DAX+0,43 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,04 %

sanochemia....wie lange - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: AT0000776307 | WKN: 919963 | Symbol: SAC
1,550
17:18:53
Frankfurt
+3,33 %
+0,050 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.622.221 von tantegrete13 am 05.01.18 03:01:55sind doch auf dem rechten Weg

in Österreich darf wohl noch recht(en) weg sagen

habe heute beim Früstück debatte im Bundestag gesehen

Beitrag Afd + FDP

fand den Vortrag vom MDB Afd flüssiger
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.622.221 von tantegrete13 am 05.01.18 03:01:55Es sind kleine Schritte , diese gehen aber in die richtige Richtung

mal sehen ob es News auf der HV gibt
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.175.714 von valueanleger am 14.11.17 06:30:163 Tage noch, dann kommt ein wenig Licht zum Vorschein
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.622.221 von tantegrete13 am 05.01.18 03:01:55,So Unsicherheit ist raus:
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR Wien (pta018/08.01.2018/15:22) - Im Zusammenhang mit der Ad-hoc Meldung vom 28. April 2017 vermeldet die Sanochemia Pharmazeutika AG den Erhalt eines Haftungsbescheides über EUR 276.500 aus Nachzahlung der Kapitalertragssteuer für das Jahr 2007. Es handelt sich hierbei um einen erstinstanzlichen Bescheid, der aus Sicht der Gesellschaft nicht rechtmäßig ist und von dieser daher mit allen verfügbaren Rechtsmitteln bekämpft werden wird.

SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Erhalt eines Haftungsbescheides der Finanzbehörde | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10180484-sanochemia-pharmazeutika-ag-erhalt-haftungsbescheides-finanzbehoerde


das wird die Max.-Summe sein, Portokasse wird nicht ausreichen, aber ist tragbar

und evtl sogar Regress möglich


Umsätze und Kurse ziehen an

wenn Zahlen gut sind und posiutivbe Zeichen von Phasse II
dann sehen wir hier die 2,xx

Im augenblick laufen alle meine Ladenhüter cobank, SFC, NBG,BOI
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.622.221 von tantegrete13 am 05.01.18 03:01:55Kurs kommt doch
Werden bis 17 vielleicht die 1,6 sehen
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.579.036 von Sihdi am 31.12.17 15:13:28trotz guter prognosen und arbeit von sanochemia ging der kurs die letzten jahre stetig bergab und verharrt jetzt um 1,5 euro.
für mich ist es unverständlich das trotz erreichter ziele und guter prognosen, der kurs sich so entwickelt hat.
es wäre an der zeit, dass sich was bewegt:eek:

tantchen
Am 18.01.18 komme ich aus meinem Urlaub wieder. Ich hoffe auf starke Zahlen bei Sano. Ich wünsche Sano und allen Mitaktionären, für 18 einen steigenden Kurs
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.175.714 von valueanleger am 14.11.17 06:30:16Umsätze steigen

Phase II läuft wohl gut

18.1.18 gibt es Zahlen
Frohe Bescherung
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.175.714 von valueanleger am 14.11.17 06:30:16heute hatten wir Umsatz
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.175.702 von opa5411 am 14.11.17 06:24:33
Zitat vonopa5411: sehr gut und zum spitzenkurs?


Kein Spitzenkurs, bin Ende April mit leichtem Verlust ausgestiegen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.175.693 von valueanleger am 14.11.17 06:18:42sehr gut und zum spitzenkurs?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.167.431 von opa5411 am 13.11.17 09:56:30
Zitat vonopa5411: Dann musst du Deine Favoriten kaufen

Hoffe, du hast Sanoc.. verkauft


Die habe ich auch gekauft - nur bei Sano... bin ich schon länger ausgestiegen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.155.694 von valueanleger am 10.11.17 17:31:47Dann musst du Deine Favoriten kaufen

Hoffe, du hast Sanoc.. verkauft
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.148.824 von opa5411 am 10.11.17 07:21:54
Zitat vonopa5411: Ausgang von Wahlen haben meistens eine Auswirkung auf die Börse des Landes

Deine Empfehlung Nicht-Kauf kann man teilen, aber muss man nicht aufgrund der News

Erfolgreiche Phase I Studienergebnisse .................


Ob das Wahlergebnis in Austria generell positiv für die Aktien ist kann ich noch nicht beurteilen.
Wenn ja, dann werden, wie bisher, die guten Aktien profitieren.
Sanochemia zähle ich momentan nicht zu den TOP Aktien aus Austria.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.133.806 von valueanleger am 08.11.17 17:17:33Ausgang von Wahlen haben meistens eine Auswirkung auf die Börse des Landes

Deine Empfehlung Nicht-Kauf kann man teilen, aber muss man nicht aufgrund der News

Erfolgreiche Phase I Studienergebnisse .................
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.098.691 von opa5411 am 04.11.17 11:00:10
Zitat vonopa5411: Börse Wien hat einen guten Lauf nach den Wahlen

Wird sich auch bei Sano auswirken


Was hat der Ausgang der Wahl mit Sanochemia zu tun?
Für mich weiterhin kein Kauf.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.560.902 von valueanleger am 18.03.17 10:13:27Börse Wien hat einen guten Lauf nach den Wahlen

Wird sich auch bei Sano auswirken
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.565.635 von valueanleger am 19.03.17 14:02:44wir sind über 1,6x
gibt es schon eine Exit Strategie ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.041.925 von opa5411 am 30.05.17 14:15:44im August ist die alte ANleihe durch

das reduziert die Kosten , ein Beitrag zum positiven 2017
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.989.355 von opa5411 am 21.05.17 19:26:22Neuer Anlauf auf 2,xx
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.922.727 von valueanleger am 11.05.17 18:04:23Zahlen kommen am 23.5


Der Trend wird weiter anhaltenden
Werden1,7x wieder sehen
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.913.487 von opa5411 am 10.05.17 20:11:03
Zitat vonopa5411: Wo ist das Risiko für die AG?

Scheinbar wurden Kosten produziert durch diesen Malta Deal,

Wenn ein eine Richter eine Verurteilung durchzieht

was dann?

Bei Schaden für AG, kann dies eingefordert werden gegnüber Vorstände und Aufsichsräte


wird wohl um siebenstellige Zahlen gehen und dafür sollten dier Personen gut sein mit der D&O Versicherung


Sind doch nicht Kirch/Deutsche Bank mit Milliarden


Wir sollten den Focus auf die Zukunft legen,


Ich kann mir einen Wiedereinstieg zu deutlich reduzierten Kursen vorstellen.
Der Trend geht - wie erwartet - erst mal weiter nach unten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.839.393 von valueanleger am 01.05.17 13:58:25Wo ist das Risiko für die AG?

Scheinbar wurden Kosten produziert durch diesen Malta Deal,

Wenn ein eine Richter eine Verurteilung durchzieht

was dann?

Bei Schaden für AG, kann dies eingefordert werden gegnüber Vorstände und Aufsichsräte


wird wohl um siebenstellige Zahlen gehen und dafür sollten dier Personen gut sein mit der D&O Versicherung


Sind doch nicht Kirch/Deutsche Bank mit Milliarden


Wir sollten den Focus auf die Zukunft legen,
Guten Abend

Wir steigen derzeit aus ethischen Gründen komplett aus. Die letzten Meldungen aus dem Umfeld haben uns überhaupt nicht gefallen.

Viel Glück den Investierten
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.833.371 von 3malgut am 29.04.17 00:25:54Ich bin nach der Meldung umgehend ausgestiegen.
Erst mal abwarten was die Ermittlungen zu Tage fördern. :rolleyes:
Guten Tag

Solche

http://www.boerse-express.com/cat/pages/2877974/fullstory

Vorgänge gefallen uns (Profil) gar nicht. Wir beraten über einen Ausstieg aus ethischen Gründen.

Schönes Wochenende
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.565.401 von opa5411 am 19.03.17 13:04:54
Zitat vonopa5411: Lange im Depot
D. H im Minus , war auch eine Zeit im minus
Jetzt plus

Habe meine Verkäufe eing stellt


Für einen Tradingwert lange.
Bin seit November 2015 dabei.
EK liegt bei 1.51€.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.560.902 von valueanleger am 18.03.17 10:13:27Lange im Depot
D. H im Minus , war auch eine Zeit im minus
Jetzt plus

Habe meine Verkäufe eing stellt
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.554.932 von opa5411 am 17.03.17 11:40:18
Zitat vonopa5411: Habe einige verkauft(ca. 20%)

hatte für GJ 2016 mehr erwartete
halte jetzt erst mal, da es einige positive Ansätze gibt
Warten wir die nächsten zahlen ab


Ich habe die Aktie schon so lange im Depot - ich kann noch weiter warten. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.529.932 von valueanleger am 14.03.17 06:47:56Habe einige verkauft(ca. 20%)

hatte für GJ 2016 mehr erwartete
halte jetzt erst mal, da es einige positive Ansätze gibt
Warten wir die nächsten zahlen ab


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben