DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,08 %

Timburgs Langfristdepot 2012-2022 (Seite 3927)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.508.741 von clearasil am 18.09.19 10:14:54
Zitat von clearasil: zu Dermapharm - sehr solide dt. Pharmaaktie, breit aufgestellt und wachsend, eigenes Werk. Keine Forschungsrisiken. Dividende. Noch wenig beachtet.

Ein paar Einsichten:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11749136-dermapha…


Jo find ich auch gut, hab ich auch im Depot. Dürfte auch in ner Rezession weniger anfällig sein. Ebenfalls interessant aus der Reihe der deutschen Nebenwerte: Datagroup und Steico.
Dow Jones | 27.136,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.516.415 von filmen am 18.09.19 22:40:45Versuche die ganze Zeit einen Chart einzufügen irgendetwas mache ich falsch

Wie macht ihr das 2 Gegeneinander laufen lassen?

Diskussions Link oder wie sonst muss ich kompliziert per Screenshot machen
Dow Jones | 27.136,00 PKT
Schönen guten Morgen in die Runde,

@Linkshaender
na gottseidank ist auch dieser Akt erledigt. Seit 2-3 Tagen lese ich morgens nur "Asiatische Börsen mit vorsichtigem Handel - Warten auf die FED". :cool: Jetzt können wir uns hoffentlich wieder auf unsere Investments konzentrieren. Denn dass die Zinsen langfristig im Keller bleiben werden, wissen wir ja nicht erst seit gestern Abend.

Schön dass Du auch positive Nachrichten findest ;) - hab gerade nachgerechnet: nächstes Mal bekomm ich von MSFT schon 3,90 überwiesen anstatt der aktuellen 3,53. :eek: Aber genauso wichtig erscheint mir das ARP; mit 40 Mlrd. kann man sogar einen Microsoft-Kurs recht gut stützen.

@LRS
lass mich mal nachrechnen bzw. schätzen: dann willst Du auch schon mit 45-50 Jahren den Ruhestand genießen, oder ?? Da werde ich manchmal schon bissle neidisch wenn ich solche Rechnungen sehe. Muss hier ja manchmal daran erinnern, dass ich leider erst mit 50 überhaupt begonnen hab. Aber immerhin gibt es auch hier Lichtblicke: nächstes Jahr werde ich aus eigener Kraft 12x750=9000€ investieren, während meine Divi-Einnahmen um die 6000€ betragen werden. Da sieht man so langsam diesen Zinseszins-Effekt welchen man erreicht, wenn man alles wieder sofort reinvestiert. Ist natürlich was ganz anderes wenn man so ein Großprojekt schon mit 20-25 Jahren startet.

Aber noch eine persönliche Frage da Du ja auch mit diesen E-Liqui-Dampfern unterwegs bist. Was sagst Du zu diesen Meldungen aus den USA ??? Bin gespannt wann die ersten negativen Berichte zu IQOS auftauchen ...........also im Moment - und das schreib ich ja auch offen - fühl ich mich mit meinen Tabakwerten nicht so recht wohl. Wie schaut es in Eurer Skype-Gruppe aus - sind ja einige doch recht ordentlich im Sektor investiert und voll überzeugt von Altria & Co. Ignoriert Ihr all diese Meldungen zu JUUL usw. oder kommen da auch manchmal leise Zweifel auf ??

@Ulf
der Original-Allianz-Report ist ziemlich lange - hier für die "Lesefaulen" ein komprimierter Breicht:

https://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/allianz-global-wealt…

Immerhin scheinen Aktien doch etwas beliebter zu werden; ist ja auch klar. Mit Null- oder Negativ-Zinsen kann man mit der Zeit schon nervös werden. Überhaupt meine Generation, welche noch Goldilock-Zeiten erlebt hat wo man fürs Festgeld bis zu 6% bekommen hat. Wie im Schlaraffenland: Geld bei den Bank einzahlen, zurücklehnen und für nada 6% kassieren. Also genau die Rendite, für die wir uns hier jeden Tag den ArXXX aufreissen müssen. Wirklich harte Zeiten......:cry::p

Wenn es nicht so traurig wäre könnte man jetzt tatsächlich lachen: AT&T will jetzt doch tatsächlich evtl. DirecTV verkaufen. Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln. Wenn es soweit kommt bin ich aber gespannt, was man dafür einnehmen wird........

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-09/4770983…

Cisco lässt sich von solchen Entwicklungen anscheinend nicht beirren und ist nach wie vor auf Einkaufstour. Hoffen wir dass es etwas längerfristigeres wird als die DirecTV-Geschichte:

https://www.bloombergquint.com/business/cisco-is-said-to-hav…

SAP im Moment auch mit der Handbremse unterwegs - der Kurs will nicht so richtig in Schwung kommen. Da müssen die sich aber noch gewaltig anstrengen um auf das einst von McDermott ausgegebene Kursziel heranzukommen. Auf jeden Fall wird SAP in den 3 Jahren seit Kauf kursmässig sogar von einer Infosys in den Schatten gestellt - höchste Zeit also dass man in Walldorf aufs Gas drückt:

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/sap-in-ha…

Schönen Tag allerseits
Timburg" target="_blank" rel="nofollow">https://www.bloombergquint.com/business/cisco-is-said-to-hav…

SAP im Moment auch mit der Handbremse unterwegs - der Kurs will nicht so richtig in Schwung kommen. Da müssen die sich aber noch gewaltig anstrengen um auf das einst von McDermott ausgegebene Kursziel heranzukommen. Auf jeden Fall wird SAP in den 3 Jahren seit Kauf kursmässig sogar von einer Infosys in den Schatten gestellt - höchste Zeit also dass man in Walldorf aufs Gas drückt:

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/sap-in-ha…

Schönen Tag allerseits
Timburg
Dow Jones | 27.136,00 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Guten Morgen in die Runde,

der Treat scheint wieder interressanter zu werden. Jeder hat halt seine eigene Strategie,
also Timburg hatte ja eh eine ruhige Hand eh alles im grünen Bereich. super Performance

Scheint ja Spass zu machen einige Exoten einzusammeln.

Divi Gebühr liegt bei mir um 1€ ist nicht so schlimm.

Bei mir macht halt die größte Posi alleine schon fast 30k aus wie gesagt möchte nicht zu viel Gebühren haben, optimale Größe nach Graham sind 20-50 Posi. Wenn man viel Zeit hat sind doch
100 eh in ordnung abgesehen mal von den Quellensteuern es ist halt Geschmackssache.

Zum Tagesgeschäft habe mit Kaffee Zertifikaten 18% gemacht, bei Silber auch letztens fetten Gewinn mitgenommen sowie bei Post NL + fetter Divi, so EADS habe auch mit 30% gemacht.

MSFT,CISCO,AT&T habe auch alles long gestern bei CISCO mal verdoppelt

ALTRIA wird die DIVI nicht kürzen, bin fast am überlegen jetzt einen 2 ten Tobacco aufzunehmen
wie gesagt dencke ein paar Jahre könnten noch weitere Erhöhungen stattfinden aber dencke die Gewinne können eher gehalten werden mit Steigerungen sieht es auch schlecht aus.

Aber sie dir mal viele Pharma werte an, also Fundamental gefallen mir Tobaccos besser.

Ich versuche mal die Divis zu reinvestieren aber ja doch Timing ist sehr wichtig bei jedem Kurs kaufen ist schade.

LG Traumi
Dow Jones | 27.054,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.517.099 von Timburg am 19.09.19 06:59:32Versuche die ganze Zeit einen Chart einzufügen irgendetwas mache ich falsch Wie macht ihr das 2 Gegeneinander laufen lassen? Diskussions Link oder wie sonst muss ich kompliziert per Screenshot machen
Dow Jones | 27.086,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.520.204 von freddy1989 am 19.09.19 12:19:13Am schnellsten über Einbettungen - Bild.

Dazu zuvor die Bildadresse des Charts kopieren und dann zwischen den Tags einfügen. Dabei entspricht der Chart immer dem Original. Das kann man positiv sehen (Nachverfolgung) oder negativ (Kontext geht verloren; Bild ist weg, ändert sich die referierte Adresse).

Sonst über Screenshot und Bild hochladen.
Dow Jones | 27.072,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.517.099 von Timburg am 19.09.19 06:59:32
Hallo Timburg,
schön dass es bei Dir so gut mit den Dividenden so gut läuft – bei mir auch – ich habe
heute die Schallmauer von ~5.000 EUR (-->dank an Rio Tinto) durchbrochen. Das Jahr ist noch nicht zu Ende.
Dennoch meine ich – und da werde ich ein Gegengewicht zu evtl. Jubelpersern bilden,
dass die Rendite zunehmend schwerer wird erzielen zu sein.
Kurzum, die Früchte hängen höher – mit allen Auswirkungen.

Vor kurzem kam das Thema durchschnittliche Dividendenrendite hier im Threat auf und es war von 5% -7% die Rede.
Ich glaube, dass alles über 2,7 % z.Zt. Johnson&Johnson Nettorendite bei Neuanlagen
nur mit erheblichen Risiko eingekauft werden kann.

Den Umstand, dass bei Rohstoffwerten a la Rio Tinto, Norilsk, BHP Billiton etc. aktuell Traumdividenden gezahlt werden, und der Kurs auch reagierte


Bsp.: Rio Tinto, Norilsk

haben wir eben diesen von Investival zu Recht bemühten "goldlockigen Zeiten" zu verdanken, die sich dem Ende zu neigen.
Warum hole ich so aus? Nun ich bin der Meinung, dass man noch mehr auf Sicherheit umschalten sollte. Nachdem ich nochmal im August einen wahren Einkaufsrausch hatte, folgt nun die Ernüchterung, dass nächstes Jahr wirklich die Qualität in meinem Depot gesteigert werden sollte, auch zu Lasten der mittelfristigen Rendite.

Ich glaube wir werden auch einige negative Überraschungen erleben. Ein Beispiel ist SAP (die ich auch nochmal zugekauft habe,
aber nicht in dem Maße wie ich geplant hatte)
. Irgendwie ist es um den großen Wurf verdächtig Ruhig geworden. Es mehren sich die Stimmen, dass zu viel Wissende gehen (-> braindrain), es zu viel Integrationsprobleme gibt und das mit den Stammdaten nicht klappt (-> Gau). Ich hoffe nicht, dass kurzfristige Renditesteigerungen der Auslöser für den „braindrain“ waren.
Ich habe bei SAP aktuell kein gutes Gefühl und rechne mit einer kleinen Gewinnwarnung in den nächsten 12 Monaten.

General Mills habe ich, ist im Plus, inkl. Dividende passabel > 18 %. Hundefutterzukauf war im Nachhinein teuer -
aber richtig. Allerdings stagniert General Mills weiter. So ist die Rede davon, dass immer mehr Produkte durch
Eigenprodukte der Supermärkte ersetzt werden. Diesen Trend hatte ich schon bei der viel gelobten
Unilever -> Rama beobachtet. Unilever hatte umgehend gehandelt und das Geschäft verkauft.

Ich würde, weil wir diese Diskussion unlängst hatten, eine 3M einer General Mills aktuell vorziehen.
Der Moat bei Kleber und Co, ist mit tausenden Patenten die x-fach bewährt sind einfach tiefer, als bei Keksen.

Schließlich unsere SIEMENS,hat eigentlich das Potential zum Verdoppler, aber die Aussagen und Twittereien des Joe Keasers sind schon sehr merkwürdig, auch dass er nicht unbedingt Geld verdienen in den Mittelpunkt stellt. Am Kurs kann man’s jedenfalls sehen.
Die Performance schlechter als die meines Depots. :laugh:



Der Aufsichtsrat hat gehandelt und jetzt die Nachfolge eingeleitet. Das sagt einiges…

VG codiman
Dow Jones | 27.232,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
@codiman
"dass nächstes Jahr wirklich die Qualität in meinem Depot gesteigert werden sollte, auch zu Lasten der mittelfristigen Rendite."

Aus diesen Satz werde ich nicht wirklich schlau
Ist nicht höchste Qualität die beste Voraussetzung für höchste Renditen?

MA/V
Gestern in der Allianz-Arena festgestellt. Statt mit der hauseigenen leidigen Arena-Card ist nun auch das unkomplizierte bezahlen mit V bzw. MA möglich.
Sag nur es läuft für die beiden….
Mobile Payment kommt immer mehr. Es ist schnell, unkompliziert und speziell bei kleinen Beträgen praktisch, wenn man nur Karte bzw. Handy irgendwo hinhalten muss, statt dem lästigen Kleingeldsuchen.
Markanteile werden sich evtl etwas verschieben, aber das plötzlich das Logo eines neuen Kreditkartenanbieter an den Tankstellen, Restaurants etc. auftaucht kann ich mir nur sehr schwer vorstellen

MSFT
Keine FAANG-Aktie würde ich denen aber vorziehen.
Azure ist bärenstark, holt mehr und mehr zu AWS (Amazon) auf und hat nicht deren lästigen Onlinehandelgedöns am Hals, das kaum Margen abwirft
Das Aktienrückkaufprogramm über 40 Mrd. von Microsoft wird durchaus kritisch gesehen. Aber, ist gerade einmal der Gewinn von einem Jahr!
Und bei Käufen in dieser Größenordnung muss man gerade jetzt irrwitzige Preise für Unternehmen bezahlen. Ich sehe auch keine Company in dieser Preiskategorie die zu MSFT passen würde.

AT&T
Der Kauf von DirectTv hätte mir als Aktionär ohnehin nie gefallen. Kabel-TV ist tot, da bin ich mir ziemlich sicher. Streaming ist die Zukunft, da führt kein Weg daran vorbei.
Aber beim Schuldenreduzieren bzw. der Erzeugung von FCF scheinen sie aber einiges richtig zu machen. Trotz der enormen Schulden als defensiver Pick meiner Meinung nach solider wie die meisten HY
Dow Jones | 27.164,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Altria
hat die Schallmauer durchbrochen, ein Taucher unter die 40 US $ !!

Dank der Meldung :Tabakaktien unter Druck, nachdem Indien E-Zigaretten verbietet

https://www.investopedia.com/tobacco-stocks-under-pressure-a…

Die angedeutete 2. Tranche geordert mit unter 36 € bei Tradegate, - die Zukunft wird es zeigen ob der Mut oder die Übertreibung nach unten belohnt wird!

Klar aus den Bollinger Bänder, natürlich nur ein technischer Indikator, aber hilfreich.

Gruss RS 😎
Dow Jones | 27.140,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben