DAX+0,16 % EUR/USD+0,07 % Gold-0,85 % Öl (Brent)+1,11 %

*Daimler AG * auf dem Weg zu 2020 (Seite 1380)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.621.796 von stockfreek am 22.05.19 13:01:43
Zitat von stockfreek: heute nochmal"Schwerstarbeit" ,den Kurs unten zu halten :D


Morgen kommt der Dividendenabschlag! Da rollt es von ganz alleine! :D
fragt sich nur , ob der chinaman was vom Kuchen abschneidet :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das ist grossartiger respektvoller Wettbewerb!

BMW lässt falschen Daimler-Chef im Konkurrenz-Auto davonfahren
Mi, 22.05.19 12:10
Quelle: dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - In einem Video-Abschiedsgruß für Dieter Zetsche hat die Konkurrenz aus München den scheidenden Daimler-Chef augenzwinkernd zum heimlichen BMW-Fan gemacht. In dem am Mittwoch bei Twitter verbreiteten Video sieht man einen falschen Zetsche samt Schnurrbart und Jeans, der sich an seinem letzten Tag in der Daimler-Zentrale von seinen Leuten verabschiedet, sich im Mercedes-Dienstwagen nach Hause fahren lässt - und dort dann erstmal einen Sportwagen von BMW aus der Garage fährt. "Free at last" ("Endlich frei") schreibt BMW dazu und bedankt sich bei Zetsche für "so viele Jahre inspirierenden Wettbewerb".

Zetsche übergibt den Chefposten bei Daimler am Mittwoch mit dem Ende der Hauptversammlung des Konzerns nach mehr als 13 Jahren an seinen Nachfolger Ola Källenius./eni/DP/fba/mis

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.622.285 von stockfreek am 22.05.19 14:03:27Geely mit rund 10% Anteil stehen dann wohl so um die 325 Mio. € zu. Das Geld fliesst dann wieder andersherum. Es wurde ja auch dort mit verdient.
wenn's wahr ist, hat er um die ca. 70 € bezahlt, wie man nachlesen kann; da ist das ein "Peanut" als roi, wie unser Erdnussexperte zu sagen pflegte :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.622.471 von stockfreek am 22.05.19 14:17:18Ja, das waren noch Zeiten, als Herr Kopper auf der HV im Präsidium saß. Die 10 % hat man teuer bezahlt. Da brauch es noch ein paar Jährchen bis man die Verluste wieder hereingeholt hat. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn die Kurse bald wieder erreicht würden. Der Zustand ist nicht mehr lange tragbar. Solche Kurse hatten wir schon bei Schrempp und da war die Firma wirklich in Schieflage!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.623.020 von Snowy58 am 22.05.19 15:10:06Unglaublich, wie Zetsche die Realität verdrängt und sich in Selbstlob verliert.
Schön Gruß noch an die Finanzhaie :)
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.624.649 von stockfreek am 22.05.19 17:34:29
Morgen für 47,5 Euro
Schlußkurs auf XETRA bei 50,83 Minus 3,25 Dividende
macht EX-Div-Kurs von gut 47,5 Euronen morgen.
Könnte sich dann auf 48 Euro fangen, um dann im weiteren Jahresverlauf in Richtung 45 und tiefer zu gehen.
Wenn die Grünen weiter so "erfolgreich" sind, könnte es auch in Richtung 35 gehen. Das schaffen die, ganz bestimmt.
Glückauf allen!
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben