DAX+0,19 % EUR/USD-0,64 % Gold-0,22 % Öl (Brent)+1,57 %

AFD- würdet ihr sie wählen ? (Seite 6699)



Umfrage: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen

Nehmen Sie teil und stimmen Sie ab:
210 Stimmen wurden bereits abgegeben.
  • 1. CDU
  • 2. SPD
  • 3. AFD
  • 4. Die Linke
  • 5. Grüne
  • 6. CSU
  • 7. FDP
  • 8. Piraten
  • 9. Freie Wähler
  • 10. Andere
  • 11. Ich bin Nichtwähler
  • 3%
  • 3%
  • 75%
  • 2%
  • 1%
  • 0%
  • 10%
  • 0%
  • 0%
  • 3%
  • 1%

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.693.056 von Nissie am 07.09.17 20:44:46
Zitat von NissieDer bayerische Finanzminister Markus Söder glaubt an die Möglichkeit, die AfD aus dem nächsten Bundestag herauszuhalten: „Wir haben immer noch die Chance, die AfD bei der Bundestagswahl unter die Fünf-Prozent-Marke zu drücken“, sagte der CSU-Politiker dem SPIEGEL.

www.mmnews.de

Das nennt man das Pfeifen im Walde. CSU Scheuer hat ja schon die Hosen voll, dass aber Söder so ein Träumer ist, hätte ich nicht gedacht. Wenn die AfD in Bayern über 10 $ holt, lassen die demnächst das Oktoberfest ausfallen. aber wie sagt man doch: Wie der Herr (Seehofer), so`s Gescherr.


Der Wähler erfährt nun, wenigstens noch vor der Wahl, wie die CSU so tickt und auf den Rotgrünen Zug der Hetzerei aufspringt. Dann weis der konservative Bayer wenigstens wo er sein Kreuz machen muß.
Liebe Syrier

Der Kriech ist vorbei :cool:
Ab nach Hause mit euch, Familie braucht nicht nachzukommen.



https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/09/07/un-so…

Hm, Gutmenschen vermutlich kurz vor´m Herzkasper :laugh::D
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.693.116 von goldfinger69 am 07.09.17 20:51:27Zu dem fällt mir nur ein:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article158467201/Wer…

CDU-Generalsekretär

„Wer nicht für Merkel ist, ist ein Arschloch“


30.09.2016

Der Druck auf CDU-Generalsekretär Peter Tauber nimmt zu: Er soll Kritiker der Flüchtlingspolitik beschimpft haben.

Ende November soll er Kanzlerin Merkel mit den Worten verteidigt haben, wer nicht für sie sei, "sei ein Arschloch"..."

:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.692.054 von Obermaat am 07.09.17 18:52:43
Zitat von ObermaatHeute: "Illner intensiv" - 22:15 Uhr ZDF
Flucht, Einwanderung, Integration – wer hat ein Konzept?

Die Gäste

Aydan Özoguz (SDP),
Joachim Herrmann (CSU)
Christian Lindner (FDP)
Alice Weidel (AFD) abgesagt
Alexander Gauland (AFD) abgesagt



Da kann die Integrationsbeauftragte heute ungestört erklären, warum wir Deutschen keine Kultur jenseits der Sprache haben.
Bei AFD Beteiligung wäre die meiste Sendezeit ja sowieso zur Erklärung des Wort "entsorgen" reserviert.



Nun hätte ich beinahe gedacht, die Özuguz sei in der Erdogan Partei AKP Mitglied. :laugh::laugh:
Wie konnte ich mich nur so schrecklich irren...:D
2 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.693.272 von zeoxfan am 07.09.17 21:15:30Nö, die ist in einer der drei Parteien, vor deren Wahl der Erdogan ausdrücklich warnt...

;)
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.692.246 von troglauer am 07.09.17 19:13:21
Zitat von troglauerHEUTE / 21:00 - 22:15 / PHOENIX
NEU
phoenix Wahlcheck
POLITREPORTAGE / D 2017
CREW
ModerationSara Bildau
GastNicola Beer
Hubertus Heil
Matthias Höhn
Michael Kellner
Andreas Scheuer
Peter Tauber
Alice Weidel



Wenn ich Tauber sehe, muss ich immer brechen. Widerlich der Kerl, arrogant bis zum Umfallen.

Heil erinnert mich immer an einen Gebrauchtwagenhändler. :laugh:

Scheuer ist der schlimmste Hetzer. Sagt a und meint b. Mit Dobrindt und Meier die größten Versager im alten Kabinett, die nichts zustande brachten. CSU hat bei mir stark an Ansehen verloren die letzten Jahre. Verlogen bis zum geht nicht mehr. :mad:

Kellner ein typischer sozialistischer Gutmensch, alle müssen alles zahlen. Unrealistische Einstellungen.

Nicola Beer ...Einwanderungsgesetz klar steuern, nahe an der AfD

Weidel - Einwanderungsgesetz. Flüchtlinge müssen auch einen Mehrwert generieren.
Asyl nur für politisch Verfolgte. Unterscheiden von Flüchtlings und Einwanderungsgesetz.

Phönix ist oft nicht neutral und es ist oft auf dem linken Auge blind.

Sendung läuft gerade.

Die AfD ist übrigens die akademischste Partei, mit der höchsten Bildung.

Fazit: Einwanderungsgesetz kommt, ohne die AfD wäre das auch nie gekommen.


Gruß
Zeo :look:
Angeblich kann man eine Obergrenze nicht durchsetzen, da verfassungswidrig.

Das klingt so als könne man die Völker zwingen Flüchtligne aufzunehmen.

Genau wie der EuGH Ungarn und die Slowakei zwingen will Flüchtlinge aufzunehmen.

Jedes Volk muss sagen dürfen, wir wollen keine Flüchtlinge, das sagte sogar der Papst

vor kurzem. Wobei der Papst seine Meinung wohl auch schnell ändert. Der Vatikan selber

spricht viel und nimmt selber kaum Flüchtlinge auf, obwohl er das könnte.


Gruß
Zeo :look:
2 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.693.227 von zeoxfan am 07.09.17 21:07:21
Zitat von zeoxfan2. Weidel hat heute bei Illner abgesagt- alles gut, die AfD springt auf 11%. :eek::eek:
Übrigens fragte dann das ZDF auch bei Gauland an, der aber aus terminlichen Gründen absagen [ätsch] :laugh:musste. Herrlich wie die AfD souverän reagiert.



Dafür schicken sie ihn! Ob das klug und wirklich souverän ist ...??!! :rolleyes: :D



Abmahnung

AfD gibt André Poggenburg eine letzte Chance

Nationalistische Äußerungen in einem internen WhatsApp-Chat haben für den Fraktionschef der AfD im Magdeburger Landtag, André Poggenburg, ein Nachspiel: Er soll gerügt werden. In einem entsprechenden Beschluss, den der Bundesvorstand der Partei am Montag in einer Telefonkonferenz fasste, heißt es, Poggenburg habe sich in der Unterhaltung nach dem Bedarf „über eine Weiterbildung in Sachen Erweiterung der Außengrenzen“ erkundigt. Er darf sich nun keinen weiteren Fehltritt leisten, ihm würde dann ein Parteiausschlussverfahren drohen.


https://www.welt.de/politik/deutschland/article165933992/AfD…
Was heisst Vollbeschäftigung, wenn 60% der Frauen prekäre Arbeitsverhältnisse haben.

Die kriegen kaum eine Rente, was nützt da Vollbeschäftigung? Unsinn Herr Tauber.

Zudem sind die Arbeitslosenstatistiken falsch. 6,5 Mio. Alimentierte werden unterdrückt.

Renten müssen steigen, das geht nur, wenn alle (!!) in die Rentenkassen einzahlen, also

auch die Selbständigen und die Beamten. In Österreich haben die Bürger im Durch-

schnitt 1800 Euro netto + 13 und 14 Monatsgehalt!!!! Warum soll das in Deutschland nicht gehen?

Gruß
Zeo :look:
2 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.693.284 von Blue Max am 07.09.17 21:17:36
Zitat von Blue MaxNö, die ist in einer der drei Parteien, vor deren Wahl der Erdogan ausdrücklich warnt...

;)


:eek::eek: stimmt ja die bösen Linksparteien :D:D
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben