wallstreet:online
42,10EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Timburgs Langfristdepot 2012-2022 (Seite 7)



Begriffe und/oder Benutzer

 

endlich mal wieder etwas Zeit um mich auch mal um die Finanzen zu kümmern ;) War eine stressige Woche.

@Erhart
danke für die Glückwünsche, jetzt mal schaun wie`s weitergeht. Hast ja gehört wie es in der Gerüchteküche um Luhukay brodelt, anscheinend sind die Differenzen mit Seinsch & Co. doch unüberwindbar. Da bin ich mal gespannt was nächstes Jahr so kommt :(

Zum Depot: bist ja zwar ausgesprochener Anleihenspezialist aber mit Sicherheit kannst zu dem einen oder anderen der ausgewählten Stocks Deinen Senf dazugeben. Eins ist natürlich sicher: die Performance vom Marvin kann ich nicht toppen :look: Will ich natürclih auch nicht da es eine ganz andere Anlagestrategie sein wird. Ich muss aber nach den ersten Wochen Vorbereitung sagen dass es eigentlich genauso viel Spaß macht wie`s Zocken. Hätte ich nie gedacht. Aber irgendwann wird man einfach auch mal erwchsen, der eine früher und der andere später :cool:


@Hansi
tatsächlich ist die Post noch unter die 14 gerauscht - war aber ein viel zu schlechtes Umfeld in den letzen Tagen. Bin aber zuversichtlich dass die Post auf Sicht von 10 Jahren ein super Investemnt wird und dementsprechend kauf ich in paar Monaten oder nächstes Jahr gerne zu 11-12-13€ nach. Wobei ich selber gar nicht versuche den absoluten Optimal-Einstandskurs zu erwischen - klappt bei mir sowieso nie ;)

PS: wenn Du mit den 95% die Performance auf 10 Jahre meinst, so ist das zwar ziemlich ehrgeizig, aber ich denke bei etwas Disziplin wäre es nicht unmöglich. 3-4-5% Dividende + 4-5% durchschnittliche Kurssteigerungen sind nicht utopisch, mal schaun ob ich`s schaffe.

Der nächste Kauf erfolgt dann erst in 2 Monaten, dann kann ich gleich um 2x800+Dividende von der Post also um ca. 1650 kaufen. Und wenn das Umfeld weiterhin so negativ bleibt da hab ich dann die Qual der Wahl, wird derzeit alles jeden Tag billiger.

Schönes WE noch
Timburg
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
@Hansi
und, gestern zu 13,70 gekauft ???
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.133.398 von Timburg am 08.05.12 06:51:13Hallo Timmburg,

ich habe die DP bereits und ich kaufe sie immo nicht nach.

Nachgekauft habe ich die Dt. Telekom. 2 % mehr Dividende.

LG Hansi.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.124.512 von Timburg am 05.05.12 13:34:15Hallo Timburg,

100% Performance in 10 Jahre sind durchaus nicht schwer. Bei gleicher Sparrate sind es bei Dir aber nur 5 Jahre. Also durchaus weniger Performance.

Zum einen gibt es Kursgewinne und zum anderen Dividende. Die Dividende solltest Du deinem Anlagebetrag zurechnen. Zins und Zinseszins!

#57 Aber im Consors-Depot will ich mich disziplinieren und wirklich nur Topwerte mit ordentlicher Dividende und Wachstumsaussichten zu kaufen

Mit den 95 % bezog ich mich auf die Geldanlage. Also das Zocken mit der Zeit auf 5 % beschränken. Geht der Zock gut, gehen z. B. 50 % vom Gewinn in den Anlagebetrag bei Consors. Geht er daneben, wird weder der Anlagebetrag gekürzt, noch Geld von Consors entnommen.

Ich Zocke mit weniger als 1 %. Bei Gewinn geht der Betrag auf ein Tagesgeldkonto, zur freien Verfügung, außer Zocken. Bei Verlust muss gespart werden.

Liebe Grüße und noch ein gutes Händchen,
in dieser anregenden Woche

Hansi
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.142.671 von hansi11 am 09.05.12 18:09:21Hi Hansi,

klar, darum hab ich ja ein extra Konto+Depot bei Consors eingerichtet. Dividenden werden auf jeden Fall immer neu angelegt, der Geldfluß geht auf diesem Konto also immer nur in eine Richtung. ;) Morgen gibt`s ja die erste Divi von der Post.

Im Moment gibt`s ziemlich gute Nachkaufgelegenheiten für die nächsten monatlichen Raten, DAX immerhin schon bei 6400 von 7100. Da hab ich beim nächsten Kauf die Qual der Wahl.

bzgl. DTE: Dividenden gibt`s da ja schon seit Jahren immer ordentliche, nur fällt bei der die Komponente "Kusrgewinne" ziemlich sicher weg - geht ja schon seit Jahren in der Range 8-9-10€.

Viele Grüße
Timburg
Hallo Timburg,

da hast Du Recht. Aber die Dt. Telekom wird wohl kaum unter 8 Euro fallen, außer durch ihre Dividendenpolitik. Könnte schon bei der nächsten HV passieren.

Zur Div ein LINK

http://www.telekom.com/investor_relations/aktie/dividende/25…

Liebe Grüße
Hansi
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.142.805 von hansi11 am 09.05.12 18:32:04Zu den Kursgewinnen:

Sind eben nur 10 bis 20 %, mehrmals seit April 2010.

LINK:

http://www.onvista.de/aktien/charts.html?ID_OSI=181029&TIME_…

Aber was sind schon 10-20 % gegen 50-200 %.

Viele Grüße
Hansi
Hi Timburg,

mal neben bei eine Frage, wer zahlt im August eine gute Div?

Ich denke z. B. an Lang & Schwarz oder Vodafone (zahlt die 1. Halbjahresdividende; EX-Div ist aber 06.06). Oder kennst Du einen besseren.

LG Hansi
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.143.270 von hansi11 am 09.05.12 20:06:16Hallo Hansi,

hab da eine Seite wo ich mich über Termine informiere

http://www.dividendenchecker.de/hv-kalender.php

aber ab August bis Dezember schauts ziemlich mau aus. Zumindestens in DE; aber Du hast doch US-Werte und die zahlen ja ziemlich alle quartalsweise. Dann kommt doch bestimmt jeden Monat was rein, oder ??

Übrigens, heute morgen pünktlich schon die Dividende von der Post bei Consors verbucht - der Anfang ist also gemacht. ;)

Viele Grüße aus Augsburg
Timburg
Hallo Timburg,

meinen Glückwunsch zur ersten Erfolgsmeldung.

Und nun kommt eine lange Wartezeit, bis zur nächsten Dividende.

Du hast 11 Monate Zeit um noch einmal für eine Monatsrate zu Kaufen. Bei tiefen Kursen!

Die nächste Dividende könnte ja im August sein. Z. B. L&S. Ist ein deutsches Unternehmen aus Düsseldorf. Hier mal ein Link zur HV:
http://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=20&l=0&isin=DE000…
Es hat zwar nur eine Marktkapitalisierung von knapp 30 Mio. Euro und es geht um die Börse.
Die nächsten Generationen stehen schon in den Startlöchern. Es gibt außerbörslichen Handel für Privatanleger.
Es soll keine Kaufempfehlung sein, aber Du kannst ja mal darüber Nachdenken. Ich habe sie.
Vodafone ist ein Unternehmen aus Großbritannien. Kannst sie ja mal auf Deine WL nehmen.

In den nächsten 2 Jahren kannst Du dann auf 12 Unternehmen ausbauen. Alle sind erst einmal gleich gewichtet und eine Streuung ist auch vorhanden.

Zum Schluss noch ein LINK über Dividenden:
http://www.mydividends.de/

Viele Grüße
Hansi
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben