checkAd

Mondelez - Kraft Foods-Nachfolger

eröffnet am 16.10.12 12:33:37 von
neuester Beitrag 01.06.22 01:32:05 von

ISIN: US6092071058 | WKN: A1J4U0 | Symbol: MDLZ
62,65
$
02:00:00
Nasdaq
+2,64 %
+1,61 USD

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 6

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
01.06.22 01:32:05
Beitrag Nr. 57 ()
der jochen kauper steht auf schokolade
Einhell gehört in das depot



mit freundlicher Genehmigung punk auf aktien
Mondelez International Registered (A) | 63,56 $
Avatar
24.05.22 17:56:54
Beitrag Nr. 56 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.639.580 von Tamakoschy am 24.05.22 07:45:07bin auch mit einer kleinen Position dabei, der Wert wurde kürzlich in einem Interview mit Erhard(sen.) erwähnt
Mondelez International Registered (A) | 62,09 $
Avatar
24.05.22 07:45:07
Beitrag Nr. 55 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.638.452 von Briefmarke am 23.05.22 21:35:32

Was ist denn hier los? Seit wann liest hier jemand mit und stellt Beiträge zu dieser langweiligen Aktie rein. Am Schluss kommt noch jemand auf die Idee, diese Aktie zu kaufen! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Moinsen Briefmarke,

langweilig muss ja nicht immer schlecht sein. Ich habe zumindest einmal einen Zeh in die Tür gestellt. Ich werde aber sicherlich noch weiter zukaufen.

LG Tama
Mondelez International Registered (A) | 62,04 $
1 Antwort
Avatar
23.05.22 21:35:32
Beitrag Nr. 54 ()
Der amerikanische Lebensmittelkonzern Mondelez International Inc. (ISIN: US6092071058, NASDAQ: MDLZ) wird am 14. Juli 2022 eine konstante Quartalsdividende in Höhe von 0,35 US-Dollar an seine Aktionäre ausschütten. Record date ist der 30. Juni 2022.

Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt der Konzern somit 1,40 US-Dollar aus. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 60,94 US-Dollar (Stand: 18. Mai 2022) bei 2,30 Prozent. Im Juli 2021 wurde die Quartalsdividende von 0,315 US-Dollar auf 0,35 US-Dollar erhöht.

Mondelez erzielte im ersten Quartal (31. März) des Fiskaljahres 2022 Umsätze von 7,76 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 7,24 Mrd. US-Dollar), wie am 26. April 2022 berichtet wurde. Der Nettogewinn betrug 861 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 968 Mio. US-Dollar). Im Herbst 2012 spaltete sich Kraft Foods in zwei Unternehmen auf. Das Lebensmittel-Geschäft in Nordamerika wurde unter dem Firmennamen Kraft Foods fortgeführt, während das internationale Geschäft in Mondelez umbenannt wurde. Unter dem Namen Mondelez International werden Marken wie Oreo, Prince, Milka, Trident Kaugummi oder Philadelphia geführt.

Seit Jahresbeginn 2022 weist die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street ein Minus von 8,10 Prozent auf. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 90,95 Mrd. US-Dollar (Stand: 18. Mai 2022).

Redaktion MyDividends.de

Was ist denn hier los? Seit wann liest hier jemand mit und stellt Beiträge zu dieser langweiligen Aktie rein. Am Schluss kommt noch jemand auf die Idee, diese Aktie zu kaufen! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Mondelez International Registered (A) | 62,16 $
2 Antworten
Avatar
21.05.22 15:03:47
Beitrag Nr. 53 ()
Thx - vergessen
Mondelez International Registered (A) | 57,95 €
Avatar
21.05.22 12:12:30
Beitrag Nr. 52 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.617.278 von mp2019 am 20.05.22 07:42:05Quelle: https://www.kiplinger.com/investing/stocks/stocks-to-buy/604…
Mondelez International Registered (A) | 57,95 €
Avatar
20.05.22 07:42:05
Beitrag Nr. 51 ()
The 10 Best Stocks for a Bear Market
The ideal bear-market stock pick should have a defensive business, a long history of dividend growth and relatively low volatility. Here are 10 stocks that fit that bill.

Consumer staples giant Mondelez International (MDLZ, $65.45) is one of the best stocks for a bear market for many of the same reasons that it's one of the best stocks to stave off sizzling inflation.

The company's vast portfolio of snacks and foods include Oreo cookies, Milka chocolates and Philadelphia cream cheese, to name a few. Sales of such consumer favorites tend to hold up well amid rising prices thanks to fickle palates and brand loyalty.

Where MDLZ stands out among analysts, however, is in its ability to handle higher input costs thanks to a longstanding hedging program. The company also has been successful in passing higher costs on to consumers.

"We hold a strong growth outlook for Mondelez as its sales growth continues to outperform our expectations driven by strong market share performances and strong category growth rates," writes Stifel analyst Christopher Growe (Buy).

Nine consecutive years of dividend increases and a stock that trades with much lower volatility than the S&P 500 should also serve investors well in a tough market. Indeed, MDLZ was essentially flat for the year-to-date through May 17, vs. a decline of more than 14% for the broader market.

Stifel is in the majority on the Street, which gives MDLZ a consensus recommendation of Buy, with high conviction. Twelve analysts rate it at Strong Buy, eight say Buy and four have it a Hold.

Pricing power, market share gains and low volatility all help make the case for MDLZ as one of the best bear market stocks to buy.
Mondelez International Registered (A) | 61,11 $
1 Antwort
Avatar
26.04.22 22:29:47
Beitrag Nr. 50 ()
Mondelez International übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,84 die Analystenschätzungen von $0,74. Umsatz mit $7,76 Mrd. über den Erwartungen von $7,39 Mrd. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Mondelez International Registered (A) | 60,40 €
Avatar
29.01.22 22:26:47
Beitrag Nr. 49 ()
WASHINGTON (dpa-AFX) - Mondelez International, Inc. (MDLZ) hat für das vierte Quartal einen Gewinn veröffentlicht, der im Einklang mit den Schätzungen von Street gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen ist.

Das Endergebnis des Unternehmens belief sich auf 1,00 Milliarden US-Dollar oder 0,71 US-Dollar pro Aktie. Dies steht im Vergleich zu 1,16 Milliarden US-Dollar oder 0,80 US-Dollar pro Aktie im vierten Quartal des letzten Jahres.

Laut den von Thomson Reuters zusammengestellten Zahlen hatten Analysten im Durchschnitt erwartet, dass das Unternehmen 0,73 US-Dollar pro Aktie verdienen würde. Die Schätzungen der Analysten schließen in der Regel Sondereffekte aus.

Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal um 4,9 % auf 7,66 Milliarden US-Dollar gegenüber 7,30 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

Gewinn von Mondelez International, Inc. auf einen Blick (GAAP):

-Einnahmen (Q4): $1,00 Mrd. gegenüber 1,16 Mrd. USD. vergangenes Jahr. -EPS (Q4): 0,71 $ gegenüber 0,80 $ letztes Jahr. - Analystenschätzungen: 0,73 $ - Umsatz (Q4): 7,66 Mrd. $ gegenüber 7,30 Mrd. $ im letzten Jahr.

Copyright(c) 2022 RTTNews.com. Alle Rechte vorbehalten

Copyright RTT News/dpa-AFX
Mondelez International Registered (A) | 59,56 €
Avatar
06.01.22 21:15:36
Beitrag Nr. 48 ()
MONDELEZ - Mit Schwung ins neue Jahr
Die Aktie von Mondelez strauchelte in der zweiten Jahreshälfte 2021, ehe pünktlich zum Jahresende nochmals eine Rally gezündet werden konnte. Mit der Markierung neuer Rekordhochs stehen nun weitere Ziele auf der Agenda für die nächsten Monate.

Börse: Nasdaq / Kursstand: 66,310 $

Bei Mondelez handelt es sich um eines der größten Lebensmittel-Unternehmen der Welt: Milka, Philadelphia, Oreo oder Trident gehören u.a. zur Produktpalette des US-Konzerns. Da passt es, dass Deutsche in der Pandemie zu mehr Schokolade greifen als ohnehin, wie das Marktforschungsunternehmens Nielsen erst kürzlich mitteilte. Doch dabei dürfte es sich um einen globalen Trend handeln.

Anleger jedenfalls bewerten die Aktie weiterhin bullisch, wie der Verlauf der letzten Wochen zeigt. Nach der Herbst-Korrektur gelang es wie eine Punktlandung zum Jahresende ein neues Rekordhoch zu markieren. Kann diese Aufwärtsdynamik nun auch direkt im neuen Jahr aufrechterhalten werden?

Abkühlung einplanen
Zunächst die positive Nachricht: Ja, die Rally dürfte auf mittelfristiger Basis weitergehen. Durch das entstandene prozyklische Kaufsignal ist das nächste Projektionsziel bei 70,37 - 70,49 USD auszumachen. Kurzfristig jedoch könnte es zu kleineren Gewinnmitnahmen kommen. Diese hätten Raum bis zum Supportbereich bei 63,41 - 64,12 USD sowie zum EMA50. Von hier aus dürfte es wieder zu einer stärkeren Kaufdynamik kommen. Insgesamt gelten somit die Bullen weiterhin als stärkere Kraft, was der Aktie positive Aussichten fürs erste Quartal beschert.

Kommt es dennoch zu stärkeren Verlusten, müsste unterhalb des EMA50 die Sachlage wieder bärischer beurteilt werden. Durch den Verlust des Aufwärtsmomentums sowie den Bruch zweier Unterstützungen wäre eher ein weiterer Rückfall auf den EMA200 sowie auf die Unterstützung bei 59,34 USD zu präferieren.

Fazit: Die Mondelez-Aktie gefällt Investoren wieder mehr und präsentiert sich von ihrer Schokoladenseite. Für die nächsten Monate gilt eine Fortsetzung der Kaufwelle als wahrscheinlich. Erst wenn der EMA50 gebrochen wird, muss das Long-Szenario fürs Erste auf Eis gelegt werden.
Fazit: Kurs auf Allzeithoch! Derzeit 68 $
Mondelez International Registered (A) | 67,86 $
  • 1
  • 6
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Mondelez - Kraft Foods-Nachfolger