Procter & Gamble - zu langweilig für w:o? (Seite 11)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Hier eine frische Analyse zu Procter & Gamble
https://youtu.be/SYUCDfOLns0

aktuell scheint Procter & Gamble sehr fair - leicht überbewertet.
Ja sehe ich auch als überwertet an, war langfristig aber kein schlechtes Investment, siehe auch hier:
Was ist los ?
Seit Mai 2019 nichts mehr im Thread hier los seit der tollen Performance 2019 ??

Eine Aktie , die in keinem langfrist Depot fehlen sollte
Procter & Gamble | 120,54 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.944.548 von tom1177 am 17.11.19 17:32:07
Zitat von tom1177: Was ist los ?
Seit Mai 2019 nichts mehr im Thread hier los seit der tollen Performance 2019 ??

Eine Aktie , die in keinem langfrist Depot fehlen sollte


Das Unternehmen macht seit 2013 konstante Umsatzeinbussen, wäre Vorsichtig für deine Empfehlung...
Procter & Gamble | 109,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.280.728 von xshishax1 am 04.01.20 12:37:43
Zitat von xshishax1: Das Unternehmen macht seit 2013 konstante Umsatzeinbussen, wäre Vorsichtig für deine Empfehlung...


Kannst du das noch präzisieren?
Wenn ich mir die Umsatzdaten, zugegebenermaßen nicht die Daten aus der Unternehmensbilanz, anschaue, dann passt deine Aussage nicht.
Umsatz von Procter & Gamble (P&G) in den Geschäftsjahren 201…

außerdem sieht der FCF zeimlich gut aus.

Quelle
Procter & Gamble | 109,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.280.728 von xshishax1 am 04.01.20 12:37:43
Zitat von xshishax1: Das Unternehmen macht seit 2013 konstante Umsatzeinbussen, wäre Vorsichtig für deine Empfehlung...


wegen was sollte ich da vorsichtig sein ?
Ich spreche hier von eine langfrisitgen Investition , über 10-15 Jahren. Und da reicht es mir den Chart seit 1980 bis heute anzuschauen, um zu wissen, das P&G sehr sehr viel richtig macht und es niemals falsch war einzusteigen....
Procter & Gamble | 111,60 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben