checkAd

Salzgitter für 33,33 statt Aurubis für 46,46 - bingo, bingo, bingo! (Seite 332)

eröffnet am 18.09.12 00:48:51 von
neuester Beitrag 09.05.21 16:43:25 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.04.21 16:01:46
Beitrag Nr. 3.311 ()
ich vermute, dass das Thema "Stahl" nicht gerade oben auf der Liste der Millenials oder hippen Börsenneulingen steht.
Salzgitter | 26,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 16:34:47
Beitrag Nr. 3.312 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.937 von Flo2378 am 08.04.21 16:01:46Ich glaube nicht, dass wir die brauchen um Salzgitter hochzuzocken. Immerhin hat sich der Kurs seit November verdoppelt und die Aussichten sind weiterhin vielversprechend. Ist halt ein Valuewert, da dauert es auch mal etwas länger, bis sich die Erkenntmis am Markt durchsetzt.
Salzgitter | 26,00 €
Avatar
08.04.21 18:34:27
Beitrag Nr. 3.313 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.910 von Flo2378 am 08.04.21 16:01:08Die Börse muss halt hier die Zahlen erst schwarz auf weiss sehen. Nächste Termine der Quartalsberichte daher (Mitte) Mai - hier bei der Salzgitter AG der 12.05.. Und dann 11.08. bzw. 15.11.2021.

Ich gehe fest von deutlich höheren Gewinnen bei den Unternehmen aus als bisher prognostiziert. Wenn es da jetzt noch einige Wochen oder Monate rumdümpelt, ist das recht uninteressant. Wichtig ist, das man weiter die Entwicklungen in der Branche beobachtet und daraus Rückschlüsse zieht. Nur dadurch kann man erkennen, ob es mit den Stahlpreisen eher ein 2021 Strohfeuer ist, oder ob das auch 2022ff. tragen könnte.

Das gute ist, das die Entwicklungen bei Aurubis oder KHS davon relativ unabhängig laufen.
Im Juli der neue Vorstandsvorsitzende - das weckt auch immer Medieninteresse.
Das Thema "grüner Stahl" wird auch anderweitig immer präsenter werden.

Man muss hier einfach Zeit mitbringen. Ich gehe davon aus, das ich meinen ersten Kaufkurs von ca. 36 Euro aus 2019 recht zeitnah wiedersehe. Niemals hätte ich mir vorstellen können, das die Salzgitter-Aktie so extremst niedrig notieren könnte, wie sie es 2020 getan hat.

o "25 Euro Margenunterschied je Tonne = 300 Millionen Euro Ergebnisdifferenz"
o Buchwert Aurubis allein 1 Milliarde Euro und Börsenwert noch höher.
o Allein der Wert von KHS im Vergleich zur Krones AG ist dann schon nicht mehr im gegenwärtigen Börsenwert der Salzgitter AG vollständig abgebildet.
o Die hochprofitable Stahlherstellung an sich, der Handel, die Stahlbearbeitung, die JV's - alles im Kurs nicht richtig drin.

Höchstkurs in der letzten Stahlhausse waren fast 160 Euro - und da hatte man noch keine 29,9 % an der Aurubis AG.
Salzgitter | 26,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.21 08:39:12
Beitrag Nr. 3.314 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.743.523 von Klaus321 am 08.04.21 18:34:27deine einschätzungen und beiträge bekräftigen meine einstellung zu sg. hatte diese sehr untergewichtet gehabt, mittlerweile habe ich massiv nachgelegt. wie man weiß nicht in aktien. ich hatte um die 25 € aufgestockt gehabt, dann nochmals um die 23 €. den erneuten rücksetzer auf 26 habe ich nochmals genutzt, um weiter aufzustocken. überlege bei weiteren kursrückgängen nochmals zu kaufen.

die erhöhten stahlpreise und der möglichen erholung der wirtschaft, weil immer mehr impfungen erfolgen und eine rückkehr zu einem normaleren leben möglich werden könnte. könnte zu einer anhebung der prognosen seitens sg zur folge haben, was wiederum sich im kurs positiv widerspiegeln könnte. dieses könnte sogar vor dem offiziellen berichtstermin erfolgen.
Salzgitter | 26,16 €
Avatar
12.04.21 14:34:23
Beitrag Nr. 3.315 ()
UBS - Verdreifachung des operativen Gewinns von ArcelorMittal von 2020 auf 2021:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13758980-ubs-bela…

In meinem DJ-Newsticker steht dann noch die Bemerkung:
"... Die Stahlnachfrage sei weiter stark und die Lagerbestände unter Kontrolle. Es werde sich für die Stahlbranche um nicht weniger als ein Rekordjahr handeln."

Nach meiner Datenquelle hat der europäische Preis je mt Warmbandstahl am Spotmarkt die 900 Euro Marke genommen. :eek:
Salzgitter | 26,16 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.04.21 15:08:37
Beitrag Nr. 3.316 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.778.984 von Klaus321 am 12.04.21 14:34:23dannn hoffen wir mal, dass sg und tka ebenfalls das lfd. wj positiver sehen werden.dann dürften die kurse weiter gen norden ziehen.
Salzgitter | 26,16 €
Avatar
12.04.21 15:29:23
Beitrag Nr. 3.317 ()
ja, endlich wieder die Richtung gefunden.
Salzgitter | 26,28 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.04.21 20:18:41
Beitrag Nr. 3.318 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.779.905 von bödel am 12.04.21 15:29:23
Zitat von bödel: ja, endlich wieder die Richtung gefunden.


aber auch nur gerade so. 0,23% Plus. Bin gespannt ob das bis Tagesende hält.
Salzgitter | 25,96 €
Avatar
13.04.21 19:14:35
Beitrag Nr. 3.319 ()
Mittlerweile ist sogar der Monatschart im Minus über 2% .. das hatte ich eigentlich anders erwartet.
Kann sich das jemand erklären bei DIESEN Aussichen? Ich eigentlich nicht.
So viel zum Thema "Börse handelt die Zukunft"
Salzgitter | 25,88 €
Avatar
14.04.21 15:04:14
Beitrag Nr. 3.320 ()
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Salzgitter AG vor Zahlen für das erste Quartal von 29 auf 35 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Alan Spence erhöhte in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie seine Schätzungen für die operativen Ergebnisse für die europäischen Stahlunternehmen. Diese lägen nun über den Markterwartungen. Als Grund nannte Spence die steigenden Stahlpreise, die sich teilweise dem höchsten Stand seit rund drei Jahren näherten. Bei Voestalpine verwies er indes auf die vergleichsweise hohe Verschuldung. Sein bevorzugter Wert ist ArcelorMittal./gl/mis

JEFFERIES belässt SALZGITTER AG auf 'Buy' | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13772327-jefferie…

////

Nach den Zahlen wird dann wohl auf 40 oder 50 Euro erhöht. :lick:
Salzgitter | 26,40 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Salzgitter für 33,33 statt Aurubis für 46,46 - bingo, bingo, bingo!