checkAd

Eyemaxx Real Estate AG - absolut unterbewertet! (Seite 320)

eröffnet am 21.09.12 23:11:34 von
neuester Beitrag 20.04.21 09:41:54 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.02.21 20:44:19
Beitrag Nr. 3.191 ()
Verlust ja, aber gleich 3/4 der Marktkapitalisierung? Ufff......
EYEMAXX Real Estate | 5,680 €
Avatar
25.02.21 08:57:48
Beitrag Nr. 3.192 ()
Wie tief wird es heute gehen?
EYEMAXX Real Estate | 5,400 €
Avatar
25.02.21 10:26:22
Beitrag Nr. 3.193 ()
Insolvenz ick hör dir trapsen...
EYEMAXX Real Estate | 4,750 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 11:01:54
Beitrag Nr. 3.194 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.193.832 von hugohebel am 25.02.21 10:26:22
Zitat von hugohebel: Insolvenz ick hör dir trapsen...


Da warte ich erstmal den März ab. Vorher würde ich keine Beurteilung abgeben. Wenn also der GB veröffentlicht wird. Der Verlust hat ja zumindest auf die Liquidität erstmal keinen Einfluss.
Die größte Gefahr bei Eyemaxx sind ja die Anleihen. Da diese meist nur zurückgezahlt werden können, in dem eine neue Anleihe ausgegeben wurde.
EYEMAXX Real Estate | 4,780 €
Avatar
25.02.21 11:54:56
Beitrag Nr. 3.195 ()
Ist schon übel, aber werde trotzdem überlegen ein letztes Mal nachzukaufen, wann denn sonst? Viel Negatives steckt in diesem Geschäftsjahr.

Was mich positiv stimmt :

- Ende von Corona wird absehbarer durch Impfungen.
- Serbien-Abenteuer von Eyemaxx beendet.
- Unternehmens-Meldungen / Einnahmen die erst im nächsten Jahr (oder später) wirksam werden :
- 24.09.20 Eyemaxx startet neues Immobilienprojekt in Wien
- 29.10.20 Eyemaxx übergibt erste Gebäude im Projekt Sonnenhöfe in Schönefeld bei Berlin
- 03.11.20 Eyemaxx Real Estate AG : Eyemaxx verkauft Projekt in Berlin an BUWOG
- 03.12.20 Eyemaxx übergibt Projekt 'Siemensstraße' in Wien an Hamburg Trust
- 28.12.20 Eyemaxx schließt Verkaufstransaktion von Logistikimmobilie und Grundstück in Serbien ab
- 12.01.21 Eyemaxx Real Estate AG : Eyemaxx verkauft Logistikimmobilie in Wuppertal
- 01.02.21 Eyemaxx plant großvolumiges Wohnbauprojekt in Bratislava

Da sollte doch was gehen wenn sich die Lage wieder normalisiert.

Viele Grüße, der QLI
EYEMAXX Real Estate | 4,870 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 11:56:13
Beitrag Nr. 3.196 ()
Wer soll denen bei einer neuen Anleihe Geld geben mit der Historie?
Meiner Meinung nach ausgeschlossen, dass die weiter über neue Anleihe das Problem in die Zukunft schieben können.
Keine Ahnung wie die zukünftig die Anleihen zurückzahlen sollen....
EYEMAXX Real Estate | 4,870 €
Avatar
25.02.21 13:39:30
Beitrag Nr. 3.197 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.195.719 von QLI36 am 25.02.21 11:54:56"Da sollte doch was gehen wenn sich die Lage wieder normalisiert.


Das sah genauso aus vor Corona. Da lief aber auch nichts, was im Kurs oder Dividende zu sehen war.

"Wer soll denen bei einer neuen Anleihe Geld geben mit der Historie?

Die gleichen, die bisher Geld in Anleihen bei Eyemaxx investierten. Das ist ein Teil des von mir vermuteten Aussaugsystems. Die Immobilien sind als Sicherheit real vorhanden und werthaltig, wenn der Immomarkt nicht zusammenbricht.
EYEMAXX Real Estate | 4,700 €
Avatar
25.02.21 14:39:25
Beitrag Nr. 3.198 ()
Beim Thema "Anleihe" dürfte es alsbald bereits Klarheit geben. Im März 2021 läuft mal wieder eine aus.
https://eyemaxx.com/de/investor-relations/anleihen/anleihe-2…
EYEMAXX Real Estate | 4,530 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 15:05:52
Beitrag Nr. 3.199 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.199.220 von tzadoz2014 am 25.02.21 14:39:25"...Umfassendes Sicherungskonzept: Grundpfandrechte in Höhe von rund 34,9 Mio. Euro übersteigen das geplante Emissionsvolumen deutlich;

Rating BBB, deswegen 7%Zins.

Man könnte auch das Rating der emmitierenden Firma erhöhen, dann könnte man zinsgünstiger Anleihen platzieren. Mir kommt das nicht erwünscht vor. So fliest so etwas wie Gewinn vorher ab und der Kurs wird auf um die 8 gehalten. OK, derzeit etwas niedriger.

Jetzt könnte man sagen, dadurch werden Steuern vermieden. Aber eben auch eine Beteiligung der Aktionäre am Erfolg. Ich beobachte schon etliche Jahre. Immer wenn Gewinn drohte, gab es neue Projekte und neue Anleihen. Ihr Ziel ist nicht der value für ihre Anteilseigner. Es sind andere. Sichere Anlage in Anleihen ohne Kurs- oder Dividendenrisiko.

(Ein bisschen wie bei Banken, die ihren Kunden großzügigste Disporahmen einräumen, obwohl das Ausfallrisiko hoch ist. Das Ausfallrisiko ist aber meist nur, dass bei Insolvenz oder Tod tatsächlich Ausfall eintritt. Bis dahin waren die jahrzehnte Dispozinserträge aber so hoch, dass das leicht zu verschmerzen ist.)
EYEMAXX Real Estate | 4,610 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 16:51:14
Beitrag Nr. 3.200 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.199.799 von Paral am 25.02.21 15:05:52Demnächst fällige Anleihe steht über 100% Rückzahlungsbetrag.
EYEMAXX Real Estate | 4,220 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Eyemaxx Real Estate AG - absolut unterbewertet!