DAX+0,47 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,11 % Öl (Brent)0,00 %

Biotech Depot - verschiede Werte und Strategien (Seite 257)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.729.207 von kmastra am 20.10.19 15:37:37
Zitat von kmastra: Wer Lust hat kann ja mal seine Favoriten für 2020 kurz vorstellen!


Cytodyn (CYDY)

https://www.cytodyn.com/pipeline

Für mich eine hochinteressante Aktie. Leider (noch) an der OTC gelistet, was gewisse Umstände wie Finanzierungen und die Gewinung institutioneller Investoren erschwert.

Die Pipeline und die Science (CCR5) ist für mich eine "once in a lifetime-Geschichte". Ein licensing deal und die BLA stehen kurz vor dem Abschluss, das FDA Approval dürfte dann auf Basis der überragenden klinischen Daten ein Selbstläufer werden.

Mögliche Indikatoren:

HIV PrEP Studie in Planung
HIV Combo Einreichung BLA in arbeit
HIV Monotherapie IND pivotal P3 in arbeit
GvHD Studie (P1b/2 ?) läuft
mTNBC IND fertig, Rekrutierung läuft
colon cancer IND für P2 in arbeit Prognostic test – Zulassungsantrag 510(k) in arbeit
8 Präklinische Studien Onkologie & NASH in Planung
Weitere potentielle Indikationen: Alzheimer, Parkinson, stroke recovery


Informationen zum Unternehmen bietet z.B. der CYDY-Thread hier, deutlich informativer sind aber die ausländischen Boards. Alles rund um CCR5 kann man auch auf der Webseite von Cytodyn nachlesen.

Weitere Lektüre:

https://investorshub.advfn.com/Cytodyn-Inc-CYDY-4762/

Leronlimab, CCR5 and Cancer

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3890714/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3707144/

https://www.dkfz.de/en/presse/pressemitteilungen/2016/dkfz-p…

https://www.cell.com/cancer-cell/fulltext/S1535-6108(16)3008…

https://cancerdiscovery.aacrjournals.org/content/1/1/54

https://www.futuremedicine.com/doi/full/10.2217/imt-2018-015…

https://www.hindawi.com/journals/bmri/2014/751392

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6518732

Molecular and Cellular Basis of Metastasis:Road to Therapy

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5983686

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5983686

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27260630

https://www.hindawi.com/journals/mi/2014/292376

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28416485

https://jcmtjournal.com/article/view/1713

https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal…


Ich erachte die derzeitige Situation als sehr attraktive Einstiegsgelegenheit. Das Marktpotential ist gigantisch, die Science überzeugend, die klinischen Daten herausragend. HIV Combo alleine sollte den Kurs deutlich über 1$ bringen. HIV mono würde die Nasdaq Listing Requirements mE deutlich übersteigen. Wenn man das Nasdaq Listing erreicht hat, wird diese Aktie in ganz andere Dimensionen vorschreiten angesichts der möglichen Indikatoren ( Cancer, GvHD, NASH, TNBC etc.)

Trotz " noch OTC" und "pre BLA" - Status ein relatives low risk, high reward Investment auf aktuellem Niveau. CYDY ist mein absoluter Depotfavorit für die nächsten 24 Monate.
IONS & BLUE
nach vielen veröfftentlichten Q3 Zahlen in den letzten Tagen habe ich bei IONS und BLUE deutlich aufgestockt, nun zwei meiner grössten Positionen

IONS mit sehr guten Zahlen, Guidance deutlich erhöht, starke Pipeline, $2.2 Mrd. Cash, 75% Beteiligung an Akcea Therapeutics, Aktienrückkauf angekündigt, unter anderem aktuell auch grösste Position von BB Biotech
BLUE bald mit erstem Produkt auf dem Markt (Zynteglo), starke Pipeline im Bereich Gentherapie und CAR-T, $1.4 Mrd. Cash, Kurs deutlich zurückgekommen
PBYI & CLVS weiterhin mit schwachem Umsatzwachstum, Indikations- bzw. Labelerweiterungen der bereits zugelassenen Medikamente erwartet, Expansion in bestehenden sowie neuen Märkten geplant, immerhin hat CLVS den Cash Burn deutlich reduziert, bei PBYI ist die Lage bezüglich Finanzierung nicht so dramatisch, CLVS zusätzlich mit hohen Schuden, CLVS Management nicht unumstritten, hochriskantes Investment
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.601.788 von xylophon am 30.09.19 23:25:06
Zitat von xylophon: dem Kurs hat das aber nur sehr kurz Auftrieb gewesen, dank Deines Hinweises habe ich aber zum Glück einen Teil verkauft.....


bin doch ganz zufrieden mit KPTI seit dem Posting. Richtig eingeschätzt. So muss das sein.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.875.378 von paul81 am 08.11.19 17:40:18ja, aber Clovis hat sich seit dem Tief bei 3 Dollar in wenigen Tagen fast verdoppelt....vor allem NACH den Zahlen.

STML und ESPR kamen die Zahlen dagegen nicht besonders gut an - wobei ich bei so etwas immer etwas auf dem Schlauch stehe, bei AGIO waren die Zahlen nicht berauschend, der Kurs fiel auch erst, dann aber stieg er stark und ist inzwischen wieder etwas zurück gekommen (Kap-Erhöhung als Grund?)....vielleicht hatte man noch schlimmeres erwartet oder Leerverkäufer haben sich etwas eingedeckt.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.876.698 von riverstar_de am 08.11.19 19:48:20ja, trotzdem war es für mich richtig, den Rest halte ich noch etwas, zumal ich dieses Jahr schon einiges an Steuern zahlen muss (eine Übernahme hat mir richtig Gewinn eingebracht - Array war das).

Im Augenblick bin ich mit dem Depot schon sehr zufrieden, Regeneron hab ich auch, ebenso IONIS.....eigentlich ziemlich viele Werte, die auch BB Biotech hält.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.878.180 von xylophon am 08.11.19 23:49:26bei PBYI und CLVS bin ich dabei, gestern war Balsam auf die geschundene Seele :cool:

FGEN gestern auch sehr positiv

AGIO ist aktuell nichts für mich, Kurs zwar deutlich zurückgekommen, aber aktuelle MK ist im Verhältnis zum Umsatz und Umsatzwachstum immer noch recht gross, hängt alles von der Pipeline ab, die kann ich nicht gut einschätzen, finde sie aber grundsätzlich nicht so spannend
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.878.180 von xylophon am 08.11.19 23:49:26bei ESPR und STML vertraue ich stark auf die Expertise von Ohad, meine eigene Meinung bestimmt dann noch die Positionsgrösse

zum Vergleich: STML macht mit ELZONRIS, obwohl kürzer auf dem Markt, in etwa soviel Umsatz wie AGIO mit TIBSOVO
- MK STML $430 Mio.
- MK AGIO $2 Mrd.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.879.239 von paul81 am 09.11.19 09:36:23ja, aber BB Biotech scheint ja sehr viel von AGIO zu halten.

Beide (also auch STML) sind ja zuletzt deutlich gefallen, wobei AGIO nach den Zahlen wieder etwas zugelegt hat, während STML vor den Zahlen stieg und danach einiges wieder abgegeben hat...

ESPR habe ich damals nach sehr guten Studienergebnissen (oder einer Zulassung?) gekauft, da sind sie von ca 17 ungefähr angestiegen auf zeitweise über 50 Dollar, aber die 35 sind noch immer eine Verdoppelung....
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben