DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

AFD- würdet ihr sie wählen ? (Seite 16469)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.096 von TakeoffLive am 21.10.19 20:26:19
Zitat von TakeoffLive: „Nach dem rechtsextremen Attentat von Halle versicherten alle Parteien, dass für Antisemitismus kein Platz sei. Sie beschworen die besondere Verpflichtung Deutschlands im Kampf gegen den Judenhass.

Das ist dem Establishment kaum abzukaufen. Selbst hier im Thread dürfen Typen wie Doppelvize ungestraft gegen so genannte Quotenjuden hetzen - und diejenigen, die ihn kritisieren werden zensiert.
Dort wächst der Antisemitismus zusammen mit der Hofierung der Islamisten, nicht bei der AfD.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
CDU, SPD, Grüne, Linke zu Strafzahlungen wegen illegaler Parteispenden verdonnert:
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestag-verhaen…

Wie war das noch mit der AfD-Spendenaffäre? :confused: :cry: :rolleyes: :p
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderen Usern, Unterstellung, themenfremd
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.737.517 von wuscheler am 21.10.19 19:22:46Soweit wirds noch kommen.

Der Arbeitnehmer solle doch möglichst über den Tod hinaus arbeiten um den Fortbestand der jetzigen Rente zu gewährleisten!!💩💩

Ich bin selbst anno 77 ins Arbeitsleben eingestiegen.
Damals war das Rentenniveau noch bei 59,6 %!
Was gabs denn noch?
Keine Besteuerung, die KV war beitragsfrei, keine Zuzahlung für Medikamente, keine Zuzahlung für Kuren, es gab sogar Sterbegeld!!!
Eine private Altersvorsorge gabs auch damals schon. Zinserträge waren allesamt jenseits der 6 %!!

Dann kam die geistig moralische Wende und mit ihr der Kahlschlag!!

Sämtlich Rentenreformen wurden seitdem genutzt um die Rente zu schleifen, hinzu kam noch das die Wiedervereinigung überwiegend über die Sozialabgaben finanziert wurden.

Kein Wunder das immer weniger übrigbleibt.
Das allseits beliebte Schlagwort Demographie ließ sich beliebig verwenden, eine Gegenrechnung fand nie statt.

Wie wir mittlerweile wissen lief es in anderen Ländern nicht so ab.
Neiddiskussionen sind dort weitgehend unbekannt.

In D musst du 45 Jahre einzahlen bei 65-67 Lebensjahre um durchschnittlich 1050 Euro Brutto zu berappen.

In Italien sind 35 Jahre Beiträge fällig bei 62 Lebensjahre um durchschnittlich 1750 Euro zu bekommen.

Das ist keine Kleinigkeit, dass sind Welten!
40 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.708 von wuscheler am 21.10.19 21:32:38In dem Fall würde ich aber schon gerne wissen, weshalb hier schon wieder Verantwortung existiert. Als Christ bin ich Christ, als Moslem Moslem und als Jude Jude. Alle 3 sind Monotheistische Religionen und daher ist auch keine große Toleranz zu erwarten. Wenn dann noch ein Friedmann im deutschen Fernsehen hockt, was erwarten die sich? Wer ist der Meinung, so etwas sei hilfreich und in wie fern?
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.816 von carrincha am 21.10.19 21:43:49Italien würde ohne deutsche Eu und Euro Hilfe noch stehen oder hätten die schon wieder mal eine Währungsreform gehabt? Ich bin sicher kein Neoliberaler, aber dass die im Süden in die Gegenreichtung übertreiben, ist bekannt.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
@Dampfi:
Auch durch Wiederholung werden Unwahrheiten nicht richtiger.

Du behauptest quellenlos, bei der "Altersstruktur aller Asylbewerber" gäbe
es einen "himmelweiten Unterschied". Belege deine Behauptung!

Die BamF-Zahlen der Vorjahre zeigen keinen angeblichen "himmelweiten Unterschied".
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.918 von Merrill am 21.10.19 21:54:01Und zum X. Mal: Kann belegt werden, dass das Alter stimmt ohne Alterstest? Fordert keine Belege wenn ihr selber nur schätzt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.933 von Conger am 21.10.19 21:56:26
Zitat von Conger: Und zum X. Mal: Kann belegt werden, dass das Alter stimmt ohne Alterstest?
Fordert keine Belege wenn ihr selber nur schätzt.

Volltreffer auf das linke Schiff, versenkt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.882 von Conger am 21.10.19 21:51:02Ob die im Süden übertreiben will ich gar nicht beurteilen, sie bezahlens auf jeden Fall!:p
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben