checkAd

Plug Power - Meinungen, Kommentare und Chartansichten (Seite 1870)

eröffnet am 14.02.13 18:06:16 von
neuester Beitrag 13.05.21 18:23:53 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.02.21 19:03:40
Beitrag Nr. 18.691 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.177.572 von Biologe_1 am 24.02.21 14:25:47@Kaum grüne Kurse , kommen schon wieder die Glaubensbekenntnisse ohne Inhalt Hauptsache Selbstdarstellung vom Bio - Pfarrer und jetzt noch mit Messdiener Tom !! 🤦‍♂️als Verstärkung !
Bleibt mal bei den Fakten ,..... eure Gesülze einfach weglassen !!
-morgen kommen die Zahlen ..... der Fakt stimmt , ist aber schon lange bekannt !
Der Rest ist nur dein Gesülze und ohne jegliche Bedeutung !
Suchst du hier als Bio- Pfarrer .... Selbstbestätigung oder Lob. ? Oder willst du Dich hier als Börsenprofi mit Kursziel 💯 aber Nullahnung darstellen 😃
Ich versteh es nicht !
Plug Power | 48,39 $
Avatar
24.02.21 19:04:20
Beitrag Nr. 18.692 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.183.047 von MichaNRW am 24.02.21 18:44:37Ich wollte garnicht beleidigen oder Ähnliches ... das nervt mich selbst hier im Forum ... das war pures Interesse ... ich bin nicht frustriert ... !
Danke für Deine Rückmeldung und weiter gute Kurse . Dir einen schönen Abend
Plug Power | 48,36 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.02.21 19:10:42
Beitrag Nr. 18.693 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.177.572 von Biologe_1 am 24.02.21 14:25:47
Zitat von Biologe_1: Morgen kommen die Quartalszahlen und eventuell noch neue Unternehmensnachrichten. Dazu hat sich die Diskussion um die Anleihen und Inflation wieder beruhigt. Die Impfungen laufen, Corona-Medikamente kommen, genauso wie die Schecks der Biden Regierung...

"Seit dem Regierungswechsel hat sich die Situation verbessert. Die Zahl der Neuinfektionen ist zuletzt deutlich gesunken, allein in den vergangenen 14 Tagen um rund 44 Prozent. Auch sterben weniger Menschen an der Krankheit. Gleichzeitig drückt die Regierung bei den Impfungen aufs Tempo. Zuletzt erhielten durchschnittlich rund 1,3 Millionen Amerikaner pro Tag das Vakzin. Bei Bidens Amtsantritt waren es noch rund 900.000 gewesen.
Mit aller Macht will die Biden-Administration eine teilweise Rückkehr zur Normalität erzwingen. Bis zum Sommer, so die Hoffnung, sollen die gröbsten Auswirkungen der Pandemie hinter den USA liegen – auch die wirtschaftlichen. Die Ausgangslage ist gut. Nach einem historischen Konjunkturabsturz – dem heftigsten seit der Demobilisierung nach dem Zweiten Weltkrieg – befinden sich die Vereinigten Staaten wieder im Aufschwung.

Joe Biden will sein gespaltenes und krisengeschütteltes Land neu aufstellen. Dabei sollte er nicht auf politischen Zentralismus setzen, sondern auf leistungsstärkere Kommunen – und eine engagierte Zivilgesellschaft.

Die Wachstumserwartungen für 2021 sind enorm. Die Bank of America rechnet in diesem Jahr mit einem Plus von sechs Prozent, Goldman Sachs gar von sieben Prozent. Spätestens im Sommer, da sind sich Analysten weitgehend einig, wird die US-Wirtschaft wieder die Größe von vor dem Coronaabsturz erreicht haben. „Wenn ich wetten müsste, würde ich sagen, dass es schon im April oder Mai soweit ist“, sagt Gregory Daco, Chief US Economist von Oxford Economics.

Die Gründe für die schnelle Erholung sind vielfältig. Einen richtigen Lockdown hat es in den USA zumindest flächendeckend seit Monaten nicht mehr gegeben. Das trieb die Infektions- und Totenzahlen in die Höhe, stabilisierte aber auch die Wirtschaft ein Stück weit. Dass die größte Volkswirtschaft der Welt so gut ins Jahr gestartet ist, hänge aber vor allem mit der sich verbessernden Gesundheitssituation und mit dem Corona-Hilfspaket zusammen, das der Kongress noch im Dezember verabschiedet hatte, so Daco. Teil der Maßnahmen waren auch Direktzahlungen an einen Großteil der amerikanischen Haushalte, die nach einem Jahr der wirtschaftlichen Unsicherheit zum großen Teil in den Konsum flossen – und so die Binnennachfrage in einer schwierigen Zeit erheblich stärkte.

Sollte Biden sein nächstes 1,9 Billionen Dollar schweres Rettungsprogramm wie geplant im März in Kraft setzen, dürfte dies den Konsum zudem weiter ankurbeln und so die Wirtschaft weiter stützen. Der Abbau weiterer Covid-Beschränkungen dürfte ebenfalls helfen. Der Back-To-Normal-Tracker der Rating-Agentur Moody’s sieht die wirtschaftliche Aktivität heute bereits wieder bei mehr als 80 Prozent von dem, was sie vor der Pandemie einmal war. Im vergangenen Frühjahr, während der Lockdowns, hatte sich nur noch bei rund 60 Prozent gelegen." Quelle: Wirtschaftswoche von heute.

Also ich denke, die Voraussetzungen für einen Anstieg der Kurse könnten nicht besser sein!
Natürlich weiß keiner, ob es nicht wieder Zoff mit China gibt, dem Atomabkommen im Iran etc.

Warum in alles auf der Welt sollten in so einem Marktumfeld nicht gerade die H2 Werte wiederentdeckt werden?! Weil alle Panik haben?? 🙂


Text ohne Ende ... eine 1 Aussage morgen kommen die Zahlen . Der Rest Wunschdenken gemischt
mit etwas Corana und Poltitik vom Biopfarrer usw.!
Plug Power | 48,44 $
Avatar
24.02.21 19:16:25
Beitrag Nr. 18.694 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.183.395 von AndWie am 24.02.21 19:04:20
Zitat von AndWie: Ich wollte garnicht beleidigen oder Ähnliches ... das nervt mich selbst hier im Forum ... das war pures Interesse ... ich bin nicht frustriert ... !
Danke für Deine Rückmeldung und weiter gute Kurse . Dir einen schönen Abend


dann entschuldige ich mich natürlich, ist wohl dann falsch rüber gekommen. Auch dir einen schönen Abend und gute Geschäfte. 👍
Plug Power | 48,33 $
Avatar
24.02.21 19:16:50
Beitrag Nr. 18.695 ()
Amazon and Project Fireball to make hydrogen fuel cells in Spokane Valley

Plug Power, das auch Büros in Spokane sowie in Rochester, New York, hat, hat bereits 2017 eine Vereinbarung mit Amazon unterzeichnet. In dieser Vereinbarung liefert Plug Power seine Wasserstofftechnologie und Brennstoffzellen an das Fulfillment-Netzwerk von Amazon. Weitere wichtige Kunden von Plug Power sind Walmart, Home Depot und BMW. Das H2-Technologieunternehmen beabsichtigt, das Gelände in der Garland Avenue für den Bau einer Speicher- und Betankungsinfrastruktur für Wasserstoffbrennstoffe zu nutzen, einschließlich eines „18-K-Flüssigwasserstofftanks und eines Gerätepads im Freien sowie vier Innenspender“, heißt es in dem Antrag auf Erteilung der Baugenehmigung.

Project Fireball - Amazon-Gebäude Keines der beteiligten Unternehmen hat die Genehmigungen oder die Art der Vereinbarungen oder Einreichungen mit Project Fireball erörtert, da Amazon die Politik verfolgt, seine zukünftigen Strategien nicht öffentlich zu erörtern.


Das hört sich super an und würde den Kurs weiter beflügeln, wenn das Damoklesschwert "Überbewertung" nicht wäre. Auch Fuelcell, NEL, Powercell, ITM sind krass überbewertet und so wird die gesamte Wasserstoff-Peergroup nochmal eine auf den Deckel bekommen, imho. Das Auf und Ab der Kurse wird noch manchen Kleinanleger zum Wahnsinn treiben, bis er seine Aktien entnervt und mit Verlust abstößt. Wer clever handelt, kann ein paar profitable Trades machen. Ich halte mich aus dieser Peergroup nervenschonenderweise raus bis es wieder einen stabilen Aufwärtstrend gibt.
Plug Power | 48,33 $
Avatar
24.02.21 19:16:52
Beitrag Nr. 18.696 ()
„Joey, you know i won“
Plug Power | 48,33 $
Avatar
24.02.21 19:36:05
Beitrag Nr. 18.697 ()
Noch 12%📈 bis zur nächsten Runde 🤠🎵.
Plug Power | 48,71 $
Avatar
24.02.21 19:52:58
Beitrag Nr. 18.698 ()
Hab ne Frage zur Kapitalerhöhung von Plug bei ca. 60€
Wer investiert hunderte von Millionen in ein so Überbewertetes Unternehmen 🤷‍♂️

Die haben keine Ahnung oder ?!

Melde mich wieder in 6 Monate
Plug Power | 49,05 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.02.21 20:05:47
Beitrag Nr. 18.699 ()
Wenn ich das hier so alles lese verstehe ich immer weniger und das zieht einen nur runter, leider.
Ich glaube die meisten wissen noch nicht einmal annähernd was hier auf uns zukommt:
Gigantisches und nicht annähernd mit anderen High-frequency tech companies vergleichbar. Tesla ist enorm gestiegen das gebe ich gern zu aber Plug Power in 2-3 Jahren-da werdet ihr aber schwindelig.
Zukunftsweisende Aktien mit diesem Angebot an Wasserstoff das so vielfältig ist, wer kann denn da nicht kaufen ?? Das wird megaspannend die nächste Zeit und die Investoren lieben das.......
Plug Power | 48,92 $
Avatar
24.02.21 20:54:37
Beitrag Nr. 18.700 ()
Zur Aufklärung des Sachverhalts "Überbewertung":

Mir ist jetzt ein entscheidendes Argument eingefallen, als ich irgendwo gelesen habe: "Aktuell preist der Kurs die Umsätze von 50 Jahren ein". Da ist bei mir der Groschen gefallen. Habe schnell eine Excel-Tabelle gefüttert und die jährlich 50% steigenden Umsätze von Plug Power zusammengezählt. Nach 8 Jahren kamen schon 18,02 Mrd. Euro zusammen und nach 9 Jahren 27,4 Mrd. Euro. Verglichen mit einer MK von 20,3 Mrd. Euro müßte es dann heißen: "Der Kurs preist die Umsätze von 8,25 Jahren mit ein". Damit relativiert sich die "Überbewertung" entscheidend, sie ist nicht mehr haushoch, sondern nur noch "hoch".
Ähnlich ist es mit den anderen H2-Playern:
KUV NEL nicht 33 sondern 6
KUV Fuelcell nicht 46 sondern 9
KUV Ballard nicht 66 sondern 16
KUV Powercell nicht 77 sondern 7
KUV McPhy nicht 20,5 sondern 4
KUV Plug nicht 50 sondern 8,25

Diese Betrachtungsweise ändert natürlich mein Weltbild. Sollte das Wachstum so anhalten wie es heute ist, werden diese Firmen ihren Umsatz in 10 Jahren im Durchschnitt ver-66-facht haben und werden die alten Giganten (FAANGM usw.) in den Schatten stellen, was erst in 20 Jahren? Ich sage heute auf gut bayrisch "Wasserstoff is a gmahte Wiesn!".
Plug Power | 49,00 $
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Plug Power - Meinungen, Kommentare und Chartansichten