DAX-0,39 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,45 % Öl (Brent)-1,34 %

Salzgitter für 33,33 statt Aurubis für 46,46 - bingo, bingo, bingo! (Seite 272)


ISIN: DE0006202005 | WKN: 620200 | Symbol: SZG
15,635
09:05:33
Wien
-1,54 %
-0,245 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.354.681 von cure am 13.01.20 08:48:08glaube nicht, dass das was mit der fusion werden sollte, bloß weil nun frau merz am ruder ist, man hat damals gespräche geführt und hat übereinstimmend eine fusion abgelehnt. also warum jetzt auf ein neues. könnten wieder gezielt gestreute gerüchte sein, um kursbewegung in die aktie von sg oder thyssen zu bekommen.

bin positiv gestimmt und habe meine bestände nochmals aufgestockt. habe wertefinder1 immer zugetimmt gehabt. leider ist er in seinem wikifolio nicht so überzeugt. rein in die kartoffeln raus aus den kartoffeln, scheint doch nicht so davon überzeugt zu sein.
Salzgitter | 18,65 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Salzgitter passt Prognose 2019 wegen einmaliger Abschreibungen an; Abschreibungen in Höhe von €200 Mio; 2019 wohl Verlust vor Steuern zwischen €250 und €280 Mio; Prognose für Vorsteuergewinn im operativen Geschäft zwischen €125-€175 bestätigt.
Salzgitter | 18,58 €
Könnte mir bitte jemand sagen wie das Wikifolio von Wertefinder heißt.

Danke Krakauer
Salzgitter | 17,37 €
das war"s dann vorerst mit Kursen jenseits der 20 € ...nächste starke Auffangzone ist die 15-14 € vom Oktober 2019 .......dann sollte aber spätestens Schluss sein .
Salzgitter | 17,37 €
Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern passt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 wegen einmaliger Abschreibungen an 14.01.2020 / 13:55 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Im Rahmen der Aufstellung des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2019 wird die Salzgitter AG einmalige, nicht liquiditätswirksame Abschreibungen in Höhe von nahezu 200 Mio. EUR berücksichtigen. Diese resultieren im Wesentlichen aus den aktuellen wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen und den darauf basierenden Erwartungen für die kurz- bis mittelfristige Ergebnisentwicklung einzelner Konzerngesellschaften. Die Wertminderungen werden in den Geschäftsbereichen Flachstahl (100 Mio. EUR), Grobblech / Profilstahl (50 Mio. EUR) und Mannesmann (40 Mio. EUR) sowie bei der Salzgitter Automotive Engineering GmbH & Co. KG vorgenommen. Dieser Schritt wird das Konzernergebnis zukünftiger Geschäftsjahre in einer Größenordnung von etwa 25 Mio. EUR p.a. entlasten.

Cure hat recht....die 20 Euro sind in weiter Ferne....trotzdem könnte bald eine gute Kaufchance kommen. Abzüglich von den Aurubisanteilen ist der ganze Laden nur noch mit 500 Mill. bewertet. Und zukünftige Ergebnisse werden jeweils mit 25 Mill. entlastet...abwarten , jedenfalls verkaufe ich bei diesem Nivau nicht mehr...
Salzgitter | 16,95 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.022.941 von NickelChrome am 27.11.19 10:23:37
Zitat von NickelChrome:
Zitat von NickelChrome: 10:13:42 18,275 88
10:13:42 18,28 68
10:13:42 18,285 344

14.01.2020 15:38:22 16,8700 500
So jetzt hamm mer wieder 1000 SG im Depot :D
Salzgitter | 16,90 €
Die vorgenommenen Abschreibungen sind doch geplant. Wieso vermeldet SG dann "unerwartet"?

Ist jedenfalls noch gut Platz nach unten.
Vielleicht kommt es gar zu einer Kursparität mit Thyssen. Würde eine Fusion leichter kalkulierbar machen.😉
Salzgitter | 16,40 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.372.567 von Informierer am 14.01.20 16:52:02Der Laden landet über kurz oder lang sowieso in der Gosse. Der Hauptkostentreiber sind die Energiekosten und genau darin ist Deutschland EINSAME SPITZE! ;)

Ihr werdet euch in ein paar Jahren noch die Finger danach lecken, für den Sondermüll 16 € pro Aktie zu bekommen.

WARUM SOLLTE MAN DIESE AKTIE BEI DEN ENERGIEKOSTEN IN DEUTSCHLAND KAUFEN? WIE WOLLEN DIE JEMALS NOCH GEWINN MACHEN?

Leiches Spiel für die Leerverkäufer, mein Kursziel bis Jahresende ca. 8 € und damit wäre sie noch gut bewertet. :eek:
Salzgitter | 16,30 €
8 Euro kostet der Laden doch schon längst ...wenn ich den Wert alleine nur von der Aurubisbeteiligung abziehe ...also rund 8 Euro p.S. ...dann liegen wir um 8 Euro .....
Salzgitter | 16,32 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zu solchen dummen Beiträge ist es besser sie zu ignorieren als zu antworten.
Salzgitter | 16,32 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben