DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

sanochemia....wie lange (Seite 48)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.114.051 von Schwabinho am 09.12.19 15:51:55Und Xetra erst 09.12.2019 15:36:04 MEZ?

Das kann ja wohl nicht wahr sein!?
Sanochemia Pharmazeutika | 0,700 €
Weiss jemand wann der Börsenhandel wieder aufgenommen werden wird?
Für die Ankündigung einer Insolvenz ist die Aktie eher milde gefallen.
Letzter Kurs auf Xetra vor Handelsaussetzung bei 0,70 Euro
Sanochemia Pharmazeutika | 0,700 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.114.972 von Promethium am 09.12.19 17:21:32wenn sie tot, ist sie tot!!! - insolvenz = staatlich genehmigter betrug!!!

in der regel werden firmen filetiert und stück für stück verkauft. die aktionäre bleiben auf der strecke.

tantchen
Sanochemia Pharmazeutika | 0,834 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.118.311 von tantegrete13 am 10.12.19 06:33:14https://www.boerse-social.com/2019/12/09/inbox_sanochemia_au…

na dann:eek:

tantchen
Sanochemia Pharmazeutika | 0,834 €
Es handelt sich um ein gerichtliches Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

Der wesentliche Vorteil zum Regelverfahren besteht darin, dass der Rechtsträger, also die AG erhalten bleib

1.) Wie lange dauert eine Insolvenz in Eigenregie?

2.) Wie lang ist die Aktie nicht im Handel?

3.) Klingt das nach einem Squeeze-out? Wer wird kaufen; Bender?
Sanochemia Pharmazeutika | 0,700 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.119.565 von letsbuyitshare am 10.12.19 09:44:41Wenn einer kauft, dann Bender und mit dieser Aktion kommen Sie billig an die Firma.
Sanochemia Pharmazeutika | 0,700 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.120.861 von Investor@work am 10.12.19 11:38:11
Analyse von Sphene Capital
http://www.more-ir.de/d/19721.pdf
Sanochemia Pharmazeutika | 0,700 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.121.206 von Investor@work am 10.12.19 12:20:11Dann bitte korrekt: die bendergruppe

Gegründet wurde unser Unternehmen 1947 als Dentallabor, das Bernd Bender ab 1971 als Firma röntgen bender zu einem Fachgroßhandel für Medizin und Technik umbaute. Ab Mitte der 80er Jahre belieferten wir den gesamten süddeutschen Raum mit Produkten zur analogen Bildaufzeichnung in der Radiologie. Ab 1991 kamen die ersten Tochtergesellschaften hinzu, was den Grundstein für die Entwicklung der bender gruppe legte:

https://www.bendergruppe.com/de/produkte/kontrastmittel.html

PS: für Interresierte a. Plan-Insolvenzverfahren (2009 der Paragon AG)
Sanochemia Pharmazeutika | 0,834 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.126.492 von Hunterli am 10.12.19 20:28:10
Zitat von Hunterli: Dann bitte korrekt: die bendergruppe

Gegründet wurde unser Unternehmen 1947 als Dentallabor, das Bernd Bender ab 1971 als Firma röntgen bender zu einem Fachgroßhandel für Medizin und Technik umbaute. Ab Mitte der 80er Jahre belieferten wir den gesamten süddeutschen Raum mit Produkten zur analogen Bildaufzeichnung in der Radiologie. Ab 1991 kamen die ersten Tochtergesellschaften hinzu, was den Grundstein für die Entwicklung der bender gruppe legte:

https://www.bendergruppe.com/de/produkte/kontrastmittel.html

PS: für Interresierte a. Plan-Insolvenzverfahren (2009 der Paragon AG)


Ja, die Paragon-Nummer hatte ich auch sofort vor Augen. Ich war damals in die Genussscheine von Paragon investiert. Man rief die Insolvenz aus, schüttelte sich einmal, würde damit die Genussverbindlichkeiten los und startet danach so richtig durch. Ich konnte es nicht glauben, wie leicht und schnell das ging.
Sanochemia Pharmazeutika | 0,834 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben