DAX+0,16 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,66 %

Die 50-er und ihr geliebtes "Rheinland"



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo liebe 50-er Freunde,

Uns gibt es seit November 1999 ! Der Großteil unserer 50-er Familie kommt aus dem Rheinland ! Der erste Stammtisch fand im Rheinland statt ! Die einzigen heutigen Stammtische finden auch im Rheinland statt !

Das (aber nicht nur das) ist Anlass genug, dass wir 50-er unser Rheinland (politisch korrekt formuliert „Landschaftsverband Rheinland“) einmal kennenlernen !

Was gibt es herausragendes im Rheinland ?
Was muss mann / frau unbedingt im Rheinland erlebt haben ?


Hier in diesem Thread haben wir die Möglichkeiten uns über das „50-er Stammgebiet“ auszutauschen !

Da ich (oh was für ein Wunder) excelverliebt und zudem auch noch ziemlich strukturiert bin, habe ich persönlich für mich die Reise an meiner Haustür begonnen und dann immer weitere Kreise gezogen… Von meinem „Kölner Veedel“ hin zu meinem „Kölner Stadtteil“ hin zu meinem „Kölner Stadtbezirk“ bis hin zur „Stadt Köln“. Das Ergebnis: Ein 120 Seiten dickes Fotobuch mit vielen Erläuterungen und Reiseerlebnissen.

Meine Empfehlungen (die nicht in jedem Reiseführer stehen).
Zusammen in der Gruppe gibt es viele Möglichkeiten z.B. Köln oder Kölner Unternehmen oder Kölner Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, z.b.
- Fernwärmetunnel (geht unter den Rhein)
- Kristallleuchtersaal (Kölner Kanalisation, einmal im Jahr findet hier ein Konzert statt)
- Hohlraum der Deutzer Brücke (hier hat mal eine Künstlerin gelebt und es finden Ausstellungen statt)
- Über den Dächern des Kölner Domes usw. usw.
- Ford Werksbesichtigung
- WDR Fernsehstudiobesichtigung (kostenlos)
- Fussballstadionbesichtigung
- Du Mont Verlagsbesichtigung etc. etc.

Köln ist sehr grün und kann z.B. durch den sog. „Kölnpfad“ (rd. 180 km Grün rund um Köln herum in 11 Etappen) entdeckt werden.

Ein Blick in das VHS-Rahmenprogramm kann auch nicht schaden.

Wenn Ihr selbst Aussergewöhnliches, Herausragendes aus der Stadt Köln zu berichten habt: Nur her damit….Das gilt auch für Kulturelles – Essen gehen – Allgemeine Veranstaltungen.
Was könnten wir 50-er z.B. mal zusammen in Köln machen ?


Aus meiner Kölner Sicht habe ich mittlerweile einen guten Überblick über meine Stadt Köln erhalten und mache mich nun auf das sog. Kölner Umland (politisch korrekt formuliert „Regierungsbezirk Köln“) kennenzulernen, das aus 12 Regionen (einschliesslich der Stadt Köln) besteht.
- Stadt Köln - Stadt Leverkusen – Rheinisch Bergischer Kreis – Oberbergische Kreis – Rhein Sieg Kreis – Stadt Bonn – Erftkreis
Hier habe ich mir schon einen guten Überblick verschafft. Empfehlen kann ich einen der schönsten Japanischen Gärten in Leverkusen (Bayer), die Severaltalsperre bei Hückeswagen, die historische Stadt Blankenberg, das „Haus der Geschichte“ in Bonn, das Schloß Paffendorf mit Dauerausstellung zum Braunkohletagebau
- Kreis Euskirchen – Kreis Heinsberg – Kreis Düren – Kreis Aachen – Stadt Aachen
Hier suche ich derzeit selber nach Sehenswertes. Wenn Ihr da Tips habt….: Nur her damit .

Tja und dann gibt es ja noch den Niederrhein…. Hier sind z.b. die Düssels zu Hause…

Wenn Ihr Lust habt meldet Euch doch hier im Thread und teilt uns mit, was Ihr besonders schön im Rheinland findet.
Liebe Grüße

Rolf, Rheinländer durch und durch
Wie schön das Rheinland ist, habe ich heute entdeckt, als ich mir in Ulm das MÜnster angeschaut habe... Auch sehr schön, aber nix gegen unseren Kölner Dom.

Da ich demnächst wieder auf Tour bin... Habt Ihr konkrete Tipps-Anregungen für den Kreis Euskirchen ???? Hier fängt die Eifel an und ich werde mir wahrscheinlich die Zeit nehmen im September ein komplettes Wochenende in der schönen Eifel zu verbringen.

Eine typische Wanderung soll schon dabei sein, ebenso eine Talsperre und einen typische (schöne, historische) Stadt.

Wenn Ihr hier Favoriten habt, nur zu....

Liebe Grüße

Rolf, heute in der schönen Donaustadt Ulm unterwegs
Hallo liebe Rheinländer,

wo sind die 50-er Freunde die mir Insidertips für den Kreis Euskirchen geben könnten ???

- Eifelwanderung
- Bad Münstereifel
- Burg
- Stadtmauer
- Historischer Ortskern
- Historische Stadt Dahlem Kronenberg
- Hellenthal
- Burg Reifferscheidt
- Grube Wohlfahrt
- Talsperre Olef
- Nettersheim
- Naturzentrum Eifel
- Euskirchen Kreuzweingarten
- Schleiden
- Urfttalsperre
- Kall
- Ausweichsitz NRW (Kall-Urft)

sind einige Dinge die ich mir notiert hatte.
ich möchte auf jeden fall ein ganzes wochenende mal in der eifel verbringen. weis nur nicht so genau, wo die übernachtungsstation am besten wäre, z.B. nettersheim ???

wenn ihr tipps habt nur zu...

liebe grüsse

rolf
Hallo liebe 50-er Rheinlandfreunde,

morgen startet ich meine erste Eifeltour. Bin mal gespannt, ob mir das reine Wandern Spass macht. Ich habe mir extra einen Rundwanderweg ausgesucht.

Wie sieht es mit Euch aus ?
Wie gut kennt Ihr das Rheinland ?
Was sind Eure Lieblingsplätze ?

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Rolf
Hallo liebe 50-er Rheinland-Fans....

es gibt so viele schöne Dinge im Rheinland zu sehen, so habe ich mir Heute einen vollen Tag lang die Eifel in der Region Düren angeschaut.

Eine wunderschöne Wanderung als Waldpfadlehrgang im sog. "Wilder Kermeter" hat mir besonders gut gefallen !

Demnächst möchte ich den Wanderweg "Westwall-Weg""historische" Wanderung machen. Kennt Ihr die sog. historischen Wanderwege ?
Wie sind Eure Erfahrungen ?

Welche Ecke der Eifel würdet Ihr empfehlen ?

Wenn Ihr praktische Tipps habt, nur her damit...

Liebe Grüße

Rolf
Hallo liebe 50 er Rheinländer,

wie bereits am Anfang dieses Threads erwähnt, hatte ich mit meinem Umzug nach Köln Anfang 2011 begonnen Köln systematisch kennenzulernen. Dabei hatte ich mir bei den vielen Touren ganz viele Notizen gemacht.

Die Notizen-Ergebnisse für meinen Stadtteil Köln Riehl kann man jetzt bei Amazon erwerben...

Im Übrigen ist der Stadtteil Köln Riehl ein wunderschöner Stadtteil zum Wohnen mit Sehenswürdigkeiten, die weit über die Stadtteilgrenzen bekannt sind, wie z.B. den Kölner Zoo

Liebe Grüße vom Neu-Riehler

Rolf, der gerade am 2 Band über seinen Stadtbezirk Köln Nippes schreibt...

Hallo liebe 50er Rheinländer,

am Wochenende war ich mit meiner Köln-Highlight-Tourgruppe in der Eifel zum sog. "Ausweichsitz NRW". Dort haben wir die ehemalige Bunkeranlage besichtigt, die für den atomaren Notfall damals eingerichtet wurde, damit rd. 200 Menschen 30 Tage dort (über)leben konnten. Die 2 1/2 stündige Führung war schon beeindruckend.

Wer Lust hat, hier ist der LInk: http://www.ausweichsitz-nrw.de/der-bunker/wie-sieht-der-bunker-aus

liebe grüsse und eine gute nacht

Rolf
Hallo liebe Rheinländer und liebe Laufbegeisterte,

am Freitag, den 12. Juli gibt es was ganz Besonderes, wenn zum ersten Mal in der Weltgeschichte IM Kölner Zoo der 1. Kölner Zoolauf veranstaltet wird.

Unter http://web.koelner-zoolauf.de/

sind alle Informationen, die Ihr benötigt um dabei zu sein.

Würde mich freuen evtl einen 50-er Freund dort persönlich begrüssen zu dürfen.

Liebe Grüße

Rolf, der den "6 Rundenlauf" mitmacht
Hallo liebe 50er Rheinlandfans,

ein Tipp falls Ihr mal ins hochinteressante Köln kommt (gilt auch für Familien)... Die Große Hafenrundfahrt Köln...Sie geht drei volle Stunden... über den Rheinau-, Deutzer-, Mülheimer- hin zum Niehler Hafen. Wunderschön und sehr informativ.

Link: http://www.koeln.de/koeln/grosse_hafenrundfahrt_startet_in_neue_saison_692886.html

Köln ist ein Gefühl

Liebe Grüße

Rolf
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben