checkAd

Tripadvisor - spin-off von Expedia (Seite 7)

eröffnet am 24.12.11 17:59:53 von
neuester Beitrag 26.02.21 18:28:57 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.09.19 13:24:20
der ewige Potentialkönig
verdient neuerdings sogar mal Geld...
TripAdvisor | 34,63 €
Avatar
28.04.20 17:20:40
TripAdvisor expected to slash staff as the coronavirus stalls travel

https://www.cnbc.com/2020/04/28/tripadvisor-expected-to-slas…
TripAdvisor | 18,77 $
Avatar
09.11.20 22:30:53
Glück mus man haben
Ich habe diese an deutschen Börsen nur wenig gehandelten Aktien am 22.10. mal in mein Depot genommen, da sie stark zurück gekommen waren und ich hoffte, dass die Reisetätigkeiten weltweit doch wieder zunehmen werden.

Bis gestern hat sich die Aktie kaum bewegt und die Umsätze an den Börsen in USA/D waren extrem gering.

Heute nun auf einen Schlag über 20 % plus - und DAS nur weil die Q3-Zahlen leicht besser ausgefallen sind und weil mehrere Pharmafirmen / Biotechs angekündigt haben zur Jahreswende ein Impfstoff zur allgemeinen Anwendung auf den Markt zu bringen was zwar nur indirekt mit den Reisetätigkeiten zu tun hat --- doch wenn man gegen Corona geimpft ist, kann man wieder unbeschwerter auch in Corona-Gebiete reisen.

Die Aktie kam mal von 85 € und liegt jetzt unter 21 €. Ich glaube zwar, dass solch ein Kursanstieg von über 20 % an einem Tag einen Rücksetzer nach sich zieht, aber mittelfristig sollten weit höhere Kurse drin sein.
TripAdvisor | 20,59 €
Avatar
22.02.21 22:17:02
Die Depression bei Tripadvisor ist endgültig überwqunden
Einstrieg bei 16,65 € und nun über 100 % im Plus. Damit hatte ich nicht gerechnet, sonst wäre ich mit einer größeren Aktienanzahl eingestiegen.

Und der Einstieg vo ein paar Tagen (Idee von Actienbörse - Bernecker) in American Airlicnes hat sich heute auch gut gemahct mit fast 10 % plus.

Es war nicht ganz ungefährlich, aber hat sich ausgezahlt auf total herunter gekommene Aktien zu setzen und zu hoffen, dass der Reiseverkehr wieder aufgenommen wird und diese Aktien davon profitieren.
TripAdvisor | 36,70 €
Avatar
23.02.21 07:35:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.146.207 von Pebbles am 22.02.21 22:17:02
Zitat von Pebbles: Einstrieg bei 16,65 € und nun über 100 % im Plus. Damit hatte ich nicht gerechnet, sonst wäre ich mit einer größeren Aktienanzahl eingestiegen.

Und der Einstieg vo ein paar Tagen (Idee von Actienbörse - Bernecker) in American Airlicnes hat sich heute auch gut gemahct mit fast 10 % plus.

Es war nicht ganz ungefährlich, aber hat sich ausgezahlt auf total herunter gekommene Aktien zu setzen und zu hoffen, dass der Reiseverkehr wieder aufgenommen wird und diese Aktien davon profitieren.


Sieht bei mir genauso aus. Hatte mich schon letzten Jahr im Herbst mit bestraften Unternehmern eingedeckt. Natürlich mit Geld der Corona-Gewinner. Kann gerne so weitergehen.
TripAdvisor | 44,71 $
Avatar
24.02.21 10:13:02
Es geht mir fast zu schnell mit dem Kursanstieg
Zwar sind bis zum Alltime-Hoch noch ca. 100 %, aber solche steilen Kursanstiege schreien förmlich nach einer Korrektur.

Vielleich kann ich dann noch ein paar dazu kaufen - aber übermütig sollte man auch nicht werden.
TripAdvisor | 40,00 €
1 Antwort
Avatar
25.02.21 16:53:41
Na, wer sagt es denn
Endlich kommt die fällige und notwendige Korrektur. Wenn es am Freitag weiter nachgibt, denke ich daran eine kleine weitere Position zu kaufen.
TripAdvisor | 46,41 $
Avatar
26.02.21 18:28:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.172.385 von Pebbles am 24.02.21 10:13:02
Das wird wohl wieder nichts mit "nachkaufen"
An solch einen Tag bereits über 14 % Kurszuwachs.

Zitat von Pebbles: Zwar sind bis zum Alltime-Hoch noch ca. 100 %, aber solche steilen Kursanstiege schreien förmlich nach einer Korrektur.

Vielleich kann ich dann noch ein paar dazu kaufen - aber übermütig sollte man auch nicht werden.
TripAdvisor | 48,06 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tripadvisor - spin-off von Expedia