DAX+0,64 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,60 % Öl (Brent)+0,40 %

Asanko Gold: MOz Au Deposit im PFS-Stage an der Börse mi 0 bewertet (Seite 28)


WKN: A1JAKX | Symbol: B7U
0,882
$
20.08.19
AMEX
-0,01 %
0,000 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.072.030 von Amphibie am 20.07.19 23:09:52Ich kene die Aktie schon ewig, bitte zurückblättern und die Q-Berichte lesen. Asanko verbrennt bisher Cash, der höhere Goldpreis ist essentiell. Neben den AISC gibts auch noch weitere Kosten...
Asanko Gold | 1,040 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.072.168 von startvestor am 21.07.19 00:20:22
Zitat von startvestor: Ich kene die Aktie schon ewig, bitte zurückblättern und die Q-Berichte lesen. Asanko verbrennt bisher Cash, der höhere Goldpreis ist essentiell. Neben den AISC gibts auch noch weitere Kosten...



Das stimmt schon. Im Unterschied zu früher haben sie durch das JV mit GF aber keine Schulden sondern Cash.

Minen ohne Schulden mit hohen AISC haben in den letzten Bullenmärkten immer outperformt, weil das Risiko der Pleite gering ist und ein steigender Goldpreis eine gute Marge und daher einen enormen Hebel mitbringt.
Asanko Gold | 0,711 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.072.363 von Maximum100 am 21.07.19 08:32:57Man muss in Bullenmärkten umdenken. Die Minen, die im Bärenmarkt Verluste eingefahren haben, kommen mit dem Goldpreisanstieg in die Gewinnzone und sind durch diesen Sentimentwechsel Outperformer.
Asanko Gold | 0,711 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.072.375 von Maximum100 am 21.07.19 08:36:04Deshalb war mein Ausstieg bei 0,81 CAD ja auch falsch, habe aber noch andere Goldaktien.
Asanko Gold | 1,040 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.998.498 von faultcode am 10.07.19 20:14:18
ASANKO GOLD REPORTS Q2 2019 Results
...
AGM Q2 Highlights (100% basis):

• Record proceeds of $85.6 million generated from record gold sales of 66,337 ounces at an average realized price of $1,290 per ounce

• Record gold production of 62,067 ounces, on track to meet 2019 production guidance

• All-in sustaining cost (“AISC”) of $1,180/oz, with 2019 guidance of $1,040 – $1,060/oz maintained as AISC are expected to drop in Q4 2019 when the Nkran Cut 2 pushback has been substantially completed

• Generated EBITDA of $35.2 million and operating cash flows before working capital changes of $35.3 million

• Net income after tax of $13.6 million



Q2 Quarterly Consolidated Financials for Asanko Gold Inc.

• Net income of $6.1 million, including the Company’s 45% proportionate share of the net earnings of the JV of $6.1 million

• Adjusted EBITDA of $12.4 million

• Lynette Gould appointed Senior Vice President, Investor Relations

...
Asanko Gold | 0,717 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.072.030 von Amphibie am 20.07.19 23:09:52
Zitat von Amphibie: Unsinn, das Geschäftsmodell von Asanko Gold trägt sich auch bei einen Goldpreis von 1200,00 USD/Unze. Bitte erst informieren, dann schreiben. 😋



Konnte man bereits dem letzten Q-Bericht entnehmen. Für die nächsten Qs erwarte ich noch mehr bei Gold über 1400 Dollar und zudem womöglich sinkenden AISCs 👍!
Asanko Gold | 1,130 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.082.911 von faultcode am 05.06.17 18:47:36
Asanko Gold Provides an Update on the Asanko Gold Mine -- Life of Mine Plan (LOM)
Zitat von faultcode: ... - der Conveyer ist nicht ohne:



=> es kann deutlich anders kommen als in den bunten Bildchen gezeigt...

--> so ist es:

15.8.
https://www.asanko.com/News/News-Details/2019/Asanko-Gold-Pr…

=>
...
• Ore will continue to be transported from the Esaase pit to the processing facility via road trucks. The existing 27km haul road will be upgraded as required to support higher haulage rates in the future;
...
=> nchts mit Conveyer (psst. Zu teuer!)


ansonsten:
• Significant capital expenditure is expected to be limited to the relocation of the Tetrem village (commencing in Q3 2019), an upgrade to the Esaase ore haul road (anticipated in 2022), waste stripping of Nkran Cut 3 and ongoing Tailing Storage Facility capital;
• Life of mine capital is not expected to include any major development capital investments such as further processing plant expansions or Esaase ore transportation infrastructure;
• ...



Gold Price Assumptions

Consistent with prior estimates, it is expected that the Mineral Resources will be constrained to a US$1,500/oz pit shell and the Mineral Reserves will be estimated using US$1,300/oz gold price. A range of gold price sensitivities will be included in the updated technical report.


Updated Technical Report

Given the described changes to the basis and to the scope, the updated life of mine plan may be significantly different from the previously stated life of mine plan set out in the December 20, 2017 Definitive Feasibility Study (the “12/17 DFS”).

The anticipated reclassification of certain of the Measured and Indicated Mineral Resources at Esaase to Inferred Mineral Resources will result in a reduction in the number of ounces which can then be classified as Proven and Probable Mineral Reserves.

This reclassification and the incorporation of updated design parameters and cost information are not expected to alter the conclusions of the 12/17 DFS that the Esaase deposit is technically and economically feasible.

However, the reclassification is likely to impact adversely on the P5M estimate of net present value (“NPV”) in the 12/17 DFS (US$658 million) which, as the sensitivity analysis of NPV shows, is affected by a number of factors including process plant throughput, resource size, metal prices, capital costs and operating costs.

The updated Mineral Resource and Reserve estimate will be supported by an updated NI 43-101 report for the Asanko Gold Mine which will be published no later than 45 days after releasing the updated Mineral Resource and Reserve estimate.



=> es soll gelten:

Targeting a remaining life of mine of 8-10 years with gold production of 225,000 to 250,000 ounces per year;

--> bislang galt laut Expansion Definitive Feasibility Study Results, Technical Presentation, June 5, 2017:

• Mining von 2017 bis 2037 laut P5M-Plan (Plant 5Mt p.a.) mit LOM von ~20 Jahre
• (bei P10M bis 2029)


--> ich nehme an, Gold Fields will hier - im Vergleich zu ihren anderen Minen - keine unnötige Kohle mehr reinstecken (OK für mich; ich vermute auch, daß dahinter auch politische Erwägungen in Ghana stehen, also nicht nur Gewinnerwägungen in einer Zeit wieder steigender Goldpreise --> z.B. was mögliche Ortsumsiedlungen angeht, die aber für den Esaase pit noch kommen soll)


--> dann bliebe aber die Frage:

was wird Asanko Gold mit dem bis maximal 2029 angehäuftem Geld machen?
Asanko Gold | 0,850 €
Das stimmt schon. Im Unterschied zu früher haben sie durch das JV mit GF aber keine Schulden sondern Cash.

----------------

ja 8 Millionen US Dollar ist der cashbestand.

Schau mer mal wann es 100 Mill sind !!!!
Asanko Gold | 0,850 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.263.744 von dosto am 15.08.19 12:31:00Man hat ja den Eindruck, dass es eher wieder -100 Mio. werden. :cry: Die brauchen Gold 1500 noch dringender als andere Gurken. Mal schauen, wie weit der Esaase-Schock den Kurs noch drückt. Vielleicht könnte man unter 1 CAD nochmal zocken, aber schwierig.
Asanko Gold | 1,170 C$
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben