Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,49 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+12,93 %

*Daimler AG * auf dem Weg zu 2020 (Seite 1435)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Cemby,

bleibe doch mal etwas realistisch.
Welches auf Gewinn angewiesene
Unternehmen würde solche LKW derzeit
kaufen?
E-Mobilität bei Klein-Transportern, Sprintern in der Stadt
kann ich mir ja noch gut vorstellen.

Aber bei Schwertransportern auf der Autobahn wird der
Diesel kostenmäßig immer günstiger sein.

Es sei denn, die Subventionsmaschinerie greift ein und stellt
den Markt auf den Kopf.
Daimler | 40,90 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.334.077 von wallstreetmarc am 24.08.19 12:52:49
Zitat von wallstreetmarc: ..und ich bin nicht mal "Grüner" oder "Linksversiffter".
Langsam sollte es doch jeder kapieren, dass es so nicht weitergehen kann.


Daimler und Toyota haben das schon frühzeitig kapiert und seit 30 Jahren den emissionsfreien FCELL-Antrieb erforscht und serienreif entwickelt - aus eigener Kraft. Eine solche Technologie muß aber auch vom Staat gefördert werden. Das unterblieb lange Zeit. Intensive Förderung hätte den Reifungsprozess beschleunigt und schneller zum Durchbruch geführt.

Erst seit die Chinesen Wasserstoff und Brennstoffzelle entdeckt haben und massiv fördern; seit es Frydays for Future gibt und Greta Thunberg, wacht die Politik auf und denkt über Wasserstoff neu nach.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/experten-loten-pot…

https://www.electrive.net/2019/08/22/merkel-kuendigt-wassers…
Daimler | 41,34 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.341.505 von Ines43 am 26.08.19 11:34:36Der Realist blickt nicht nur auf die Ökonomie, sondern neuerdings auch auf die Ökologie. Schon gemerkt? :confused:
Und die ist bewehrt mit immer strengeren Emissionsgrenzwerten
Das wird dem Diesel auch bei LKW den Garaus machen und den FCELL-Antrieb fördern.

Von Scania wissen wir jetzt, daß 2021 der erste FCEL-Truck vorgestellt wird. Nikola steht ebenfalls in den Startlöchern. Toyota rüstet Kennworth-Trucks mit FCELL-Antrieben aus. Und Daimler: :confused::confused::confused:

Da möchte man schon wissen: Wo steht der Weltmarktführer. :confused::confused::confused:

Daimler war mit Toyota lange Zeit führend in FCELL-Technologie.
Heute sind die Chinesen aufgewacht und investieren massiv in FCELL .

Daimler fällt zurück! :mad:

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/nel-und-co-endlic…
Daimler | 41,34 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.343.509 von Cemby am 26.08.19 15:37:13
Zitat von Cemby: Der Realist blickt nicht nur auf die Ökonomie, sondern neuerdings auch auf die Ökologie. Schon gemerkt? :confused:
Und die ist bewehrt mit immer strengeren Emissionsgrenzwerten
Das wird dem Diesel auch bei LKW den Garaus machen und den FCELL-Antrieb fördern.

Von Scania wissen wir jetzt, daß 2021 der erste FCEL-Truck vorgestellt wird. Nikola steht ebenfalls in den Startlöchern. Toyota rüstet Kennworth-Trucks mit FCELL-Antrieben aus. Und Daimler: :confused::confused::confused:

Da möchte man schon wissen: Wo steht der Weltmarktführer. :confused::confused::confused:

Daimler war mit Toyota lange Zeit führend in FCELL-Technologie.
Heute sind die Chinesen aufgewacht und investieren massiv in FCELL .

Daimler fällt zurück! :mad:

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/nel-und-co-endlic…


Sorry,
Ich meinte MAN - nicht Scania.
Gehören aber beide zum gleichen Konzern (TRATON, vormals VW).

> MAN macht FCELL

> Scania macht LKW mit Oberleitung

Was macht Daimler? :confused::cool::confused:

Ein Zangenangriff von Traton auf Daimler.

Wann öffnet Daimler sein Schmuckkästchen? :confused:
Daimler | 41,22 €
JPMorgan senkt Kursziel für Daimler von €69 auf €65. Overweight.

/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Daimler | 41,60 €
China is looking into establishing a hydrogen society.
Paul Mc Cormack, member of the Hydrogen Mobility Ireland (HMI) transport group and the Programme Manger on the Belfast Met led GenComm, a renewable hydrogen project, is pleased to learn of the news that China is moving beyond battery electric vehicles and has given the go ahead to hydrogen fuelled transport. It is expected that China will phase out its battery car subsidies but keep hydrogen power grants.
...
http://www.hydrogenfuelnews.com/hydrogen-mobility-ireland-th…
Daimler | 41,21 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.348.396 von Cemby am 27.08.19 09:17:50
Wieviele neue Atomkraftwerke müssen sie dann bauen, wenn es klimaneutral ablaufen soll?
Bei der Wasserstofproduktion hat man eine Menge Abwärme.
Daimler | 41,91 €
Wow Ines

Ausnahmsweise bin ich mal exakt Deiner Meinung 😉
Daimler | 41,90 €
Obwohl tatsächlich denkbar wäre, Schiffe mit Wasser in die Wüste fahren zu lassen, dort mit Photovoltaik aufspalten und dan Schiff mit Wasserstoff oder LOHC wieder zurück nach D fahren lassen
Daimler | 41,93 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben