wallstreet:online
40,00EUR | -0,20 EUR | -0,50 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-1,09 % Öl (Brent)+0,60 %

Biotech Depot - verschiede Werte und Strategien (Seite 250)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Veristat unterstützte 2018, einem Rekordjahr für FDA-Zulassungen, 12 % aller FDA-Zulassungen für neue Wirkstoffmoleküle
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/11149001-veristat-…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.440.023 von kmastra am 14.12.18 13:17:23Hallo Kmastra.
Und Alle Anderen.

Kennt Ihr Euch als Biokenntnis Verdächtige auch -"mehr oder Weniger"- mit BioCHEMIE aus?


Wenn Ja, würde Mich mal, sehr, interessieren Was Ihr zu Dieser Firma, Konzept, meint.
Einfach Eindruck:


http://www.bloombiorenewables.com/


Wenn nicht, auch zu themenfremd, einfach sein lassen, ignorieren, löschen, oder Soetwas.

Nach Einem Kurzem Ansehen habe ich Den Eindruck:
Wenn Dessen Claims, Video, stimmen, in den "Grundlagen berechtigt sind", sagen Wir mal,
dann drehen KÖNNTEN Die Meinem Eindruck nach an Einer potenziell ziemlich, ziemlich Grossen Schraube drehen.
Das sollte man sich als "Bio"Interessierter denke ich schon mal durchlesen.
Ich stelle nicht ALles rein, weil Es ja nicht erlaubt ist.

Meinungen??





Forscher entdecken neues Blutgefäßsystem im Knochen; Deutsche Wissenschaftler haben ein bisher unbekanntes System feinster Kanälchen gefunden. Es könnte die Sicht auf unsere Knochen revolutionieren

www.tagesspiegel.de/wissen/tausende-loecher-im-skelett-forsc…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.739.609 von Popeye82 am 29.01.19 20:56:16Sicher nicht uninteressant. Allerdings ist immer die Frage ob und wie man aus solchen Grundlagenforschungen Nutzen und letztlich Geld machen kann. Da können noch Jahrzehnte vergehen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.739.609 von Popeye82 am 29.01.19 20:56:16Den letzten Beitrag von Ohad Hammer fand ich wieder sehr gut. Er hat hier unter anderem auch nochmal sein "Beuteschema" erläutert.

These high profile companies (Anm. da bezieht er sich auf IPOs) have excellent fundamentals and could eventually generate huge returns in the long run but given the industry’s high attrition rate in translating preclinical data to humans, I find their stocks outrageously expensive. I therefore prefer to wait for clinical data before buying any of these stocks even if it means a higher price because, judging by the history of our field, most of them will encounter setbacks and failures.

Another group of stocks on my watchlist are advanced stage companies with clinically validated assets and in some cases regulatory approvals that are traded at a reasonable EV.

Also kurz gesagt ein vorhandenes Proof of Concept und eine angemessene Bewertung. Von den genannten Werten habe ich mir CHMA gekauft.

Persönlich kaufe ich auch kleine Positionen ohne POC aber einer guten wissenschaftlichen Basis. Da muss das EV dann aber gering sein. Ein Beispiel ist OTIC. Die Besonderheit hier ist, dass zumindest bei der Technik bereits ein POC vorliegt und es ein Medikament zur Zulassung geschafft hat. Deshalb finde ich den Wert eigentlich zu günstig, auch wenn die Datenlage beim wichtigsten Projekt widersprüchlich ist. Zudem ist das Ganze keine Raketenwissenschaft. Vielmehr werden bereits benutzte, bewährte Medikamente in eine Art Paste gelöst. So soll der Wirkstoff im Ohr über eine lange Zeit kontinuierlich wirken. EV ist -31 Mio. 2020 stehen wichtige Ergebnisse an. 2019 wird wohl eher ein Übergangsjahr (Studienstart in Tinitus etc.). Ich spekuliere hier auf höhere Kurse vor dem Readout der P3 in
Meniere's disease. Zudem zielen die geplanten Neustarts auf große Märkte ab.

Hier ein paar gute Zahlen, wie sich die Biotech-Branche in den letzten Jahren entwickelt hat...

https://lifescivc.com/2019/02/our-year-in-review-annual-talk…

ebenfalls ein interessanter Ausblick auf 2019 von einem der Atlas VC Mitarbeiter...

https://lifescivc.com/2019/01/predicting-the-next-dominoes-t…

Grüße
ipollit
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Roche kauft Spark?
Roche Nears Deal to Buy Spark Therapeutics for Close to $5 Billion
https://www.wsj.com/articles/roche-nears-deal-to-buy-spark-t…

Roche looks to acquire Spark for close to $5B
https://seekingalpha.com/news/3436366-roche-looks-acquire-sp…

Ohad's M&A lauf hält an :cool:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben