DAX+0,88 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,52 %

AFD- würdet ihr sie wählen ? - Die letzten 30 Beiträge



Umfrage: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen

Nehmen Sie teil und stimmen Sie ab:
370 Stimmen wurden bereits abgegeben.
  • 1. CDU
  • 2. SPD
  • 3. AFD
  • 4. Die Linke
  • 5. Grüne
  • 6. CSU
  • 7. FDP
  • 8. Piraten
  • 9. Freie Wähler
  • 10. Andere
  • 11. Ich bin Nichtwähler
  • 4%
  • 3%
  • 70%
  • 4%
  • 2%
  • 1%
  • 11%
  • 1%
  • 0%
  • 3%
  • 2%
Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.493.067 von Gilhaney am 20.08.18 23:29:36
AfD hat Angst vorm Wintereinbruch, weil unter 30° sind?
Troll doch hier nicht rum. Was soll denn der Mist? Hack doch lieber mal auf der Bundesregierung rum. Die hat es mehr verdient als die Opposition. Oder bist du mit der Arbeit der Merkel-Regierung zufrieden?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.493.067 von Gilhaney am 20.08.18 23:29:36
Unwahr.
Es handelt dort um aussergewoehnlich starke Schneefaelle. Darum gehts.
https://electroverse.net/record-breaking-snowfall-prompts-au…

Laut NASA Satellitendaten lagen die GLOBALEN Durchschnittstemperaturen in den letzten Monaten lediglich um 0.2-0.3 Grad ueber dem seit 1979 gemessenen Mittel (auch deutlich unterhalb des 2016 gemessenen El Nino Peaks).

Bei einer Spannweite von rund 100 Grad auf dem Planeten gibt es selbstverstaendlich auch bei einer so minimalen Erwaermung immer Regionen mit Hitze- und Kaeltewellen.

http://www.drroyspencer.com/latest-global-temperatures/

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.492.557 von KNapper01 am 20.08.18 22:05:20
Zitat von KNapper01: Egal was mit dem Klima passiert, es sind hier alles verlogene Diskussionen.
Es fragt keiner der angeblichen Experten wie sich die A-Bomben Abwürfe in Japan und die viele hunderte überirdische Tests davor und danach weltweit über die Zeit ausgewirkt haben und noch auswirken.

Und dann nehmen wir mal nur ein Zeitnahes Beispiel:
Die Flugzeugträgerkampftruppe mit einem Träger der Nimitzklasse (der Träger selbst zwar atomgetrieben) aber die Begleitflotte und die täglich startenden und landenden Verbände. Da sollten mal die "Experten nachrechnen wie hoch da der CO2-Ausstoß und andere nicht gerade gesundheits und umweltfördernde Stoffe für unser Klima zu verbuchen ist.
Und dann nehmen wir noch die tausenden Bomben, die täglich auf der Welt in "friedensstiftender Absicht" abgeworfen werden. Wie viele V12 Daimler könnten wir da 24h, jahrelang aufheulen lassen ohne nur annähernd gleichwertig das Klima zu verändern.

Wir lassen uns aber von angeblichen Experten ständig verdummen, so wie wir schon vor 20 Jahren unsere Jobs mit der EU-Verdummung verloren haben.
Andere lachen sich schief über so viel Dummheit, insbesondere über die Dummheit der deutschen "Klimaschützer". Nix gelernt und nix dazu gelernt.
Die Deutschen waren schon immer super, haben immer alles besser und gründlicher machen wollen. Insbesondere ihre Selbstvernichtung, da sind sie nun absolut unschlagbar.


Du hast sowas von null Ahnung.
Atombomben(tests) haben praktisch nichts mit CO2 und Sonneneinstrahlung zu tun.
Ebensowenig wie ein paar Flugzeugträger mit ein paar Jets.
Deine Anti-US-Propaganda ist unfaßbar neben der Spur.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.492.962 von bmann025 am 20.08.18 23:03:55Immer wieder gut: Die Spaßvögel, die noch nicht begriffen haben, dass zur Zeit auf der Südhalbkugel Winter ist.

Kulturbewahrer und AfD-Wähler bekommen Angst wegen des aktuellen Wintereinbruchs in Deutschland bei Temperaturen von unter dreißig Grad.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.492.308 von wuscheler am 20.08.18 21:30:49
Zitat von wuscheler:
Zitat von Krawallo29: Ist etwa der menschengemachte Klimawandel an diesen "Verwerfungen" schuld?

Du meinst, die Kälte in letzter Zeit sei menschengemacht?

Video: Kängurus springen im Schnee
...
Einen Wintergruß mitten im August kann es aber auch in den mitteleuropäischen Alpen geben: Ab Freitag erwarten wir einen Temperatursturz, in der Nacht zum Sonntag kann es bis auf 1500 Meter Höhe hinabschneien.

https://www.wetteronline.de/wetterticker/video-kaengurus-spr…


Kommt gar eine neue Eiszeit?
Mut zur Wahrheit - AfD statt grün!


Nein, das ist Wetter. Heisst ja auch wetteronline.

Nur, wenn es besonders warm ist, ist es Klima und von Interesse fuer GEZ Funk und Merkelisten wie den ehemaligen KBW Mann aus BW. Lernt man heute alles auf der Schule!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.492.452 von Leser2009 am 20.08.18 21:51:20
Zitat von Leser2009: Goldstücke bei der Arbeit

https://www.youtube.com/watch?v=Kn08Y8SCyHg


Ich sage nur
Holt die tapfere Polizistin aus Flensburg
Dann braucht das Goldstück kein Handy mehr
Trotzdem
vielen Dank für die tollen Kulturbereicherer
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.492.569 von Dom09 am 20.08.18 22:06:55
Zitat von Dom09:
Zitat von Leser2009: Goldstücke bei der Arbeit

https://www.youtube.com/watch?v=Kn08Y8SCyHg


Man stelle sich vor irgendwelche Biodeutsche hätten derart im Mob diese Polizisten angegriffen, die Giffike GEZ Tagesschau hätte uns diese Bilder noch tagelang präsentiert... (a la "deutsche Rechtsradikale greifen in Gruppe einzelne Polizisten an..."....Rechtextremismus grösste Gefahr in Deutschland...") ..

Da es aber nur zugezogene "südländische" Golddstücke sind, die in der ihnen typischen Rudel Mentalität vorgehen, wird man in den Mainstream-Medien nie etwas davon hören... Da ist ja nicht mal der Mord an einem Arzt durch einen gratis rundum versorgten "Flüchtling" noch eine Nachricht wert....

http://www.pi-news.net/2018/08/mord-an-arzt-in-offenburg-gni…


Beide feuern! Wer die Munition für die Dienstwaffe vergisst, hat kein Polizist zu sein!

Ach ne.... Unkündbare...Mist:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.492.452 von Leser2009 am 20.08.18 21:51:20
Japan&Co investiert in Roboter, wir in viele, viele milliarden-teure Goldstücke....
Zitat von Leser2009: Goldstücke bei der Arbeit

https://www.youtube.com/watch?v=Kn08Y8SCyHg


Man stelle sich vor irgendwelche Biodeutsche hätten derart im Mob diese Polizisten angegriffen, die Giffike GEZ Tagesschau hätte uns diese Bilder noch tagelang präsentiert... (a la "deutsche Rechtsradikale greifen in Gruppe einzelne Polizisten an..."....Rechtextremismus grösste Gefahr in Deutschland...") ..

Da es aber nur zugezogene "südländische" Golddstücke sind, die in der ihnen typischen Rudel Mentalität vorgehen, wird man in den Mainstream-Medien nie etwas davon hören... Da ist ja nicht mal der Mord an einem Arzt durch einen gratis rundum versorgten "Flüchtling" noch eine Nachricht wert....

http://www.pi-news.net/2018/08/mord-an-arzt-in-offenburg-gni…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.492.308 von wuscheler am 20.08.18 21:30:49Egal was mit dem Klima passiert, es sind hier alles verlogene Diskussionen.
Es fragt keiner der angeblichen Experten wie sich die A-Bomben Abwürfe in Japan und die viele hunderte überirdische Tests davor und danach weltweit über die Zeit ausgewirkt haben und noch auswirken.

Und dann nehmen wir mal nur ein Zeitnahes Beispiel:
Die Flugzeugträgerkampftruppe mit einem Träger der Nimitzklasse (der Träger selbst zwar atomgetrieben) aber die Begleitflotte und die täglich startenden und landenden Verbände. Da sollten mal die "Experten nachrechnen wie hoch da der CO2-Ausstoß und andere nicht gerade gesundheits und umweltfördernde Stoffe für unser Klima zu verbuchen ist.
Und dann nehmen wir noch die tausenden Bomben, die täglich auf der Welt in "friedensstiftender Absicht" abgeworfen werden. Wie viele V12 Daimler könnten wir da 24h, jahrelang aufheulen lassen ohne nur annähernd gleichwertig das Klima zu verändern.

Wir lassen uns aber von angeblichen Experten ständig verdummen, so wie wir schon vor 20 Jahren unsere Jobs mit der EU-Verdummung verloren haben.
Andere lachen sich schief über so viel Dummheit, insbesondere über die Dummheit der deutschen "Klimaschützer". Nix gelernt und nix dazu gelernt.
Die Deutschen waren schon immer super, haben immer alles besser und gründlicher machen wollen. Insbesondere ihre Selbstvernichtung, da sind sie nun absolut unschlagbar.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Goldstücke bei der Arbeit

https://www.youtube.com/watch?v=Kn08Y8SCyHg
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.492.215 von Krawallo29 am 20.08.18 21:15:03
Zitat von Krawallo29: Ist etwa der menschengemachte Klimawandel an diesen "Verwerfungen" schuld?

Du meinst, die Kälte in letzter Zeit sei menschengemacht?

Video: Kängurus springen im Schnee
...
Einen Wintergruß mitten im August kann es aber auch in den mitteleuropäischen Alpen geben: Ab Freitag erwarten wir einen Temperatursturz, in der Nacht zum Sonntag kann es bis auf 1500 Meter Höhe hinabschneien.

https://www.wetteronline.de/wetterticker/video-kaengurus-spr…


Kommt gar eine neue Eiszeit?
Mut zur Wahrheit - AfD statt grün!
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.492.146 von Pferdeflüsterer am 20.08.18 21:04:12
Missverständnis....
Zitat von Pferdeflüsterer: (a) Entschuldigung angenommen, aber
(b) es ist ein Irrtum zu glauben, man schriebe schneller, wenn man viele Fehler macht.
(c) Habe bitte Verständnis, dass Beiträge natürlich nur entlohnt werden, wenn die Qualität stimmt.
(d) Schreiben ist eine produktive Tätigkeit, wenn die Qualität stimmt. Deine Anmerkungen zu 1 bis 4 halten einer Qualitätsprüfung nicht stand. Deshalb ist dein Beitrag nicht wegen der Rechtschreibfehler, sondern wegen des Inhalts unzulänglich.


Zu 1. Danke, aber die Entschuldigung richtete sich nicht an Dich sondern allgemein an die Leser dieses Forums...

Zu 2- -4: Keine weitereren Kommentare zu diesen typisch inhaltlosen Aussagen. Nur eine generelle Bemerkung: Meine Aussagen haben nachprüfbaren sachlichen Inhalt. Deine Aussagen haben dagegen nichts dergleichen. Wo ist hier also die Qualität...?


PS: Ernsthafte Frage: Wirst Du eigentlich nur nach Stückzahl vergütet oder gibt es auch noch so etwas wie eine Qualitätskontrolle Deiner Beiträge.......
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.488.405 von Kampfkater1969 am 20.08.18 13:53:37
Zitat von Kampfkater1969: Für weniger Messermorde, deshaln AfD meine Wahl.

Zum brutalen Messermord heute in Düsseldorf.....

Opfer sei Deutsche.....Mitte 30

Täter wird von SEK gesucht......noch keine weiteren Angaben verfügbar....

Quelle:
https://www.bild.de/regional/duesseldorf/messer/messer-attacke-in-duesseldorf-56757026.bild.html


Ich würde jetzt nicht wetten, dass es ein Herr Müller oder Maier war.......


Wette wohl gewonnen:

https://www.bild.de/regional/duesseldorf/polizei/frau-erstoc…

Düsseldorf – Mysteriöser Mord in Düsseldorf: Die Polizei sucht den iranischen Kiosk-Mann Ali S. (44), nachdem er Nachbarin Anna S. (36) vor ihrer Haustür erstochen haben soll. Hatte er sein Opfer bereits seit Monaten verfolgt?

....................................................

Gab es in München nicht einen iranischen Nazi namens David S.?

Gibt es gar eine Verstrickung zur NSU?

Ist etwa der menschengemachte Klimawandel an diesen "Verwerfungen" schuld?

Es gab aus der Sicht eines AfD-Mitgliedes heute wieder ausreichend in die Herzgegend...
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.488.072 von Doppelvize am 20.08.18 13:16:27
Zitat von Doppelvize: Das ist mitnichten der Fall, im Gegenteil. Eines der wichtigsten nämlich demponstrieren zu können, nehmen die ja regelmäßig wahr.


Bei deinen Beiträgen könnte man als AfD-Mitglied fast auf die Idee kommen, dass du kompostieren meinst...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.491.963 von Dom09 am 20.08.18 20:41:42
Zitat von Dom09:
Zitat von Dom09: ...

Mal wieder ein tpischer linksgrüner Nonsens Beitrag..., zu

1. Unter Trump gibt es gesamthaft keine explodierenden Obdachlosen Zahlen, vielmehr ist angesichts des Trump`schen Wirtschaftswachstums das Gegenteil ist der Fall.....

2. Millionen Kranke ohne effektiven Versicherungschutz gab es auch schon immer vor Trump, einschliesslich der Obama Zeit.....

3. "Bedrohliche Staatsdefizite" in den USA ist nichts neues, wenigstens führen sie bei Trump zu einem Wirtschaftswachstum von bald 4%, einhergend damit ist eine entsprechende Tilgungsfähikeit ... (zum Vergleich die Obama Zeit: jährliches Wachstum max. 2,2 % obwohl kurz nach der Finanzkrise und damit zum wirtschaftlich absoluten Nullpunkt an die Macht gekommen)....

4. Die Zahl der Drogentoden war unter Obama und insbesondere Clinton noch wesentlich höher. Hier Trump nach nur 2 Jahren Regierungszeit eine Verantwortung zuzuschieben ist selbst für deutsch-linksgrüne Anti-Trump Standards nur noch lächerlich....


PS: Für Rechtschreibfehler im vorhergehenden Beitrag entschuldige ich mich..... Ich gehe eben aber auch einer produktiven Tätigkeit nach, habe nur begrenzt Zeit und werde für meine Beiträge hier auch nicht entlohnt....


(a) Entschuldigung angenommen, aber
(b) es ist ein Irrtum zu glauben, man schriebe schneller, wenn man viele Fehler macht.
(c) Habe bitte Verständnis, dass Beiträge natürlich nur entlohnt werden, wenn die Qualität stimmt.
(d) Schreiben ist eine produktive Tätigkeit, wenn die Qualität stimmt. Deine Anmerkungen zu 1 bis 4 halten einer Qualitätsprüfung nicht stand. Deshalb ist dein Beitrag nicht wegen der Rechtschreibfehler, sondern wegen des Inhalts unzulänglich.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.487.067 von keepitshort am 20.08.18 10:43:51
Zitat von keepitshort: selbst bei Gerichtsverhandlungen
sehen die Richter es nicht als nötig an
Straftäter
mit Handfesseln und Fussfesseln zu fixieren
um eine Sicherheit im Gerichtssaal zu garantieren

bei so einem Richter muss immer erst ein schlimmer Vorfall eintreten
um die Sicherheit wieder herzustellen.

in einem Gerichtssaal in den USA machen die US-Richter es anders
aus meiner Sicht
sind US-Richter wesentlich intelligenter wie deutsche Richter

---------------
https://www.focus.de/politik/deutschland/bluttat-von-kandel-…

Anschließend sei er ihm an die Gurgel gesprungen und hätte ihn gewürgt. Der Polizist soll hierbei an Arm und Hand schwer verletzt worden sein. Erst SEK-Beamte hätten den mutmaßlichen Täter ruhigstellen und ihn dann in Hand- und Fußfesseln abführen können.


Elementare Eigensicherungsmechanismen außer acht lassen...

Wie grün-links enthirnt kann man eigentlich sein?
Fragen!

PS: Zukünftig ordne ich diesen Polizisten eher der AfD-Wählergruppe zu.;)

Aus nicht letalen Fehlern sollte man lernen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.491.666 von Pferdeflüsterer am 20.08.18 20:03:26
Zitat von Pferdeflüsterer:
Zitat von Blue Max: Oder Trump : massige Steuersenkung für alle, über 4 % Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit auf Rekordtief, und die schöne Mauer baut er auch noch...;)
Ja, mit der blauen Sehbehinderung sieht die Welt viel angenehmer aus. Ohne Filter gibts auch das:
explodierende Zahl Obdachloser
Millionen Kranke ohne Versicherungsschutz
Exorbitante Verschuldung der Privathaushalte
Bedrohliches Staatsdefizit
60 000 Opioid-Tote jedes Jahr
...
...
#gegen blaue Verblendung NoAfD

Wenn du ein Rezept hast, wie man 8 Jahre Kriegstreiberei und Misswirtschaft eines Obama mit einem Fingerschnipp rückgängig machen kann, dann schreib es uns doch einfach, anstatt hier substanzlos um den Brei herumzuschwurbeln und amerikanische Innenpolitik der AfD anzuhängen.

Oder schreib es besser gleich an Trump, du wärst ein gemachtes Mensch*In_genderXwasauchimmer.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.491.861 von Dom09 am 20.08.18 20:29:48
Zitat von Dom09:
Zitat von Pferdeflüsterer: explodierende Zahl Obdachloser
Millionen Kranke ohne Versicherungsschutz
Exorbitante Verschuldung der Privathaushalte
Bedrohliches Staatsdefizit
60 000 Opioid-Tote jedes Jahr
...
...


#gegen blaue Verblendung NoAfD


Mal wieder ein tpischer linksgrüner Nonsens Beitrag..., zu

1. Unter Trump gibt es gesamthaft keine explodierenden Obdachlosen Zahlen, vielmehr ist angesichts des Trump`schen Wirtschaftswachstums das Gegenteil ist der Fall.....

2. Millionen Kranke ohne effektiven Versicherungschutz gab es auch schon immer vor Trump, einschliesslich der Obama Zeit.....

3. "Bedrohliche Staatsdefizite" in den USA ist nichts neues, wenigstens führen sie bei Trump zu einem Wirtschaftswachstum von bald 4%, einhergend damit ist eine entsprechende Tilgungsfähikeit ... (zum Vergleich die Obama Zeit: jährliches Wachstum max. 2,2 % obwohl kurz nach der Finanzkrise und damit zum wirtschaftlich absoluten Nullpunkt an die Macht gekommen)....

4. Die Zahl der Drogentoden war unter Obama und insbesondere Clinton noch wesentlich höher. Hier Trump nach nur 2 Jahren Regierungszeit eine Verantwortung zuzuschieben ist selbst für deutsch-linksgrüne Anti-Trump Standards nur noch lächerlich....


PS: Für Rechtschreibfehler im vorhergehenden Beitrag entschuldige ich mich..... Ich gehe eben aber auch einer produktiven Tätigkeit nach, habe nur begrenzt Zeit und werde für meine Beiträge hier auch nicht entlohnt....
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
NEWs









Antwort auf Beitrag Nr.: 58.491.681 von BremerTribun am 20.08.18 20:04:52
Zitat von BremerTribun: Aussichten SPD 11 in Worten Ölf😂 Prozent.So was von Geil😎😎


SPD? Wer soll das sein?:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.491.666 von Pferdeflüsterer am 20.08.18 20:03:26
Trump in allen Belangen erfolgreicher....
Zitat von Pferdeflüsterer: explodierende Zahl Obdachloser
Millionen Kranke ohne Versicherungsschutz
Exorbitante Verschuldung der Privathaushalte
Bedrohliches Staatsdefizit
60 000 Opioid-Tote jedes Jahr
...
...


#gegen blaue Verblendung NoAfD


Mal wieder ein tpischer linksgrüner Nonsens Beitrag..., zu

1. Unter Trump gibt es gesamthaft keine explodierenden Obdachlosen Zahlen, vielmehr ist angesichts des Trump`schen Wirtschaftswachstums das Gegenteil ist der Fall.....

2. Millionen Kranke ohne effektiven Versicherungschutz gab es auch schon immer vor Trump, einschliesslich der Obama Zeit.....

3. "Bedrohliche Staatsdefizite" in den USA ist nichts neues, wenigstens führen sie bei Trump zu einem Wirtschaftswachstum von bald 4%, einhergend damit ist eine entsprechende Tilgungsfähikeit ... (zum Vergleich die Obama Zeit: jährliches Wachstum max. 2,2 % obwohl kurz nach der Finanzkrise und damit zum wirtschaftlich absoluten Nullpunkt an die Macht gekommen)....

4. Die Zahl der Drogentoden war unter Obama und insbesondere Clinton noch wesentlich höher. Hier Trump nach nur 2 Jahren Regierungszeit eine Verantwortung zuzuschieben ist selbst für deutsch-linksgrüne Anti-Trump Standards nur noch lächerlich....
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.491.681 von BremerTribun am 20.08.18 20:04:52In den Beitrag ist ein Leckerli für unseren leisen Deutschlehrer versteckt.😘
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.490.982 von Blue Max am 20.08.18 18:24:55Aussichten SPD 11 in Worten Ölf😂 Prozent.So was von Geil😎😎
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.490.394 von Blue Max am 20.08.18 17:31:28
Zitat von Blue Max: Oder Trump : massige Steuersenkung für alle, über 4 % Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit auf Rekordtief, und die schöne Mauer baut er auch noch...
;)


Ja, mit der blauen Sehbehinderung sieht die Welt viel angenehmer aus. Ohne Filter gibts auch das:

explodierende Zahl Obdachloser
Millionen Kranke ohne Versicherungsschutz
Exorbitante Verschuldung der Privathaushalte
Bedrohliches Staatsdefizit
60 000 Opioid-Tote jedes Jahr
...
...


#gegen blaue Verblendung NoAfD
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.490.982 von Blue Max am 20.08.18 18:24:55
Zitat von Blue Max: https://www.merkur.de/politik/landtagswahl-bayern-2018-umfra…

Umfrage zur Landtagswahl Bayern 2018

20.08.18

"...Die absolute Mehrheit liegt für die CSU in Bayern in weiter Ferne. In einer aktuellen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Civey für Spiegel Online und die Augsburger Allgemeine kommt die Partei von Ministerpräsident Markus Söder auf lediglich 38,1 Prozent..."

"... AfD (15,2 Prozent) ..."

:eek:


Das ist gut so, das wäre einTraumergebnis.

Erstens brauchen Söder und Seehofer eine Watschn, dass man den Knall bis Berlin hört.

Zweitens muss die CSU dann endlich Farbe bekennen: will sie weiter in Bayern regieren, kann sie das nur in einer Koalition mit der AfD oder mit den Grünen. Oder sie müsste komplizierte, linkslastige Dreierkonstellationen in Kauf nehmen. Die AfD kann bei allem nur gewinnen ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.489.785 von Doppelvize am 20.08.18 16:21:56
Zitat von Doppelvize: Jedenfalls geht bei dem Haufen noch so manchen Popcorntüte über den Tresen :laugh:

So aber schrieb Naziaktivist Doppelvize.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.489.524 von DerStrohmann am 20.08.18 15:53:16Ein ausgezeichneter Situationsbericht von Tiedje, der Merkel gegebüber Kurz uralt aussehen lässt.

Mich würde schon interessieren, ob er diesen Beitrag auch unserer wahrheitsliebenden Presse angeboten hat und ob diese sich getraut hätte, diesen Artikel zu veröffentlichen

Die hätten wahrscheinlich diesen Mut nicht gehabt.
Selbst CDU Abgeordnete und Mitglieder werden sich nur im stillen Kämmerlein die Hände reiben.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.490.802 von BremerTribun am 20.08.18 18:12:46https://www.merkur.de/politik/landtagswahl-bayern-2018-umfra…

Umfrage zur Landtagswahl Bayern 2018

20.08.18

"...Die absolute Mehrheit liegt für die CSU in Bayern in weiter Ferne. In einer aktuellen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Civey für Spiegel Online und die Augsburger Allgemeine kommt die Partei von Ministerpräsident Markus Söder auf lediglich 38,1 Prozent..."

"... AfD (15,2 Prozent) ..."

:eek:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.490.667 von DerStrohmann am 20.08.18 17:54:13Sehr gute Frage.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.489.998 von Gilhaney am 20.08.18 16:49:12
Glaube nur einer Statistik, die du selbst gefälscht hast!
@Gilhaney, da sind aber wieder Goldstücke, die ihre Flüchtlingsunterkunft angekokelt haben, als "Rechte" gezählt worden?! ;)

Und was hat die Meldung mit der AfD zu tun?! :confused::rolleyes:

Sind alle "Rechten" = AfD-Mitglieder oder was?

Warum werden hier ständig themenfremde Inhalte geduldet? :confused:
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben