wallstreet:online
41,40EUR | -0,60 EUR | -1,43 %
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)+0,06 %

Timburgs Langfristdepot 2012-2022 (Seite 3806)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.947.581 von filmen am 03.07.19 17:02:51Fürs grobe Sieben und schnelles Ausfindigmachen entsprechender aussichtsreicher Werte sind diese Tools natürlich sehr gut geeignet. Zum Aufzeigen entsprechender Verkaufszeitpunkte wohl eher weniger, bzw wirken sie sich hier evtl sogar negativ aus, da durch die Demokratisierung der Informationen nunmal alle bzw genügend Marktteilnehmer gleichzeitig Bescheid wissen, sodas die entsprechende Bewertungsanpassung quasi sofort erfolgt und man dann keinen Nutzen mehr daraus ziehen kann.


Was die Tools angeht, stimme ich dir zu . Allerdings nutze ich Zum Aufzeigen entsprechender Verkaufszeitpunkte andere Quellen, nämlich eine Nachrichten Watchlist oder google bei auffälligen Kursbewegungen zusätzlich selber im Netz. Und da ist es durchaus nicht so, dass die Bewertungsanpassung stets sofort und in vollem Umfang erfolgt.
Beispiel letztens Eckert+Ziegler, man konnte sofort nach den beeindruckenden Quartalszahlen kaufen, der Markt reagierte erst mit Verzögerung.
Und was den Verkaufszeitpunkt angeht, nachhaltiges Hyper-Growth befördert X-Bagger. Selbst wenn der Markt mal effizient und umgehend eine Bewertungsanpassung einpreisen sollte, z.B. nach einer reduzierten Guidance beim earnings call ein Kurssturz von 25%. Dann fährt man damit immer noch deutlich besser, als mit kaum von der Stelle kommenden Dickschiffen etc., wenn die Position sich vorher bereits vervielfacht hat.
Dow Jones | 26.950,00 PKT
Hallo zusammen,

da von Investival noch um Korrektur gebeten wurde, habe ich das Achenseeportfolio 2018 noch um die Mehrfachnennung von Disney bereinigt.
Ebenfalls tolle Performance des Depots auf den zugrunde liegenden Zeitraum.

http://www.comdirect.de/inf/musterdepot/pmd/freunde.html?por…

Ich war mir nicht sicher, aber ich behaupte, es gab neben Disney noch 1-2 weitere Kandidaten, die doppelt genannt wurden. Sollte das der Fall sein und das noch jemand im Kopf haben, kann er mir gerne eine Boardmail schreiben.

Lieben Gruß,
Thorben
Dow Jones | 26.954,00 PKT
Halbjahresbilanz

Wenn alle hier dabei sind, will ich mich auch einmal mit dem Bilanz ziehen anschließen. Wie bei fast Allen hier, lief auch mein Depot wirklich ausgezeichnet. Für das erste Halbjahr wurde eine Gesamtperformance von 15,3% eingefahren. Die Sparpläne laufen unbeirrt weiter, bei den Einmalkäufen waren tatsächlich auch die einen oder anderen Treffer dabei, aber seht selbst:


Und zum Schluss die Entwicklung der Dividenden. Es mach t einfach Spaß da zuzuschauen :)


Bestimmte Ziele für das nächste Halbjahr gibt es eigentlich keine. Ich warte eigentlich ob der ganzen Querelen in der Welt auf eine deutliche Korrektur. Zurzeit ist es so, dass fast jeder Wert bei Sparplanausführung verteuert wird, das war eigentlich nicht Sinn der ganzen Aktion ;)
Ich wünsche allen Investierten weiterhin ein ruhiges Händchen und gute Geschäfte.
Dow Jones | 26.952,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.952.780 von Karittjaan am 04.07.19 10:38:27Wie ich gerade gesehen habe, ist bei der Divistatistik das Diagramm von Anfang 2019 reingerutscht. :cry:Das aktuelle reiche ich noch nach.
Dow Jones | 26.956,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.951.091 von Timburg am 04.07.19 06:54:24
Flaggen
Guten Morgen Timburg,

Deine Flaggen sind schon OK!!

Von meiner Seite kommt nur der Einwand, was bei dem Einsatz nicht vordergründig zu bewerten ist, die permanente Abwertung vom Indonesische Rupiah.

Du sagst: denn in real werde ich zu 99% nie nach Indonesien…. kommen.

Also Bali oder Lombock sind tolle Inseln mit Stränden, Kultur, viel Flair und direkten Flug - Verbindungen. Aber dort Aktien kaufen, nur bedingt?
Einmal im Leben sollte jeder Bali, (Einkaufen - Kultur) besucht haben, tolle Insel.
Zum Ausspannen die Nachbarinsel Lombook mit den drei kleinen Inseln zum surfen, tauchen und viel Stand und weniger Touristen!!!

Eine Glosse für alle zum Schmunzeln:
Aus alter Zeit habe ich immer noch ein Konto bei der Berliner Volksbank, der Genossenschaftsbank. Meinen uralten Wert NSI (Thailand, damals Direktkauf in Bangkok) mit reichlichen Dividenden über die Jahre habe ich jetzt verkauft und siehe da ein wenig Verwunderung:

Ein Onlineauftrag war in der Nacht nicht möglich, auch nicht telefonisch um 09:00 Uhr. Ich musste die Fiale aufsuchen. Dieser Wert wird nur in Bangkok gehandelt von 10:20 bis 16:30 Thaizeit/ 6 h Zeitdiffenz.

Gesagt getan und in die Stadtfiale gedüst. Am Schalter angestellt und in den extra Beratungsraum verwiesen und mit warten und zwei Telefonaten war mein Ansprechpartner um 10:20 mit dem Ausfüllen des Auftrages fertig und dieser konnte per PC verschickt werden, zur Zentrale!!!
Natürlich konnte bei nur noch ca. 10 Minuten Handel am Freitag in Bangkok nur eine Teilausführung erstellt werden, dafür die Kosten knapp 240,- € bei einen Umsatz von 2,6 k!!

Die zweite Abrechnung mit dem Rest erfolgte diese Woche, wieder knapp 240 € bei einen Umsatz von 7,6 k für Kosten für die Restorder:
Nein, eigentlich kann es so etwas nicht geben, trotz Auslandsgebühr.
Die Volksbank hat jetzt einen Kunden weniger.

Mir war bekannt, dass die Volksbank nicht kostengünstig agiert, aber das ist für mich Abzocke!! Alte Zeiten haben halt ihren Preis, dafür habe ich Dividenden bekommen!!!

Gruss RS
Dow Jones | 26.956,00 PKT
Depot Aktuell
http://www.comdirect.de/inf/musterdepot/pmd/freunde.html?por…

Hier eine Aktualisierung des Depots, sehe zur Zeit wenig Handlungsbedarf.

Denke es wird wieder erst interessant ab September 2019.

Oberkassel
Dow Jones | 26.962,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.953.422 von Oberkassel am 04.07.19 11:51:22Facebook? Ja, das hatte ich mir schon wegen Libra gedacht. Aktuell Doppeltopp möglich. Aber es ist digitale Infrastruktur wie Alphabet. Unverzichtbar erstmal.

Zu BMW: Sollte Fröhlich Gesamtchef werden, dann werde ich mein BMW Invest überdenken. Habe mir nochmal überlegt, was er geleistet hat. Er mischt sich überall ein, Design, Motorsport und vergrätzt Leute. Seine Expertise ist in den Bereichen ohnehin fragwürdig.
Er kam aus China und wurde anscheinende auf einem Posten aufgeräumt, an dem er wenig Schaden anrichten kann.
Seine Versäumnisse im Ressort Forschung werden dem Konzern aber mal auf die Füße fallen. No go.

Die Lufthansa halte ich auch für augenscheinlich gefährdet, Öl könnte sich verteuern, und die Diskussion um subventioniertes Kerosin kommen immer mehr in de Fokus. der Liter kostet circa 40-60 Cent. Ich habe aber auch gehört, dass zB in München viel billiger betankt wird. Viel billiger.
Aber nun ist der Öko-Irrsin auch in den Medien. Und da wird was passieren.

Ich überlege, ob Rheinmetall und Airbus von der neuen Kommissionschefin profitieren.
Dow Jones | 26.966,00 PKT
Raucher
Ich weiß nicht, ob es hier schon thematisiert wurde. Alle die in Tabak-Aktien investieren sollten es aber wissen. Der Trend zum Totalverbot kommt auch in anderen Ländern...Finnland bis 2030.

Zitat: "Die Regierung von Ministerpräsident Stefan Löfven hat das Ziel ausgegeben, dass Schweden bis 2025 rauchfrei wird."

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/rauchfre…

Persönlich finde ich (als Nichtraucher) das sehr gut...insbesondere vor Restaurants stört es mich auch. Ich kann allerdings jeden Raucher verstehen der die Totalverbote als überzogen ablehnt.
Dow Jones | 26.990,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.954.784 von werthaltig am 04.07.19 14:39:02
Zitat von werthaltig: Ich weiß nicht, ob es hier schon thematisiert wurde. Alle die in Tabak-Aktien investieren sollten es aber wissen. Der Trend zum Totalverbot kommt auch in anderen Ländern...Finnland bis 2030.

Zitat: "Die Regierung von Ministerpräsident Stefan Löfven hat das Ziel ausgegeben, dass Schweden bis 2025 rauchfrei wird."

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/rauchfre…

Persönlich finde ich (als Nichtraucher) das sehr gut...insbesondere vor Restaurants stört es mich auch. Ich kann allerdings jeden Raucher verstehen der die Totalverbote als überzogen ablehnt.


Das ist für mich völlig sinnbefreit, insbesondere bei den Skandinaviern. Wenn es um Gesundheit ginge, sollten die Nordländer eher den Alkohol verbieten. Das hätte dann natürlich auch für andere Bereiche Investment-Konsequenzen.

Solange der Verkauf/Handel mit entsprechenden Produkten legal ist und auch noch hoch bis sehr hoch besteuert wird, ist das so scheinheilig und nur die übliche Lemminge-Taktik: Einer läuft mit einer "guten" Message los, alle laufen mit Begeisterung hinterher und wenn sie unten aufschlagen, kommt das Böse Erwachen (in der Politik "laufen" derzeit ja noch alle hinter Lena und Greta hinterher...).

Wenn man diese gesundheitsgefährdenden Produkte komplett verbieten will, soll/kann man das machen (warum wird Cannabis jetzt überall legalisiert?). Diese Art der Gesinnungsethik halte ich allerdings für sehr bedenklich: Wer oder was wird als nächstes diskriminiert? McDo-Besucher, Fernreisende, Weintrinker.... Die Liste liesse sich sicherlich beliebig fortsetzen.

Gruß
Taxadvisor
Dow Jones | 26.986,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
So, Feierabend - gibt aber börsentechnisch nichts zu berichten oder verfolgen.....keine Ahnung warum die Jungs in Frankfurt an US-Feiertagen nicht auch mal einen Tag Urlaub machen ??? Ohne die Amis sind die doch völlig orientierungslos. :p

@Thorben
auch Dir Danke für Deine Arbeit mit dem Achensee-2018-Contest. Wir müssen uns mit dem auch nicht verstecken, oder ?? Hat viel besser performed als DOW - über den DAX reden wir hier ja eigentlich gar nicht. Ist auch schon lange kein Maßstab mehr..............Freut mich dass TTD den Ausrutscher von SUPN mehr als wettgemacht hat. Und dass ich in real Accenture und Disney gekauft hab. Sehe hier Eurofins noch als Underperformer - die letzten Tage haben die sich aber schön gemausert. Jetzt mal schaun was unser diesjähriges Depot im Mai 2020 bringt. Würde aber als Zusammenfassung sagen: die Richtung hier im Thread stimmt allemal - hab dadurch zwar nicht immer alle Highflyer die gerade "in" sind, aber auch keine wirklichen Rohrkrepierer mit 50% Miese oder mehr. Fazit: richtig entspanntes Investieren ohne viel Hektik und Risiko.

@Karittjaan
auch Dir Glückwunsch - tolle Liste die Du Dir da gebastelt hast. :) Ich schau natürlich immer mehr auf die Werte die ich nicht selber hab (gibt ja auch solche) und da fallen mir einige auf. Essity (leider) verkauft; Kone öfter mal angeschaut, mich aber nie rangetraut. Husqarna ebenfalls - da hab ich den Absacker verschlafen - jetzt sind die ja wieder dort wo ich sie zuerst entdeckt hatte. Noch 2 die ich ebenfalls mal hatte: Orkla und Glaxo - wobei ich bei letzterer nicht viel verpasst hab. Geschätzt die Hälfte aus Deiner Aufstellung hab ich aber selber; gibt ja nun wirklich nicht hunderte oder tausende Dickschiffe die sich für ein Langfrist-Gerüst eignen - nicht verwunderlich wenn da viele Paralleln in unseren Depots auftauchen.

@Werthaltig & Taxadvisor
bin ja sowohl Raucher als auch Tabakaktien-Besitzer - fühl mich also indirekt angesprochen. Zum Verbot in Restaurants, Behörden, Spielplätzen, Bahnhöfen o.ä. gibt es nichts zu entgegenen - da stimme sogar ich zu. Hab übrigens auch noch nie in der Wohnung oder im Haus geraucht; aber draussen sollte man uns schon paar Plätzchen lassen und uns nicht als Menschen 2. Klasse behandeln. :mad: Letztendlich sponsorn wir mit unseren gezahlten Tabaksteuern auch viele Sachen für Nichtraucher; und komischerweise kennt man unzählige Fälle wo Raucher ein hohes Alter ohne Beschwerden und ständiges Rumdoktern erreichen.

Aber zu den Tabakaktien: bin ja bekanntlich auch etwas skeptisch was deren Zukunftschancen betrifft. Und würde den Sektor zwar nicht übergewichten, bleib aber quasi aus Trotz (und natürlich wegen den Dividenden :lick: ) meinen kleinen Positionen MO, BAT und PM CR treu. Wobei ich Altria negativer sehe als die beiden anderen. Anders als in USA und Westeuropa, sieht man die Problematik in Asien, Osteuropa, Mittlerer Osten oder Süd- und Mittelamerika etwas lockerer. Wobei MO davon nichts hat, während BAT schon internationaloer aufgestellt ist. Hab`s zwar nicht vor, aber wenn ich aktuell einen Wert kaufen würde, dann wäre es wahrscheinlich BAT.


Schönen Feierabend @all
Timburg
Dow Jones | 26.996,00 PKT
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben