Timburgs Langfristdepot 2012-2022 (Seite 4280)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Werde ab morgen 6*Short auf Index kaufen
Dow Jones | 22.570,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.146.581 von Helmut5455 am 26.03.20 22:32:54
Zitat von Helmut5455: Werde ab morgen 6*Short auf Index kaufen


Auch mein Gedanke, welchen Schein kaufst du????
Ich hatte den im Auge PROSHARES TR/ULTRAPRO SHORT DOW 30 WKN: A2PLEM
Dow Jones | 22.570,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Schönen guten Morgen in die Runde,

@Investival & Filmen & Codiman &all
ich glaub mit diesen "neuen" Nicks lohnt es sich gar nicht zu diskutieren. Entweder sind das Chatbots welche Panik verbreiten wollen. Da haben sie ja mit unserer Clique auch die richtigen gefunden. :D Oder aber es ist die Rache von diesem gesperrten CleanNature-Würstchen welcher jetzt mit einem halben dutzend Zweitnicks wieder auftaucht. Oder aber es sind gestrandete Daytrader vom Typ derer, die sich vor Freude ins Höschen machen wenn sie mal 50 points short intraday mitnehmen - an Tagen wo der DOW +1000 Punkte macht. Ich glaub mittlerweile einfach nur noch, dass wir mit unserer Lockerheit und Anlagehorizonten 2022 oder 2029 oder gar 2040 den Neid einiger schüren, welche nie in den Olymp des erfolgreichen Langfristanlegers aufsteigen werden. :p

Fazit: da hilft weder Lyta noch CloudMOD - kostet halt jeden Tag 2-3 Minuten Zeit um die Ignore-Funktion zu betätigen.

@Spielderspiele
ein fettes Danke und Daumen zurück für das Video. Gänsehaut pur - hab Jenny gleich dazugerufen da sowas bei uns natürlich den richtigen Nerv trifft. Sind auch die schönen Momente in dieser tristen Zeit, wenn Egoismus und Dollarzeichen in den Augen auch mal Eigenschaften wie Solidarität und Zusammenhalt weichen. Nochmals DANKE !!!!! :yawn:

Wundert mich natürlich nicht, dass sowohl Deine Nachkäufe Allianz, Shell, JNJ und IBM in meinem NBIM vertreten sind, als auch Deine WL Stryker, Alphabet und VISA. Entweder liegen wir alle falsch oder eben alle richtig. Vermute eher 2. Variante.

Apropos NBIM - haben natürlich auch Federn gelassen. Keine Ahnung auf welchen genauen Zeitrahmen sich diese 22,8% Verlust beziehen - dürfte aber ungefähr in meinem eigenen Rahmen liegen. Hab ja bei um die 172k begonnen, in der Spitze runter auf 125k und aktuell bei 141k. Beruhigend insofern dass ich mir keine allzu großen Vorwürfe wegen meinen vielen bunten Farbtupfer in der Flaggenshow machen muss.

https://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/corona…

@Linkshaender
wird mit Sicherheit Normalität werden, in den nächsten Wochen solche Meldungen wie bei Pfeiffer zu lesen. Also entweder Kürzung oder gar Komplettstreichung. Früher war das bei mir ja gleich ein Ausschlußkriterium - heute denke ich dass man da etwas nachsichtiger sein muss. Oder wie handhabt Ihr diese Meldungen - radikal einen Schlußstrich ziehen oder auf Besserung warten??

Apropos Kreuzfahrtanbieter/Reedereien. Sind ja i.d.R. in exotischen Ländern angesiedelt - da kommt noch ein Problem auf die zu. Ist nämlich nicht sicher, dass die von staatlichen Hilfen profitieren können. Denke mal in Ländern wie Cayman-Inseln oder Panama, Liberia usw. - wo viele mit dem Steuersitz angesiedelt sind, werden die staatliche Maßnahmen eher kleiner oder gar nicht vorhanden sein ??

https://seekingalpha.com/news/3555730-no-help-for-big-cruise…

Gilt natürlich auch für andere Firmen, nicht nur Reedereien.

PS: @Clearasil - wenn die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben werden musst mal nach Augsburg für den Frühjahrsputz kommen. Wie man gleich in meiner Liste sehen wird, haben sich da einige Restposten angesammelt welche noch paar hundert € wert sind und tief im Minus stehn. Werde die Verluste natürlich realisieren - hat aber noch Zeit. Erst wenn Corona vorbei ist und sich abzeichnet, welche Firmen/Länder ernsthafte und langfristige Probleme haben, werde ich den Rotstift ansetzen.

Schönen Tag allerseits
Timburg
Dow Jones | 22.570,00 PKT
Restdepot nach 4 Wochen Corona
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Anleihen
AR
1000 Stk. Argentinien 7,82% bis 12/33, KK 46,21%
LB
2000 Libanon-Anleihe 6,75% bis 2027, KK 57,59%+47,50%
TR
11000 TRY-Anleihe 8,75% bis 2021, WKN A1ZKHL, KK 81,75%
RU
170.000 Russland-Anleihe 7,05%/2028, WKN A1HFLY, KK 76,03% + 96,52%
ZA
40000 Südafrika 8,75%/2049, WKN A1G66E, KK 90,20%

Aktien
DE
16 Stk. Allianz, WKN 840400, KK 111,70€ + 183,90€
11 Stk. Amadeus Fire, WKN 509310, KK 96,60€
30 Stk. BASF, WKN BASF11, KK 67,12€
55 Stk. Deutsche Post, WKN 555200, KK 14,22€
6 Stk. Eckert+Ziegler, WKN 565970, KK 99,60€
190 Stk. E.ON, WKN ENAG99, KK 8,99€
11 Stk. Münchener Rück, WKN 843002, KK 175,82€+209€
14 Stk. SAP, WKN 716460, KK 79,81
18 Stk. Siemens, WKN 723610, KK 95,94€+104,00€
40 Stk. Siemens Healthineers, WKN SHL100, KK 28,00€
AU
65 Stk. Appen, WKN A12HVN, KK 15,31€
130 Stk. Sonic Healthcare, WKN 909081, KK 14,46€+16,49€
AT
56 Stk. Fabasoft, WKN 922985, KK 17,55€
10 Stk. Mayr-Melnhof, WKN 890447, KK 123,48€
BR
130 Stk. Engie Brasil, WKN A2ASWZ, KK 7,76€
CA
25 Stk. Bank Nova Scotia, WKN 850388, KK 46,91€
CH
20 Stk. Nestle, WKN A0Q4DC, KK 49,95€
35 Stk. Novartis, WKN 904278, KK 52,07€
10 Stk. Sonova, WKN 893484, KK 119,06€
CL
43 Stk. SQM, WKN 895007, KK 23,30€
CN
125 Stk. China Mobile, WKN 909622, KK 7,22€
30 Stk. Tencent, WKN A1138D, KK 34,79€
CY
210 Stk. Globaltrans, WKN A0NJ9S, KK 8,50€
CZ
1 Stk. Philip Morris CR, WKN 887834, KK 616,00€
DK
53 Stk. Novo Nordisk, WKN A1XA8R, KK 34,00€+43,23€
20 Stk. Coloplast, WKN A1KAGC, KK 62,94€
EE
110 Stk. Tallinna Kaubamaja, WKN 590308, KK 8,90€
ES
255 Stk. Iberdrola, WKN A0M46B, KK 6,91€+8,10€
FI
50 Stk. Sampo Oy, WKN 881463, KK 40,02€
70 Stk. UPM Kymmene, WKN 881026, KK 15,92€
FO
20 Stk. Bakkafrost, WKN A1CVJD, KK 34,86€
FR
11 Stk. Air Liquide, WKN 850133, KK 103,02€
15 Stk. Danone, WKN 851194, KK 50,54€
5 Stk.L`Oreal, WKN 853888, KK 202,70€
GB
80 Stk. Admiral Group, WKN A0DJ58, KK 21,85€+24,50€
35 Stk. BAT, WKN 916018, KK 28,30€+32,80€
170 Stk. Shell, WKN A0ER6S, KK 20,20€
1350 Stk. Taylor Wimpey, WKN 852015, KK 1,94€
HU
20 Stk. Zwack Unicum, WKN A0DK5W, KK 52,80€
IE
7 Stk. Accenture, WKN A0YAQA, KK 142,00€
15 Stk. Medtronic, WKN A14M2J, KK 67,09€
IT
15 Stk. Diasorin, WKN A0MTB2, KK 72,48€
IN
70 Stk. Infosys, WKN 919668, KK 14,43€
JP
10 Stk. Shimano, WKN 865682, KK 106,78€
KR
2 Stk. Samsung, WKN 881823, KK 775,06€
LI
8 Stk. VP Bank, WKN A2AJDV, KK 126,24€
LK
60 Stk. Halma, WKN 865047, KK 16,44€
LU
92 Stk. Corestate, WKN A141J3, KK 37,10€
3 Stk. Eurofins Scientific, WKN 910251, KK 383,00€
MX
690 Stk. Bolsa Mexicana de Valores, WKN A0Q4ME, KK 1,45€
NL
4 Stk. ASML, WKN A1J4U4, KK 246,80€
20 Stk. Unilever, WKN A0JMZB, KK 49,93€
NO
120 Stk. Borregaard, WKN A1J5TM, KK 8,23€
NZ
1150 Stk. Air New Zealand, WKN 881317, KK 1,58€
PT
425 Stk. Navigator-Portucel, WKN 895885, KK 4,01€+3,03€
RO
380 Stk. Romgaz, WKN A1W7WE, KK 6,71€+7,90€+6,65€
RU
160 Stk. Gazprom, WKN 903276, KK 6,41€
125 Stk. Norilsk Nickel, WKN A140M9, KK 12,52€
SG
1200 Stk. Ascendas REIT, WKN 157700, KK 1,64€
SE
90 Stk. Vitrolife, WKN 676901, KK 11,03€
TH
450 Stk. PTT Global Chemical, WKN A1JMG2, KK 1,55€
TW
21 Stk. Taiwan Semiconductor, WKN 909800, KK 46,70€
US
9 Stk. 3M, WKN 851745, KK 122,92€
350 Stk. Annaly, WKN 909823, KK 7,80€
1 Stk. Alphabet, WKN A14Y6H, KK 832,95€
70 Stk. Altria, WKN 200417, KK 25,54€
70 Stk. AT&T, WKN A0HL9Z, KK 25,89€
100 Stk. Cisco, WKN 878841, KK 20,66€
40 Stk. General Mills, WKN 853862, KK 35,33€+49,50€
30 Stk. Hormel Foods, WKN 850875, KK 26,22€
16 Stk. IBM, WKN 851399, KK 128,80€
55 Stk. Intel, WKN 855681, KK 16,93€
16 Stk. Jack Henry & Assoc., WKN 888286, KK 58,82€
24 Stk. Johnson & Johnson, WKN 853260, KK 74,41€
13 Stk. McDonalds, WKN 856958, KK 69,89€
10 Stk. Microsoft, WKN 870747, KK 101,69
115 Stk. Omega Healthcare Inv., WKN 890454, KK 20,80€
16 Stk. Paypal, WKN A14R7U, KK 62,28€
24 Stk. PepsiCo, WKN 851995, KK 71,82€
20 Stk. Procter&Gamble, WKN 852062, KK 60,12€
15 Stk. Resmed, WKN 895878, KK 65,08€
14 Stk. Stryker, WKN 864952, KK 62,85€
10 Stk. The Trade Desk, WKN A2ARCV, KK 54,16
7 Stk. VISA, WKN A0NC7B, KK 159,98€
12 Stk. Walt Disney, WKN 855686, KK 85,93€

Fonds
Deka Megatrends WKN 515270
Sparplan 2x40€ monatlich VWL


http://www.comdirect.de/inf/musterdepot/pmd/freunde.html?por…
Dow Jones | 22.570,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Helmut5455
27.03.2020 06:39:20


Es wird so runterrutschen wie wir es noch nie gesehen haben, ich denke heute Abend wird es so weit sein.
In USA brennt die Bude aber so was von, es werden hier sinnvoll Tote kommen da ist Italien eine Lappalie gegen.
Ab heute Mittag
Short DAX
Short DOW
Nur meine Meinung und es wird passieren
Dow Jones | 22.570,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.147.412 von Helmut5455 am 27.03.20 06:57:22
Zitat von Helmut5455: Helmut5455
27.03.2020 06:39:20


Es wird so runterrutschen wie wir es noch nie gesehen haben, ich denke heute Abend wird es so weit sein.
In USA brennt die Bude aber so was von, es werden hier sinnvoll Tote kommen da ist Italien eine Lappalie gegen.
Ab heute Mittag
Short DAX
Short DOW
Nur meine Meinung und es wird passieren


Hallo Helmut,
der selben Meinung bin ich auch.
Was empfiehlst denn für ein Produkt?
Gruß
André
Dow Jones | 22.570,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Anbei ein interessanter Artikel, es werden immer wieder die gleichen Firmen genannt.
It's A Buyers' Market - Choose Quality If You're Scared: 20 A-Rated, Low-Debt Blue Chips To Consider https://seekingalpha.com/article/4334295?source=ansh $ADP, $DIS, $PCAR, $RTN, $SNA

Für alle denen der Artikel zu lange ist, Zitat: "...On the other hand, it is a market of stocks and there still are stocks that are significantly overvalued despite what has recently occurred. Of course, the recent market has also brought us terrific bargains. For the first time in years, I do believe that we are now in a buyer’s market. That doesn’t necessarily mean we should be buying today, but I do believe it means that many stocks have become inexpensive. In the long run, being able to invest in high-quality companies at attractive valuations is a dream market for prudent value-oriented investors. Living the dream."

Ebenfalls lesenswert:
The 12 Highest Quality Blue Chips You Can Buy Right Now https://seekingalpha.com/article/4334274?source=ansh $ADP, $BABA, $CL, $DEO, $ECL, $GD, $MDT, $NVO, $PEP, $RHHBY, $SWK, $SYK
Dow Jones | 22.570,00 PKT
Ich werde gleich auch nochmals nachlegen short in den Dow hop oder top
Bin gerade nicht mehr 100 Prozent davon überzeugt ob meine Vorstellung von Ende der
Bären Rally und neue Tiefs auch wirklich eintritt ...aber man muss bei seinem plan bleiben ....

Irre wie der dow abgeht und gleichzeitig die USA in corona Chaos langsam versingt

Bei uns in der EU schrint es auch nochmal heftiger zu werden das hätte ich nicht gedacht

Die Zahlen in china sind doch Fake ....

Guten Morgen und Gruß
Boris aus dem Rheinland
Dow Jones | 22.570,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.147.571 von Borishd am 27.03.20 07:28:46Hast du einen Tipp für einen Dow short Move? Welcher Schein?
Dow Jones | 22.570,00 PKT
@Spielderspiele


@Timburg
So jetzt hab ich mit Pfeiffer auch den ersten Dividendenkürzer im Depot.
Wobei Pfeiffer beim Thema Dividende schon ein spezieller Fall ist. Die hatten von 2017 auf 2018 schon ordentlich gekürzt. Ziel war damals wohl Aktionäre rauszuekeln, damit Busch komplett übernehmen darf.

Generell wäre ich derzeit mit Dividendenkürzern etwas nachsichtig sonst musst bald dein halbes Depot räumen. Für Corona und die Folgen können die Unternehmen halt nichts und eine Dividendenkürzung um die Liquidität zu schonen finde ich sinnvoller als mit leeren Kassen in die nun kommende Rezession zu schlittern.

@Matador
Remy C. finde ich genauso interessant wie Diageo. Ist wohl auch Geschmackssache ob man sich einen weltweit agierenden Konzern oder einen eher auf hochpreisige Spezialitäten ausgerichteten Schnapsbrenner ins Depot holt.
Bei Frankreich zucke ich immer ein wenig wegen der Quellensteuer. Wäre zwar nicht die Welt was da Flöten geht, aber wenn es eine gleichwertige Alternative gibt, natürlich immer eine Überlegung.

Hier eine Meldung vom Wettbewerber, dürfte aber für alle Hersteller gelten:
https://www.ariva.de/news/wdh-pernod-ricard-stellt-sich-wege…

@Kleingeld
Solche Artikel liest man nun immer öfter. und wenn man sich die darin vorgestellten Titel so ansieht, sind das keine hier unbekannten. Genaugenommen hats der Thread über die letzten Jahre schon vorweggenommen.
Dow Jones | 22.192,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben