DAX-0,21 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,74 % Öl (Brent)-0,04 %

AFD- würdet ihr sie wählen ? (Seite 10164)



Umfrage: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen

Nehmen Sie teil und stimmen Sie ab:
311 Stimmen wurden bereits abgegeben.
  • 1. CDU
  • 2. SPD
  • 3. AFD
  • 4. Die Linke
  • 5. Grüne
  • 6. CSU
  • 7. FDP
  • 8. Piraten
  • 9. Freie Wähler
  • 10. Andere
  • 11. Ich bin Nichtwähler
  • 4%
  • 3%
  • 71%
  • 3%
  • 3%
  • 1%
  • 11%
  • 1%
  • 0%
  • 3%
  • 1%

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.558.636 von borazon am 16.04.18 23:26:58Und du bist derjenige der festlegt was die Wahrheit ist???

Junge Junge wird ja immer schlimmer.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.558.984 von borazon am 17.04.18 03:35:52
Zitat von borazon: Erzähl mir mehr vom russischen Erfolgsmodell!
Möglicherweise habe ich das Land von Gulag und Wodka
völlig falsch eingeschätzt.


Ach komm, es geht voran! Auf dem Land hat schon jeder 4te ein Telefon! :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.554.358 von Doppelvize am 16.04.18 15:48:19"Um die Sache dort nachhaltig zum Ende zu bringen könnte mal auch gleichzeitig alle Regierungsgebäude sowie alle privaten Häuser des Diktatatorenregimes in Schutt und Asche legen."

Mitten in Berlin?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.559.578 von Borealis am 17.04.18 07:59:25
Zitat von Borealis: "Um die Sache dort nachhaltig zum Ende zu bringen könnte mal auch gleichzeitig alle Regierungsgebäude sowie alle privaten Häuser des Diktatatorenregimes in Schutt und Asche legen."

Mitten in Berlin?


Assad hat Häuser in Berlin?
Moin,

wumms - Dr. Gottfried Curio gestern im Innenausschuss:



Muss ich mir zugegebenermaßen nochmal in Ruhe geben weil ziemlich komplex - hätte der gute Mann aber ein Sherlock-Holmes-Käppi auf ging er in jeder Hinsicht als selbiger durch ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Volksverhetzung - Würzburg - Hochschulpfarrer sieht Chancen für juristischen Erfolg
https://www.infranken.de/regional/wuerzburg/wuerzburger-zeig…
--------------------
Vertreter des "Würzburger Bündnisses für Zivilcourage" haben Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Mitglieder der AfD-Bundestagsfraktion gestellt.
-----------------------
Der katholische Würzburger Hochschulpfarrer Burkhard Hose, der für sein Engagement für Flüchtlinge auch schon überregional Bekanntheit erreicht hat, sagte dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Montag auf Anfrage, man sehe durchaus Chancen auf einen juristischen Erfolg
--------------
-------------------------------
Aus meiner Sicht
gibt es doch merkwürdige Fälle
wo bei Heirat innnerhalb der Verwandtschaft
eben die Fälle von Behinderung erhöht auftreten

sowas muss man doch mal
in einer Statistik auf deutschem Raum beobachten

die Fälle gibt es ja nicht nur in Deutschland
sondern auch in der Türkei
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.558.984 von borazon am 17.04.18 03:35:52
Zitat von borazon: Erzähl mir mehr vom russischen Erfolgsmodell!
Möglicherweise habe ich das Land von Gulag und Wodka
völlig falsch eingeschätzt.


Man möge sich in diesem Artikel das Schaubild ansehen: ;)

Wir sind so frei

https://www.fuw.ch/article/wir-sind-so-frei/
ein Kommentar zu Inzucht - Verwandtenehen - bestimmte Kulturkreise
https://www.infranken.de/regional/wuerzburg/wuerzburger-zeig…

hier ein Kommentar dazu:

In der Anfrage stellt die AFD keinerlei Behauptungen auf, sondern zitiert lediglich eine britische Studie, die belegt, dass Behinderung durch Inzucht vermieden werden könnte, wenn man die Inzucht vermeiden würde.

Sicherlich zielt die AFD damit in Richtung Verwandtenehen, die in einigen Kulturkreisen durchaus üblich sind.

Daraus aber einen Zusammenhang und eine Nähe zu den Euthanasiemorden der NS-Zeit zu konstruieren, ist absurd und niederträchtig.

Kann man üble Nachrede, Verleumdung und Niedertracht als Zivilcourage bezeichnen?
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.558.969 von DerStrohmann am 17.04.18 03:14:26
Zitat von DerStrohmann:

Höcke for Ministerpräsident! :eek::kiss::p



[einzelner Ruf: „Wir wollen dich montags sehen!“, längerer Applaus]

Liebe Freunde, ihr dürft mir jetzt, wenn ich hier rede, nicht die Schamesröte ins Gesicht treiben.

[Gelächter, Applaus]

Weil wir Patrioten dasselbe Leiden in den Knochen haben und weil wir derselben Sache dienen, möchte ich es hier nochmal in aller Öffentlichkeit und aller Deutlichkeit aussprechen: Ich persönlich, liebe Freunde, ich persönlich bin stolz auf das, was ihr in Dresden erreicht habt. Ihr Sachsen, ihr Dresdner, seid für uns Thüringer und für uns Erfurter das große, unerreichte Vorbild!

[längerer, stehender Jubel und Applaus]

Liebe Freunde, das ist die furchtbare Lage dieses Landes, das ist die furchtbare Lage dieses Volkes im Jahre 2017. Und ich habe für diese Lage, die schon so oft beschrieben worden ist, und ich musste es nochmal in dieser notwendigen Vollständigkeit tun, ich habe für diese Lage schon des öfteren ein Bild verwendet, und ich habe bis heute kein besseres Bild gefunden. Die alten Kräfte, also die Altparteien, aber nicht nur die Altparteien, auch die Gewerkschaften , vor allen Dingen auch die Amtskirchen, und die immer schneller wachsenden…

[„Pfui!“, Applaus]

...und die immer schneller wachsende Sozialindustrie, die an dieser perversen Politik auch noch prächtig verdient; diese alten Kräfte, die ich gerade genannt habe, sie lösen unser liebes deutsches Vaterland auf wie ein Stück Seife unter einem lauwarmen Wasserstrahl. Aber wir, liebe Freunde, wir Patrioten werden diesen Wasserstrahl jetzt zudrehen, wir werden uns unser Deutschland Stück für Stück zurückholen!

[langer, stehender Applaus, Rufe: „Höcke, Höcke!“]


ein wirklich großer Höcke der Zeitgeschichte:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben