wallstreet:online
42,00EUR | -0,10 EUR | -0,24 %
DAX-0,14 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,02 % Öl (Brent)0,00 %

Timburgs Langfristdepot 2012-2022 (Seite 3885)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.310.164 von neuflostein am 21.08.19 16:51:21Halllo Neuflostein

Geduld mit dem auf dem Geldbeutel sitzen. Noch haben wir keinen Herbst, und der ist doch immer etwas Turbulent was die Aktienkurse anbetrifft.
Im weiteren warte ich das nächste Quartal ab um die Makroöko Daten anzusehen. Wenn dann US in Richtung D marschiert dann gibts wieder Panik bei den Anlegern.


Grüsse gast77
Dow Jones | 26.228,00 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.304.608 von Timburg am 21.08.19 06:29:28Einen z/künftigen Innenminister kann Käpt'n Nuß
nicht mal in Maaßen genießen oder in die Cloud moderieren.

Bei all dem Schatten hier fordere ich: mehr Golf(strom)plätze für alle!
Dow Jones | 26.236,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Guten Abend Freunde des Kapitalismus 😜😇,

hier bin ich wieder. Treffe nun langsam die Vorbereitungen für Oktober (KA). Habe diese Woche auch schon unser Zimmer gebucht. Ich beschäftige mich seit einiger Zeit wieder etwas intensiver mit dem Markt und habe nun konkrete Pläne bis nach dem Studium und drüber hinaus geschmiedet.

Wenn mir die besprochenen Themen zusagen, lese ich auch meist gern als "stiller Mitlerser" hier mit. Also ganz verschwunden bin ich nie.

Ich mach´s kurz und komm gleich zum wesentlichen.

Mein Depot akt.

Altria
British American Tobacco
Microsoft
Disney
Union Pacific
Kirkland Land Gold
Gazprom
Johnson & Johnson
und etwas EM

außerdem streue ich noch etwas in P2P-Kredite. Aber das nur am Rande erwähnt, da es ja wohl kaum in diesen Thread passt.

Langsam geht es meinem 100% US Anteil an den Kragen.. vor 10 Monaten war mein Anteil in den USA noch bei satten 100%. Aber wenn da eben die Qualität liegt....

Anbei noch ein paar Grafiken zu meinem Hauptdepot.
Die Breite der Teilringe entspricht natürlich der Gewichtung








Das Sparplandepot läuft und läuft... durch das stetige Wachstum kommt es Schritt für Schritt an die Größe des Hauptdepots ran.

Bei der aktuellen Marktlage fühle ich mich dennoch sehr wohl mit den monatlichen Käufen. Egal ob es fällt oder steigt, ich bekomme jeden Monat etwas mehr vom Kapitalisten-Kuchen🤑😎 ab.

Die uneinheitliche Gewichtung wird sich mit der Zeit noch aufheben, da die kleinen Positionen erst vor einigen Monaten gestartet sind aber monatlich mehr Geld reinfließt.






So habe ich mir den Plan für die nächsten 5 Jahre ca. Vorgestellt.
Ende dieser Zeit werden dann Sparplan-Depot und Hauptdepot miteinander verschmolzen.

Aber jetzt erstmal die nächsten 24 Monate im Auge behalten.
Hier möchte ich Werte aufnehmen, die mir momentan besonders gefallen.

Ich weiß nicht warum aber durch die intensive Zeit mit Gazprom und Kirkland fühle ich mich etwas stärker zum Rohstoff-Sektor hingezogen.

Hier muss man natürlich auch die Rohstoffpreise im Auge behalten.
Der Plan war, KL zu verringern und die Gewinne weiter im Rohstoffsektor zu investieren.






Keine Angst Timburg, sieht zwar nach viel aus aber zum NBIM-II fehlt noch einiges.
Hab mein Ziel "unter 30 Werte" erstmal erreicht.
Natürlich ist der Plan nicht in Stein gemeißelt, aber welcher gute Plan ist das denn schon :confused:

Kritik und Verbesserungsvorschläge sind ausdrücklich erwünscht!!!

Hab vor 2 Tagen durch Zufall meine ersten Beiträge aus dem Jahr 2015 gelesen. Das war schon der Hammer. Wenn ich überlege, wo wir jetzt stehen.... da kann man durchaus zufrieden sein.

Mit Kursgewinnen im Hauptdepot von 30,20% 🥂 seit 01.01.2019 kann man auch sehr zufrieden sein.
Aber das Jahr ist noch nicht abgeschlossen!

Me:confused::cool:ine Dividenden- und Performencestatistik habe ich mir mal jetzt geschenkt... So viel platz gibt es auf einer WO Seite nicht, um es in ein Post zu packen :laugh::laugh::laugh:

@Timburg, bitte stell dein Depot doch auch mal mit den netten "Sunburst" Diagrammen rein :laugh::D

Da es auch nach Jahren noch immer kein nachträgliches Korrekturtool gibt, schenke ich euch die Textfehler 😛

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine ruhige Handelswoche.
Auf 📈 oder 📉 Kurse! 😴😴😴😴

Lg Phil
Dow Jones | 26.250,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.311.415 von Bauers am 21.08.19 19:01:50Hallo Bauers
Dein Approach finde ich stark. Natürlich gibt es die eine oder andere Frage die sich mir stellt aber Du zeigst hier dass Du sehr viel reflektiert hast, und bereit bist deinen Plan flexibel den Anforderungen anzupassen.
Ich habe die Tage einem Kollegen über BM folgendes zu KL geschrieben. Das wollte ich Dir nicht vorenthalten. Als Alternative käme für mich Newcrest in Frage.
>>Die KL sehe ich bei 60 im Peak. Was nicht heisst dass die mit zunehmendem Goldpreis noch etwas Luft nach oben hat. Was für KL spricht ist die Jährliche Fördermenge mit dem Ziel auf >1Mio oz zu kommen. Leider haben die seit 1-2 Jahren massive gebohrt ohne ihre Reserven signifikant zu vergrössern. At Current <6Mio. d.h die geben etwa 70mio aus in exploration um 1 Mio oz zu finden.
1. Wie das die ASCI beeinflusst kannst Du Dir denken.
2. Bei einem Abbau von >1Mio bleiben denen noch weniger als 7 Jahre (meine Rechnung 5,4)
3. Die MCAP 12 Mia bei etwa einer Mia Ebit (FC 2019) gibt ein Faktor 12 also nicht überteuert. Aber ist doppelt so lang wie die LoM.
KL ist sehr gut gelaufen, Kosten super, aber die Tage sehe ich gezählt und wenn das die breite Masse mitkriegt (erwarte Dec 2020) gehts massiv runter. Sprott ist übrigens schon unter 10%. Also vorsicht.
Dow Jones | 26.178,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.312.582 von gast77 am 21.08.19 20:53:59Hey Gast, danke für dein Feedback.👍

Deine Bedenken zu KL ist mir durchaus bekannt. Auch die geringe Reserve ist ja schon einige Monate Thema. KL steht im 5 Jahresplan eher als "Goldmine" muss nicht sein, dass KL so lange noch im Depot bleibt aber der Platz ist frei für nen Miner.
Meine Bedenken sind natürlich mit höher der Position auch zunehmend gewachsen. Dennoch poker ich auch auf signifikante News bezüglich einer Übernahme. Den Cash von rund 500 mio haben sie ja, zudem noch minimale Schulden (glaube rund 10 mio).
Muss mich vielleicht mal nach einer Alternative umschauen. Ob es gleich Newcrest wird, sei dahingestellt. Evt. auch einfach einer der Größten Newmont oder Barrick, mal sehen.
Eine nächste KL wäre allerdings schön.

Aber nochmals vielen Dank! Wegen genau solchen Kommentaren mache ich mein vierteljährliches Update 👍 Manchmal schleicht sich eben doch die rosarote-Renditebrille ein.

Schönen Abend😴
Dow Jones | 26.196,00 PKT
Wenn grade mal wieder die Zeit der großen Transparenz gekommen ist, will ich nicht nachstehen. Hier die Aufstellung aus der Provinz:



Für jemanden, der meine eher unspektakuläre Politik der ruhigen Hand über die Jahre verfolgt hat, vermutlih keine größeren Überraschungen. Wünsche allen weiterhin ein gutes Händchen!
Dow Jones | 26.208,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.309.924 von Timburg am 21.08.19 16:26:53@Codiman & Vidar hab`s ja schon paarmal erwähnt - ist jetzt nicht so dass ich über alle aktuellen Entwicklungen erfreut bin. Es hat aber gar nichts mit "Vogel-Strauß-Politik" zu tun wenn ich diese Themen hier raushalten möchte. Mal eine Gegenfrage - was konkret haben - gefühlte - 100.000 Postings in den einschlägigen und wohlbekannten WO-Threads konkret gebracht ??? Gar nichts. Warum dann nochmal einen zusätzlichen Sräd dazu verwenden ?? Einzige Folge wäre - innerhalb von paar Tagen hätten wir hier ganz ganz viele neue Kollegen welche null Ahnung von Aktien, aber umso mehr von Politik haben. oder meinen zu haben. Schaut doch einfach mal zum Tim rein - war ja mal ein ganz guter Aktienblog. Seitdem dort die Berufspolitiker Einzug gehalten haben kann man den Schmarrn ja gar nicht mehr lesen.........und der gute Tim ist natürlich in erster Reihe an seinen Klicks und Traffic interessiert und lässt alle schön rumtoben.

Klingt einleuchtend:laugh::laugh:


Darum nochmal: ich bin hier bei WO um mich über Aktien auszutauschen und nicht um die Welt (oder zumindestens Deutschland) zu verändern.

Klare Ansage, manchmal könnte man halt trotzdem toben(vor Wut) und hier im Forum hofft man, - zumindest was die politische Färbung angeht, - doch eher auf Gleichgesinnte zu treffen.
So kommt es dann von meiner Seite doch mal zu dem einen oder anderen Offtopic Post.
Ich muss in dieser Hinsicht defintiv noch stoischer werden, zumal ich hier ja größtensteils sowieso offene Türen einrenne. (Hoffe ich zumindest)
Sicher, mir paar Hanseln ändern sowieso nichts... andererseits: wie soll sich je etwas ändern, wenn alle so denken?
Dow Jones | 26.202,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.310.305 von gast77 am 21.08.19 17:09:45Hallo in die Runde ich stelle gerade meine Krisenwatchliste zusammen

Und suche eine bestimmte Firma der fällt mir leider nicht ein

Größter Wargonvermieter in den USA sowas ähnliches wie VTG kennt die Firma jemand? den Namen viele dank?
Dow Jones | 26.202,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben