DAX-0,48 % EUR/USD-0,34 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-1,17 %

Unicredit Italiano heißer TURNAROUND möglich ??? (Seite 93)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.306.153 von NickelChrome am 21.08.19 10:07:25
Zitat von NickelChrome: 21.08.2019 09:47:22 9,6310 500 .. Verkauft.
Ist wirklich nicht absehbar was da kommen wird :rolleyes:

10,006EUR +1,17 % +0,116
Koalition aus 5 Sterne und Sozialdemokraten - Immer nett anzusehen was Italien so einfällt um ein paar Monate weiter zu wurschteln :D
Dann lieber GB :p
UniCredit | 9,900 €
10,69EUR+3,48 % +0,36 Da läuft alles nach Plan in Italien -
es performen aber auch die anderen Märkte - Italien lassen wir außen vor
UniCredit | 10,64 €
UniCredit verkauft Kreditportfolio über 730 Millionen Euro
27.9.
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/notleidende-kredit…

=>
...Wie das Institut mitteilte, verkauft es ein Portfolio notleidender Kredite im Volumen von 730 Millionen Euro an die Illimity SpA.

Das Portfolio besteht aus Krediten an kleine und mittlere italienische Firmen, so die UniCredit. Die Auswirkungen des Verkaufs werden im Bericht für das dritte Quartal berücksichtigt...
UniCredit | 10,75 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.584.000 von faultcode am 27.09.19 14:46:39
Geld im Anflug
18.10.
Tucherpark: Milliarden-Deal am Englischen Garten
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-tucherpark-ver…

=>
• Die Hypo-Vereinsbank will offenbar ein 120 000 Quadratmeter großes Areal am Englischen Garten verkaufen.

• Auf der Fläche steht nicht nur das Hilton-Hotel, sondern auch eine große Sport- und Freizeitanlage.

• In dem Verkaufsprozess sollen noch zwei Bieter aktiv sein, der Kaufpreis soll bei bis zu 1,2 Milliarden Euro liegen. Die Bank kommentiert die Information nicht.

...
UniCredit | 11,48 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.723.316 von faultcode am 18.10.19 23:11:53.,und noch mehr Geld:

7.11.
Unicredit verdient mehr als erwartet - Aktie legt deutlich zu
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11884542-roundup-…

=>
...Die italienische HypoVereinsbank-Mutter Unicredit hat im dritten Quartal von einem regen Geschäft an den Märkten, guten Provisionseinnahmen, einer geringeren Risikovorsorge und dem Sparkurs profitiert.

Der um Sondereffekte wie den Erlösen aus Spartenverkäufen bereinigte Gewinn sei im Jahresvergleich um rund ein Viertel auf 1,1 Milliarden Euro gestiegen, teilte die Bank am Donnerstag in Mailand mit. Die Erträge legten um knapp zwei Prozent auf 4,7 Milliarden Euro zu.

Damit schnitt die Bank besser ab, als Experten erwartet hatten. Zudem bestätigte die Bank ihre Ziele für das laufende Jahr...



UniCredit | 12,80 €
13.11.
Unicredit erteilt Fusionen Absage
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11901917-unicredi…

...Die italienische HypoVereinsbank-Mutter Unicredit erteilt Fusionen mit anderen Geldhäusern eine Absage. "Jede potenzielle Kombination von Banken muss einen Mehrwert für alle Beteiligten schaffen, was vor allem im aktuellen Umfeld äußerst schwierig ist", sagte Unicredit-Chef Jean Pierre Mustier dem "Euro Finance Magazin" laut einer Vorabmeldung vom Mittwoch.

Auch der neue Strategieplan seines Konzerns setze auf organisches Wachstum. Unicredit war im Frühjahr Interesse an der Commerzbank nachgesagt worden. Selbst mit Blick auf junge, technologiestarke Finanzunternehmen, sogenannten Fintechs, sieht Mustier keinen Grund für Übernahmen.

"In der Finanzmarktindustrie gibt es kein Copyright. Wir scannen den Markt und schauen, was Fintechs machen. Wenn es funktioniert, kopieren wir gute Ideen oder schließen Partnerschaften oder nutzen sie als Provider."

Unterdessen kritisierte Mustier die Überlegungen zur Schaffung eines europäischen Einlagensicherungssystems für Banken. "Unicredit ist eine paneuropäische Bank, und ich brauche heute kein europäisches Einlagensicherungssystem, um Unicredit zu managen." Er forderte "einfache pragmatische Lösungen, die uns in Europa voranbringen"...
UniCredit | 12,45 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.961.789 von faultcode am 19.11.19 16:19:2025.11.
Unicredit prüft Optionen für Türkei-Geschäft
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11930327-unicredi…

=>
...Die italienische Großbank Unicredit erwägt offenbar einen Ausstieg aus dem Türkei-Geschäft.

Die Südeuropäer sprechen im Rahmen ihres neuen Strategieplans mit dem türkischen Partner Koc Group über die Zukunft des Gemeinschaftsunternehmens, wie das Kreditinstitut am Montag in Mailand mitteilte. Damit reagierte die Bank auf Medienberichte, denen zufolge sie ihren 50-prozentigen Anteil an der Yapi Kredi an den Partner Koc verkaufen wolle.

Eine Entscheidung über die Zukunft von Yapi Kredi sei noch nicht gefallen, hieß es zum Wochenstart weiter von der Unicredit. Neuigkeiten zu dem Thema könnte es bereits in der kommenden Woche von Konzernchef Jean-Pierre Mustier geben.

So veranstaltet die Unicredit am kommenden Dienstag, den 3. Dezember, einen Kapitalmarkttag in London. Laut dem Analysten Benjie Creelan-Sandford vom Investmenthaus Jefferies wäre eine Trennung von Yapi Kredi sinnvoll für die Italiener. Zwar würden Gewinne in kleinerem Umfang verloren gehen, die Maßnahme würde aber viel ansonsten gebundenes Kapital freisetzen.

Grundsätzlich sei eine Reduktion der Bilanzkomplexität der Unicredit ein potenzieller Kurstreiber. Die Aktien der Unicredit legten am Montagvormittag in einem insgesamt freundlichen Gesamtmarkt um überdurchschnittliche 2,15 Prozent zu.
UniCredit | 12,66 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.005.475 von faultcode am 25.11.19 12:21:503.12.
Unicredit forciert Sparkurs - Weitere 8000 Stellen sollen gestrichen werden
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11949380-unicredi…

=>
...Die italienische HVB-Mutter Unicredit rechnet in den kommenden Jahren nur mit einem geringen Wachstum und will die Kosten daher weiter drücken. So soll der Gewinn in den kommenden Jahren kräftig steigen - die Anteilseigner sollen davon durch höhere Dividenden und den Rückkauf von Aktien direkt profitieren.

Im Rahmen des forcierten Sparkurses sollen rund 8000 Vollzeitstellen gestrichen werden, teilte die Bank am Dienstag in Mailand mit. Zudem sollen weitere Filialen geschlossen werden. Zuletzt kam die Bank noch auf knapp 85 000 Vollzeitstellen und rund 4500 Zweigstellen.

Der seit Mitte 2016 amtierende Konzernchef Jean Pierre Mustier hatte in den vergangenen Jahren bereits massiv Stellen gestrichen, Risiken abgebaut, das Kapital über die Ausgabe neuer Aktien gestärkt und auch Sparten verkauft...
UniCredit | 12,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.065.406 von faultcode am 03.12.19 11:04:35..und das macht sich kurstechnisch positiv bemerkbar:




--> wenn's (für die Aktionäre) gut läuft, dann erweisen sich die ~EUR13 ab nun als Unterstützung


Allerdings liegt bei ~EUR13.5 der nächste Widerstand, bevor ein richtig dicker bei ~EUR16 im Wege wäre:

UniCredit | 13,55 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben