Warimpex - ein vielversprechender Rebound-Wert ! (Seite 40)


ISIN: AT0000827209 | WKN: A0LGV4 | Symbol: WFS
1,260
05.07.20
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Warimpex dürfte in diesem Jahr das Beste Ergebnis "ever" hinlegen.
Ein unbekannter Immobilienwert mit noch viel Potential nach oben.

Gruß
Value
Warimpex Finanz- Beteiligungs | 1,400 €
Warimpex hatte historisch - und das leider zurecht - einen sehr hohen Abschlag zum NAV. Bis 2016 musste man sich ja ernste Sorgen um den Fortbestand machen. Fast kein Eigenkapital vorhanden und dann auch noch hohe Abwertungen aufgrund des Rubel Verfalls. Aber dann hat sich das Blatt langsam aber sicher gewendet. Zuerst wurden 50 % des gesamten Bestandes an einen Investor verkauft. Dadurch konnte man die exorbitanten Schulden tilgen und existenzielle Sorgen waren passé. Die dauerhaften Niedrigzinsen, die hohe Nachfrage nach jeder Art von Immobilien und ein verbesserter Rubel haben dann endgültig geholfen, wieder in die Spur zu kommen.

Ich denke auch, dass der (höchstwahrscheinliche) Verkauf der beiden Disney Hotels in Paris (Warimpex Anteil ca. 55 Mio. Euro) 2020 zu einem extrem guten Jahr werden lässt. Ein hoher Jahresgewinn und eine stabile Dividende sind somit vorprogrammiert.

Das CRV sehe ich bei 1,40 bzw. knapp 50 % vom NAV extrem aussichtsreich. Ich denke, dass bei Warimpex (und auch UBM) relativ sicher 10 - 20 % - noch in diesem Jahr - möglich sein sollten. Ich bin schon investiert, aber ich überlege, kommende Woche nochmals aufzustocken.
Warimpex Finanz- Beteiligungs | 1,400 €
Warimpex eröffnet Hotel in Darmstadt und will dort weitere Gebäude entwickeln

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-09/4777864…
Warimpex Finanz- Beteiligungs | 1,410 €
Deal abgeschlossen: Warimpex und UBM lukrieren 118 Mio. Euro aus Hotel-Verkauf

https://www.boerse-social.com/2019/09/30/deal_abgeschlossen_…
Warimpex Finanz- Beteiligungs | 1,410 €
Der Deckel von 1,45€ wird langsam angenagt.
Der nächste Wiederstand lauert bei 1,60€.
Mittelfristig sollte die Aktie aber auch noch die 2€ Marke schaffen können.
Der Buchwert von 2018 liegt in diesem Bereich - inzwischen sollte er aber deutlich höher sein.

Gruß
Value
Warimpex Finanz- Beteiligungs | 1,453 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.642.053 von valueanleger am 08.10.19 07:35:10http://www.warimpex.com/~/media/Files/W/Warimpex-V2/pdf/germ…

Lt HJ Bericht wurden 0,26 € pro Aktie verdient bei 31 % EK Quote
NNNAV je Aktie in EUR 2,71

Die Anleihen laufen 20/20/25 mit 5/7/9 Millionen
Dazu eine Juni 19 mit 7 Millionen und 1 Jahr laufzeit

Das neue Hotel in Darmstadt kommt dann zum Umsatz hinzu. ( Ankauf 4/2019
Der Umbau wird im laufenden Betrieb gemacht. Umflaggen auf
Das Objekt verfügt weiters über großzügige Grundstücksreserven für weitere Projektentwicklungen

Mogilska 43 Office in Krakau fertiggestellt. Mit insgesamt 12.000 m2 auf acht Geschoßen bietet das Mogilska 43 Office Mietern topmoderne Büroflächen und ist bereits zum Großteil vermietet.

Portfoliovolumen – trotz geplanter Verkäufe im Hotel-Segment – bis Ende des Jahres auf rund 300 Mio. Euro weiter ausbauen zu können.

Die Übersichtlichkeit und der Stil gefallen mir.
Warimpex Finanz- Beteiligungs | 1,480 €
Erste Bank erwartet am 29.11. hervorragende Zahlen und schätzt den aktuellen Buchwert auf ca. 2,68 EUR:

https://aktien-portal.at/shownews.html?id=57546&s=Warimpex-W…

Der aktuelle Kurs von 1,56 wäre somit ein Abschlag von 42 % zum Buchwert.
Warimpex Finanz- Beteiligungs | 1,560 €
Bin selbst ueberrascht das bei 1,58 Euro ein so grosser Widerstand herrscht.
Teilweise gehen hier auf einem schlag grosse Aktienstuecke ueber dem Tisch, sodass der Kurs kurzzeitig auf 1,50 Euro zurueck kam.
Das Aktienrueckkaufprogramm kauft aber weiterhin taeglich fuer ca. 10.000 Euro Aktien zurueck.
1/3 des Programms wurde schon zurueckgekauft.

Nur wer ist hier der Verkaeufer? Immerhin gibt es aber auch groessere Kaeufer.

Nehme aber auch an das nach den Zahlen die 1,60 ueberwunden werden.
Warimpex Finanz- Beteiligungs | 1,580 €
Ich habe in einem (bereits älteren) Interview mit dem CFO gelesen, dass speziell die polnischen Pensionsfonds aufgrund regulatorischer Änderungen vermehrt als Verkäufer aufgetreten sind. Einer dieser Fonds ist auch weiterhin laut Homepage als Großaktionär (> 5 %) angeführt.

https://www.boerse-express.com/news/articles/daniel-folian-i…

Erscheint für mich schlüssig, da laut Orderbuch die Blöcke im Ask sehr umfangreich sind (teilweise 6stellige Stückzahlen), was tendenziell auf institutionelle Investoren schließen lässt.

Wie auch immer .. wenn die Erste Bank mit ihrer Berechnung des Buchwertes recht hat, dann wird die Marke von 1,60 spätestens am 29. November nachhaltig überschritten werden. Auch die 2 Euro Marke sollte im Laufe von 2020 erreicht werden.
Warimpex Finanz- Beteiligungs | 1,580 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben