DAX-1,18 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+0,58 %

Statistisches zum Trading (Seite 40)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Für Wochentrader: DAX nach einer Woche mit 3,6% G/V:

Zum Vergleich die Statistik für jede Woche:

Eine Fortsetzung des vorigen Wochentrends ist also wahrscheinlicher.
Rob Hanna hat auch etwas über den Verfall geschrieben:
http://quantifiableedges.blogspot.de/2013/03/an-updated-look…
Zitat:
Op-ex week in general is pretty bullish. March, April, October, and December it has been especially so.
Es ist ganz logisch daß der VDAX-New mit DAX-Handelsspanne korreliert:
Zitat von YellowDragon: Und DOW um Hexensabbat im März:



super statistik wieder , top
Zitat von YellowDragon: Es ist ganz logisch daß der VDAX-New mit DAX-Handelsspanne korreliert:


Über so lange Zeitachse sieht man nur Rauschen.
Logisch ist es nicht (!!), denn derzeit haben wir niedrigen VDAX aber der Februar war ganz anders als zB der Januar oder Dezember !!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.243.902 von Kerzensammler am 12.03.13 21:25:26Schreibe und zeige bitte doch was Du meinst was man mit VDAX anfangen kann?
Zitat von YellowDragon: Schreibe und zeige bitte doch was Du meinst was man mit VDAX anfangen kann?


Morgen vielleicht, wenn du dir die Tageschart ansiehst, dann sehen die Kerzen im Dez/Jan/Feb anders aus als im Februar. Trotzdem war der VDAX immer realtiv niedrig.

Vieleicht kannst du bei deinem Diagramm nur Nov '12 bis heute darstellen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.244.109 von YellowDragon am 12.03.13 22:30:53OK ich nehmen den VDAX(old) der ist besser dafür geeignet:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben