checkAd

Früher Merckle - Jetzt Ochner - Pommersche Provinzial-Zuckersiederei verkauft? (Seite 2)

eröffnet am 20.12.11 15:11:41 von
neuester Beitrag 25.06.22 18:02:54 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 2
  • 7

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    05.04.19 18:24:47
    Beitrag Nr. 58 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 59.470.716 von Huusmeister am 19.12.18 14:48:26auch für diese Gesellschaft war 2018 kein gutes Jahr...

    Tagesordnung der kommenden Hauptversammlung sowie Geschäftsbericht für 2018 wurden veröffentlicht

    http://www.pommersche-zucker.de/pdf/2019/PPZ-Einladung-Gesch…
    1 Antwort
    Avatar
    19.12.18 14:48:26
    Beitrag Nr. 57 ()
    Still und Ruhig ist es hier....

    Auch die Geld/Brief Seiten sind dünn...
    2 Antworten
    Avatar
    04.04.18 15:13:51
    Beitrag Nr. 56 ()
    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei Aktiengesellschaft
    Ulm
    WKN: 693400 / ISIN: DE0006934003
    EINLADUNG ZUR HAUPTVERSAMMLUNG
    Wir laden alle Aktionäre hiermit ein
    zur ordentlichen Hauptversammlung am
    24. Mai 2018
    11.00 Uhr
    in das Hotel/Gaststätte „Zum Amtsstüble“
    Gaststätte Nebenzimmer
    Lohrtalweg 1
    74821 Mosbach
    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei AG
    Vorstand und Verwaltung
    Lohrbacher Str. 69, 74821 Mosbach
    Tel.: 06267/1436, FAX: 06267/1584, E-Mail: vorstand@pommersche-zucker.de


    Tagesordnung
    1.

    Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses, des Lageberichts und des Berichts des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 2016/2017 der PPZ AG
    2.

    Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

    Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2016/2017 in Höhe von Euro 551.006,33 auf neue Rechnung vorzutragen.
    3.

    Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2016/2017

    Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Vorstand für das Geschäftsjahr 2016/2017 zu entlasten.
    4.

    Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016/2017

    Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016/2017 zu entlasten.

    Teilnahmeberechtigung an der Hauptversammlung durch Anmeldung unter Nachweis des Anteilbesitzes

    Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nach § 12 der Satzung der Gesellschaft nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich zur Hauptversammlung angemeldet und der Gesellschaft ihren Anteilbesitz, bezogen auf den Beginn 03. Mai 2018, 00.00 Uhr, nachgewiesen haben. Zum Nachweis genügt eine in Textform erstellte Bescheinigung des depotführenden Instituts über den Aktienbesitz.

    Die Anmeldung und der Nachweis des Anteilbesitzes müssen der Gesellschaft spätestens bis zum Ablauf des 17. Mai 2018, 24.00 Uhr, unter der folgenden Adresse zugehen:
    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei Aktiengesellschaft
    c/o Deutsche Bank AG
    WP/Securities/General Meetings
    Postfach 200107, 60605 Frankfurt/Main
    WP.HV@ db-is.com


    Die Aktionäre können für die Anmeldung die ihnen über ihr depotführendes Institut zugesandten Formulare zur Eintrittskarten-Bestellung ausfüllen und an ihr depotführendes Institut zurücksenden. Das depotführende Institut wird daraufhin die Anmeldung unter gleichzeitiger Übersendung des Nachweises des Anteilbesitzes an die oben aufgeführte Adresse vornehmen.

    Die Aktionäre können ihr Stimmrecht in der Hauptversammlung auch durch Bevollmächtigte, z. B. die depotführende Bank, eine Aktionärsvereinigung oder andere Personen ihrer Wahl ausüben lassen. Die Erteilung der Vollmacht, ihr Widerruf und der Nachweis der Bevollmächtigung von Kreditinstituten, Aktionärsvereinigungen oder diesen nach § 135 Abs. 10 i. V. m. § 125, Abs. 5 AktG gleichgestellten Personen oder Instituten sind in der Regel Besonderheiten zu beachten, die mit dem jeweils zu Bevollmächtigenden abzustimmen sind. Auf Verlangen übermitteln wir jeder stimmberechtigten Person gern in Textform ein Formular für die Erteilung einer Vollmacht für die Hauptversammlung.

    Weitere Angaben und Hinweise/Gesamtzahl der Aktien und Stimmrechte

    Zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung beträgt das Grundkapital Euro 180.000. Das Grundkapital ist eingeteilt in 36.000 Inhaberaktien. Jede Aktie gewährt in der Hauptversammlung eine Stimme, so dass die Gesamtzahl der Stimmrechte 36.000 beträgt.

    Gegenanträge/Wahlvorschläge

    Eventuelle Gegenanträge von Aktionären gem. § 126 Abs. 1 AktG oder Wahlvorschläge von Aktionären gem. § 127 AktG bitten wir ausschließlich an folgende Adresse zu übersenden:
    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei AG
    Der Vorstand
    Lohrbacher Str. 69, 74821 Mosbach
    Telefax: 06267/1584


    Anderweitig adressierte Anträge können nicht berücksichtigt werden. Wir werden ordnungsgemäße Gegenanträge oder Wahlvorschläge von Aktionären, die bis spätestens zum Ablauf des 09. Mai 2018 unter der vorstehend genannten Adresse eingehen, im Internet unter
    www.pommersche-zucker.de


    zugänglich machen. § 126 Abs. 2 AktG bleibt unberührt. Etwaige Stellungnahmen der Verwaltung werden wir ebenfalls unter dieser Internetadresse veröffentlichen.

    Ausliegende Unterlagen

    Vom Tage der Einberufung der Hauptversammlung an sind der Jahresabschluss 2016/2017, der Lagebericht der Pommersche Provinzial-Zuckersiederei AG, der Bericht des Aufsichtsrats sowie der Vorschlag des Vorstands für die Verwendung des Bilanzgewinns über die Internetseite
    www.pommersche-zucker.de


    zugänglich. Die vorbezeichneten Unterlagen werden auch während der Hauptversammlung zur Einsicht der Aktionäre ausliegen.



    März 2018

    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei
    Aktiengesellschaft

    Der Vorstand


    bundesanzeiger vom 04042018
    Avatar
    21.01.18 21:16:42
    Beitrag Nr. 55 ()
    Noch wer dabei ?
    Avatar
    16.05.17 06:59:16
    Beitrag Nr. 54 ()
    Der GSC Bericht ist online (Kostenpflichtig)
    Avatar
    10.03.17 22:02:46
    Beitrag Nr. 53 ()
    Naja Zahlen nicht so doll.....
    Avatar
    10.03.17 18:54:24
    Beitrag Nr. 52 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 54.245.504 von Huusmeister am 06.02.17 07:19:04die nächste Hauptversammlung kommt...

    aus dem Bundesanzeiger:

    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei Aktiengesellschaft
    Ulm
    WKN: 693400/ISDN: DE0006934003
    EINLADUNG ZUR HAUPTVERSAMMLUNG
    Wir laden alle Aktionäre hiermit ein
    zur ordentlichen Hauptversammlung am
    25. April 2017, 11.00 Uhr
    in das Hotel/Gaststätte „Zum Amtsstüble“
    Gaststätte Nebenzimmer
    Lohrtalweg 1
    74821 Mosbach
    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei AG
    Vorstand und Verwaltung
    Lohrbacher Str. 69, 74821 Mosbach
    Tel.: 06267/1436, FAX: 06267/1584, E-Mail: vorstand@pommersche-zucker.de


    Tagesordnung
    1.

    Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses, des Lageberichts und des Berichts des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 2015/2016 der PPZ AG.
    2.

    Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
    Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2015/2016 in Höhe von Euro 471.459,23 auf neue Rechnung vorzutragen.
    3.

    Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2015/2016
    Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Vorstand für das Geschäftsjahr 2015/2016 zu entlasten.
    4.

    Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2015/2016
    Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2015/2016 zu entlasten.
    5.

    Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern
    Die Bestellung aller Aufsichtsratsmitglieder endet mit der Hauptversammlung am 25. April 2017.

    Der Aufsichtsrat schlägt vor, die nachstehend aufgeführten Personen mit Wirkung ab Beendigung dieser Hauptversammlung, die über die Entlastung für das vierte Geschäftsjahr nach Beginn der Amtszeit beschließt, als Vertreter der Anteilseigner zu Mitgliedern des Aufsichtsrats der Gesellschaft zu wählen, wobei das laufende Jahr, in dem die Amtszeit beginnt, nicht mitzählt.
    a)

    Kurt Ochner, Mosbach
    Vorstand der Aifotec AG, Jena
    b)

    Karl Peissert, Mosbach
    Pharmakaufmann
    c)

    Helga Rudolph-Maichle, Mosbach
    Bautechnikerin

    Die Wahlen sollen im Wege der Einzelwahl durchgeführt werden. Bei der Wahl von Anteilseignern ist die Hauptversammlung an Wahlvorschläge nicht gebunden.

    Angaben, gem. § 125, Abs. 1, Satz 5 AktG., zu den vom Aufsichtsrat zur Wahl vorgeschlagenen Aufsichtsratskandidaten:


    Mitgliedschaften von Herrn Kurt Ochner in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:


    Vorsitzender des Aufsichtsrats der Sinosol AG, Stuttgart


    Mitglied des Aufsichtsrats der Wietler & Partner AG, Mannheim

    Mitgliedschaften von Herrn Karl Peissert in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:


    keine

    Mitgliedschaften von Frau Helga Rudolph-Maichle in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:


    keine

    Teilnahmeberechtigung an der Hauptversammlung durch Anmeldung unter Nachweis des Anteilbesitzes

    Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nach § 12 der Satzung der Gesellschaft nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich zur Hauptversammlung angemeldet und der Gesellschaft ihren Anteilbesitz, bezogen auf den Beginn 04. April 2017, 00.00 Uhr, nachgewiesen haben. Zum Nachweis genügt eine in Textform erstellte Bescheinigung des depotführenden Instituts über den Aktienbesitz.

    Die Anmeldung und der Nachweis des Anteilbesitzes müssen der Gesellschaft spätestens bis zum Ablauf des 18. April 2017, 24.00 Uhr, unter der folgenden Adresse zugehen:
    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei Aktiengesellschaft
    c/o Deutsche Bank AG
    WP/Securities/General Meetings
    Postfach 200107, 60605 Frankfurt/Main
    WP.HV@ db-is.com

    Die Aktionäre können für die Anmeldung die ihnen über ihr depotführendes Institut zugesandten Formulare zur Eintrittskarten-Bestellung ausfüllen und an ihr depotführendes Institut zurücksenden. Das depotführende Institut wird daraufhin die Anmeldung unter gleichzeitiger Übersendung des Nachweises des Anteilbesitzes an die oben aufgeführte Adresse vornehmen.

    Die Aktionäre können ihr Stimmrecht in der Hauptversammlung auch durch Bevollmächtigte, z. B. die depotführende Bank, eine Aktionärsvereinigung oder andere Personen ihrer Wahl ausüben lassen. Die Erteilung der Vollmacht, ihr Widerruf und der Nachweis der Bevollmächtigung von Kreditinstituten, Aktionärsvereinigungen oder diesen nach § 135 Abs. 10 i. V. m. § 125, Abs. 5 AktG gleichgestellten Personen oder Instituten sind in der Regel Besonderheiten zu beachten, die mit dem jeweils zu Bevollmächtigenden abzustimmen sind. Auf Verlangen übermitteln wir jeder stimmberechtigten Person gern in Textform ein Formular für die Erteilung einer Vollmacht für die Hauptversammlung.

    Weitere Angaben und Hinweise/Gesamtzahl der Aktien und Stimmrechte

    Zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung beträgt das Grundkapital Euro 180.000. Das Grundkapital ist eingeteilt in 36.000 Inhaberaktien. Jede Aktie gewährt in der Hauptversammlung eine Stimme, so dass die Gesamtzahl der Stimmrechte 36.000 beträgt.

    Gegenanträge/Wahlvorschläge

    Eventuelle Gegenanträge von Aktionären gem. § 126 Abs. 1 AktG oder Wahlvorschläge von Aktionären gem. § 127 AktG bitten wir ausschließlich an folgende Adresse zu übersenden:
    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei AG
    Der Vorstand
    Lohrbacher Str. 69, 74821 Mosbach
    Telefax: 06267/1584

    Anderweitig adressierte Anträge können nicht berücksichtigt werden. Wir werden ordnungsgemäße Gegenanträge oder Wahlvorschläge von Aktionären, die bis spätestens zum Ablauf des 10. April 2017 unter der vorstehend genannten Adresse eingehen, im Internet unter www.pommersche-zucker.de zugänglich machen. § 126 Abs. 2 AktG bleibt unberührt. Etwaige Stellungnahmen der Verwaltung werden wir ebenfalls unter dieser Internetadresse veröffentlichen.

    Ausliegende Unterlagen

    Vom Tage der Einberufung der Hauptversammlung an sind der Jahresabschluss 2015/2016, der Lagebericht der Pommersche Provinzial-Zuckersiederei AG, der Bericht des Aufsichtsrats sowie der Vorschlag des Vorstands für die Verwendung des Bilanzgewinns über die Internetseite www.pommersche-zucker.de zugänglich. Die vorbezeichneten Unterlagen werden auch während der Hauptversammlung zur Einsicht der Aktionäre ausliegen.



    März 2017

    Pommersche Provinzial-Zuckersiederei Aktiengesellschaft

    Der Vorstand
    Avatar
    06.02.17 07:19:04
    Beitrag Nr. 51 ()
    Noch wer dabei ?
    1 Antwort
    Avatar
    05.05.16 20:39:38
    Beitrag Nr. 50 ()
    Geht wer morgen der Hauptversammlung ?
    Avatar
    29.03.16 18:52:18
    Beitrag Nr. 49 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 51.943.821 von tonisoprano am 09.03.16 20:50:41anbei Link zum aktuellen Geschäftsbericht

    http://www.pommersche-zucker.de/pdf/2016/PPZ-Geschaeftsberic…
    • 2
    • 7
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Früher Merckle - Jetzt Ochner - Pommersche Provinzial-Zuckersiederei verkauft?