checkAd

    Windreich AG - auf ein Neues

    eröffnet am 23.01.13 17:57:32 von
    neuester Beitrag 17.05.24 14:26:17 von
    Beiträge: 14.507
    ID: 1.179.027
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 1.722.077
    Aktive User: 0

    ISIN: DE000A1CRMQ7 · WKN: A1CRMQ · Symbol: 0WRB
    3,55
     
    %
    -23,63 %
    Letzter Kurs 29.12.21 Frankfurt

    Werte aus der Branche Erneuerbare Energien

    WertpapierKursPerf. %
    9,4000+19,75
    2,5100+11,56
    2,4300+9,95
    5,4900+7,44
    3,0800+6,21
    WertpapierKursPerf. %
    11,290-8,43
    0,6740-9,10
    15,010-9,31
    26,70-12,55
    3,6400-18,20

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 1451

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 17.05.24 14:26:17
      Beitrag Nr. 14.507 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.400.022 von hedgefonds1 am 05.03.24 19:49:43
      AW Quote
      Zitat von hedgefonds1: Hallo ,
      Hat jemand den letzten Sachstandsbericht gelesen und hat eine Ahnung welche Quote wir wann ca erwarten dürfen?


      Man geht noch mehreren Jahren Bearbeitungszeit aus und traut sich keine Quote nennen..
      Naja, die Anwälte werden schon bezahlt werden..
      Avatar
      schrieb am 05.03.24 19:49:43
      Beitrag Nr. 14.506 ()
      Quote Windreich
      Hallo ,
      Hat jemand den letzten Sachstandsbericht gelesen und hat eine Ahnung welche Quote wir wann ca erwarten dürfen?
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 30.10.23 20:16:20
      Beitrag Nr. 14.505 ()
      @albondy

      Besten Dank für Deine Antwort
      Avatar
      schrieb am 30.10.23 16:34:19
      Beitrag Nr. 14.504 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.716.331 von Felsenschwalbe am 30.10.23 13:28:07
      Zitat von Felsenschwalbe: Wie hoch ist denn die Quotenaussicht aktuell und genügt es wenn ich meine Kinder informiere oder besser doch meine Enkel?

      ... offiziell weiter ohne konkrete Angaben,
      nach diversen Eigenrechnungen im BB je nachdem bis 10-15, vielleicht auch mehr - oder weniger :)
      Für das Timing zeichnet die bekannt rasante deutsche Hochgeschwindigkeitbürokratie verantwortlich - immerhin gibts inzwischen auf Masse wieder Zinsen statt Negativzinsen. Und im aktuellen Marktumfeld braucht man das Kapital eigentlich auch nicht wirklich, Risiko wird momentan nicht bzw denkbar schlecht bezahlt.

      PS: Das "Delta" unten bei den Balz GmbH & Co KGs steht jeweils für eine von vielen Einzel-Projekt-Gesellschaften, da ist insgesamt reichlich griechisches Alphabet vertreten.
      Avatar
      schrieb am 30.10.23 13:28:07
      Beitrag Nr. 14.503 ()
      Wie hoch ist denn die Quotenaussicht aktuell und genügt es wenn ich meine Kinder informiere oder besser doch meine Enkel?
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.

      Trading Spotlight

      Anzeige
      NuGen Medical Devices
      0,0600EUR +3,45 %
      Umsatzlawine losgetreten – Kursexplosion am Montag?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 29.10.23 11:35:44
      Beitrag Nr. 14.502 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.208.054 von Eulenhorst am 26.07.23 09:38:30
      Zitat von Eulenhorst: Frage: Wenn ich mir die Verlustbescheinigung von der NIBC geben lasse, und dann mit der StErkl. einreiche - wird das Finanzamt die Herkunft der Verluste nochmals "in Augenschein" nehmen oder muss sie diese schlichtweg akzeptieren...!?

      ... insgesamt eher "schlichtweg akzeptieren", ebent weil es eine offizielle Bankbescheinigung ist.
      Was nicht zu 100% völlig ausschließt, dass ein übereifriger Sachbearbeiter/in trotzdem nachfragt.

      Zitat von Eulenhorst: Meine Quelle betr. Balz ist im Moment nicht ansprechbar - ist auf dem Klippeneck (Segelfluggelände...). Wenn ich mit ihm gesprochen habe werde ich "posten" soweit möglich.


      ... irgendwie schon seltsam. Bei anderen erfolgreich verknackten Promis geht die öffentliche Hofberichterstattung munter weiter, egal ob Uli Hoeneß, Boris Becker, Schuhbeck oder viele andere sonst. Zu Willi Balz ist schlicht kein Stück Information mehr zu finden. Entweder der sitzt amtsärztlich betreut im Seniorenknast oder kränkelt zuhause vor sich hin.

      So oder so ist zumindest seine "Shopping-Queen" längst wieder im Geschäft (aus Creditreform):
      Raphael Völk, Priscilla Balz GbR Windkraftanlage Schonach-Gitschbühl Elektrizitätserzeugung
      Sunset Delta GmbH & Co. KG Argenbühl Elektrizitätserzeugung
      NewWind Delta GmbH & Co. KG Argenbühl Elektrizitätserzeugung

      "Wenn de Willi nit mer kann, mutt halt dat Prischilla ran" :)

      PS: Die Quotenaussichten haben sich jedenfalls inzwischen sehr deutlich verbessert.
      Dafür ist die Drehzahl der deutschen Gerichtsbarkeit noch langsamer geworden.
      Avatar
      schrieb am 26.07.23 09:38:30
      Beitrag Nr. 14.501 ()
      Zum meinem Zitat elman 1 folgendes:
      Ich habe mir auch den Verlust bei der NIBC Bank eintragen lassen - auf eine Bescheinigung fürs Finanzamt habe ich bis dato verzichtet.
      Bislang wurden mir mein privaten Zinseinnahmen bei dieser Bank gegengerechnet, die sind aber noch vergleichsweise gering, da ich den Löwenanteil anderweitig "im Zins" habe und somit nicht darunter fallen.
      Frage: Wenn ich mir die Verlustbescheinigung von der NIBC geben lasse, und dann mit der StErkl. einreiche - wird das Finanzamt die Herkunft der Verluste nochmals "in Augenschein" nehmen oder muss sie diese schlichtweg akzeptieren...!?

      Meine Quelle betr. Balz ist im Moment nicht ansprechbar - ist auf dem Klippeneck (Segelfluggelände...). Wenn ich mit ihm gesprochen habe werde ich "posten" soweit möglich.
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 26.07.23 09:28:43
      Beitrag Nr. 14.500 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.118.049 von elman1 am 18.01.23 19:57:29
      Zitat von elman1: Euch gibt es ja immer noch !

      Ist Willi im Knast, oder tanzen seine Anwaelte dem System immer noch auf der Nase herum ?
      koennte mir vorstellen, dass Willi mittlerweile aus der persoenlichen Insolvenz raus ist und schon was neues dreht ??

      Von unserem Geld sehen wir keinen Heller wieder, bis auf die Verlustverrechnung mit anderweitigen gewinnen. Alles schon vor Jahren erledigt und verdaut.

      Wir waren eben dumm. Einem Schaumschlaeger auf den Leim zu gehen, das bezahlt man eben. Wer das einsieht, kann es als teures Lehrgeld abbuchen. Wer es nicht einsieht, ist eben unbelehrbar.
      Avatar
      schrieb am 04.03.23 10:40:56
      Beitrag Nr. 14.499 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.406.796 von kitzblitz am 04.03.23 09:22:06
      Zitat von kitzblitz: Zufluss von 15 mio plus Besserungsschein wegen Global Tech


      Danke ! Dann wuensche ich euch einen 2-stelligen %satz, aber so weit wird es wohl nicht kommen.. 10% waere ja schon phänomenal.

      Unterdessen haben sich DEME und JandeNul fuer künstliche offshore inseln als hubs fuer mehrere offhoree windfarmen und H2-produktion zusammengetan.

      Was fuer ein ober-cretino der Balz doch ist ....
      Avatar
      schrieb am 04.03.23 09:22:06
      Beitrag Nr. 14.498 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.400.766 von elman1 am 03.03.23 11:49:16Zufluss von 15 mio plus Besserungsschein wegen Global Tech
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      • 1
      • 1451
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Windreich AG - auf ein Neues