DAX-0,04 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,74 %

Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie (Seite 4979)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.943.225 von urpferdchen am 03.07.19 09:46:42
Zitat von urpferdchen: Ravenquest - der fallende Trend läuft weiter nach unten - ohne Meldung ist das nächste Tief sehr wahrscheinlich - unbekannter Wert ?



danke dir. hast sicherlich nix dagegen wenn ich das in den entsprechenden thread reinnehme!?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.943.954 von aaahhh am 03.07.19 10:57:13Vielen Dank euch beiden. Ihr seid ja im Calibre Thread recht positiv gestimmt. Noch positiver sehe ich allerdings die Situation bei B2...(Kommentar bei Prallhans gepostet). Auf wieviel Unzen kommt eigentlich Calibre jetzt jährlich mit den neuen Minen? Danke. Gruß Lenny
Bei Clearside Biomedical mal wieder der Versuch eines Zockes.....die wieder Tage stärker.
Mal sehen ob der Wert auch mal wieder hoch läuft......die FDA Entscheidung von Xipere im Oktober.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.946.072 von Aktiengeier_1 am 03.07.19 14:37:03Sollte man aber drüben kaufen, der spread ist hier eine Unverschämtheit! 10% z.B. in Stuttg.
Gruß aaahhh
USA heute verkürzter Handel - morgen Börsenfeiertag - Intenpenc Day - Börse geschlossen.
Heute kein US Handel, wegen Feiertag -

Der DOCHTPATT beim Gold im täglichen und wöchentlichen Chart - ist fast immer ein Warn- und Wendesignal. Ob NUR der Ausbruch von oben getestet wird ?
Das wird sich in den nächsten Wochen entscheiden - evtl. im Beieich des Verfallstages in 2 Wochen am 19. Juli.
Gold im wöchentlichen Chart - die Woche ist morgen nach 22 Uhr in den USA vorbei -




Gold im täglichen Chart - auch mit Dochtpatt -




Der S&P500 ist fast oben am 3- fach Widerstand - überkauft
Das wird spannend in der nächsten Woche - je nach Trump Tweed - Handelskrieg - China - USA




Ob Immupharma im August die nächste - Spekulationsrally startet ? nach dem bisherigen Muster
wäre das denkbar - von 9 auf 14 GBX




Sirona immer noch in der Bodenbildungsphase - charttechnisch -

Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-dax-…

seine Prognose
--------------------
Donnerstag, 04.07.2019 - 08:17 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: DAX Handel am US Feiertag mit folgenden Eckmarken...

Der DAX hat am Montag neue Jahreshochs markiert und dabei das Maihoch deutlich hinter sich gelassen. Der Ausbruch hat also bisher Bestand und Gültigkeit und schaltete ein theoretisches Ziel bei 12939 frei. Die Einzelheiten...
-------------------
DAX Schluss, gestern: 12616
XDAX Vorbörse: 12635
VDAX NEW: 12,71 %

DAX Widerstände: 12660 + 12702 + 12736 (+ 12939/13021)
DAX Unterstützungen: 12620 + 12558 + 12485/12482 + 12438/12436

DAX Tagesausblick

übergeordnet:

Der DAX stieg über das bisherige Jahreshoch 12436.
Durch den Anstieg über 12436 wurde das Kursziel 12939 freigeschaltet. (Bedingung: DAX >12189)

Neue "Bullen-KO Marke" des Sommers!
Durch das neue Hoch schiebt sich die aktuelle "BULLEN-KO" Marke für eine Trendwechsel von 11987 nach oben auf 12189.
Grundsätzlich ist der DAX übergeordnet im Aufwärtstrend, solange er nicht unter 12189 fällt.
Unter 12189 wird es bärisch, große Tageskerzenchart-Verkaufssignale treten dann auf.

HEUTE:

Startet der DAX heute über 12620, dann gilt:
Der DAX weist heute enge Unterstützungen bei 12620 und 12558 auf.

Beides kann jeweils als Startpunkt für neue Anstiegssequenzen dienen.

Widerstände stellen die DAX Marken 12660 und 12702 sowie der "Pivot R3" bei 12736 dar.

Unterhalb von 12620 konsolidiert der DAX bis 12558 (IKH/h1).
12558 ist ein guter Startpunkt für weitere Anstiege, zumindest bis 12620.

Unterhalb von 12558 (Stundenschluss unter IKH/h1) könnte der DAX dazu neigen, bis 12485/12482 (ggf. bis 12438/12436) zu fallen.
Der Bereich 12482/12436 stellt ebenfalls nochmals eine wesentliche Unterstützungszone aus dem übergeordneten DAX Chartbild (s.o.) dar.

BONUS-Beitrag:

DAX Kursindex bei 5625 engmaschig prüfen!

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Heute ist US Feiertag!
Der Heizölpreis - könnte evtl. noch 1 - 2 cent nach unten gehen - heute habe ich vorsichtshalber bestellt
bei 0,673 € einschl. MWST.
Man sieht es auch an der Tankstelle Super im Bereich 1,43 - 1,44 € den alten Super - da fährt man sparsamer - wahrscheinlich -

WTI - Chart - da könnte die Kurslücke noch geschlossen werden - wenn es im persischen Gold einen
Zwischenfall gibt, oder eskaliert - Risiko
Ob die Kurslücke bei 54 $ noch geschlossen wird ?


Heute wieder US - Handel und Wochenende - Freitags oft mit plus bei den US - Werten.

Beim Gold -noch- nix neues - heute nach 22 Uhr ist der wöchentliche Chart ferig - mit dem Dochtpatt oben. Die meisten starken Goldwerte mit wenig Änderung.

In Australien Metro Mining mit 15 % plus nach dem tiefen Abverkauf - aber noch nicht über den fallenden Trend - die Zahlen von gestern sind gut bei Metro Mining - letztes Jahr begann der Aufwärtstrend auch um
die Zeit Ende Juni




Busveld - der Vanadium Produzent - könnte demnächst interessant werden - in england gelistet - hängt am
Vanadium Preis - nach kein Ausbruch über den fallenden Trend -



in Euro bei Tradegate -




CannaTrust beobachten - ob es bei 6 $ nach oben dreht - könnte dann sehr interessant werden -
da war auch was mit Aequus ?
Abwarten bis das Kaufsignal - Trendwende - bestätigt ist.




Sirona gestern mit kleiner Kurslücke und Minus - immer noch Bodenbildung - Seitwärts -


5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Lynas möchte aohl auch nochmal nach oben, könnte erstmal die 3,2 anlaufen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben