einklang zum Konjunkturzyklus also
kein Zykliker.........mal auf der Watchlist mit Lufthansa, Genral Electric, Rheinmetall und Nordex
Posi 3 bei Bruch der 9,5 Euro.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.367.683 von Aktiengeier_1 am 05.12.18 11:06:09Einen Wert den ich noch vergessen habe ist Kirkland Gold sehr stabil im Moment.....hier
werde ich weiter ausbauen wenn die Edelmetalle weiter steigen.

Bei den Cannabiswerten alles an Gewinn vom Ende 2017 wieder weg. Hier hätte ich mehr
erwartet aber der Gesamtmarkt hat hier deutlich die Luft rausgenommen.
Noch investiert in Aurora, Canopy, Tilray und Cronos welche die Tage durch die Übernahmegerüchte
gut zulegte. Bei Aphria bin ich rechtzeitig raus......Glück braucht man auch manchmal! Mal sehen
wie sich hier die Lage entwickelt.
Für mich das Segment weiter gut, wenn es sich wieder vom Gesamtmarkt lösen könnte wäre
von Vorteil.

Öl mus man weiter beobacten. Ich denke die Mitglieder brauchen einen höheren Ölpreis
um Ihren Staatshaushalt zu finanzieren und werden die Förderung drosseln. Öl könnte kurz
steigen aber die schwächelnde Weltwirtschaft wird Spitzenpreise verhindern....Oasis petroleum ist ein
Zock auf diese Szenario.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.367.683 von Aktiengeier_1 am 05.12.18 11:06:09
Kirkland und McCormik
Beide Top Werte der letzten Wochen, habe wenig verloren, und stabilisieren das Depot.

http://ir.mccormick.com

Sieht charttechnisch sehr gut aus bei MKC, entspricht meinem Trendfolge Ansatz ebenso wir Kirkland.
Beide Titel noch auf der Watch, kann mir gut vorstellen MKC aufzunehmen sowie Kirkland später zu
zukaufen.

Oberkassel
Wer keinen Bock auf Fuzzel Buden hat kann sch mal Franco Nevada anschauen.
Gold im 20 Tages-chart mit 60 Minuten sieht nach dem MACD so aus, als ob es nach oben will -
evtl. ausbrechen über die 1.240 $

Ein Börsenbrief verkauft die Nordex Aktien -
--------------------

ob das stimmt ?
---------------------------
Laut Bloomberg-Kommentator Richard Breslow lag der wirkliche Grund des gestrigen Abverkaufs bei den außer Kontrolle geratenen elektronischen Märkten, die nicht mehr in der Lage seien die Umstände vernünftig einzupreisen, sondern immer stärker in übertriebende und wilde Bewegungen übergehen. Verantwortlich seien Computer-Programme die bewusst Stopp-Loss Lawinen auslösen würden um Momentum zu generieren. Der Informationsgehalt der Asset-Preise und die Marktstruktur nehme durch diese Entwicklung großen Schaden.
vor 21 Min
S&P 5002.717,34 Pkt+0,64% / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
um 18 Uhr -
Heute ist Cannabis - Short - Abverkauftag - ohne USA - Handel
Aurora bei 4,20 - 4,25 € ca. 11 % Minus
Aphria bei 3,30 - 3,40 € ca. 14 % Minus
Canopy auch Abverkauf bei 25,20 € ca. 8 % Minus
Aleafia zeigt auch 8 % Minus -


Der DAX wieder unter 11.200 - bei 11.190 - mit 1,3 % Minus

Gold läuft Seitwärts bei 1.237 $

ÖL nur 1 % im PLUS
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben