Kinross Gold (KGC) (Seite 76)

eröffnet am 28.05.13 17:27:15 von
neuester Beitrag 15.01.21 01:23:43 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.08.20 10:23:38
Beitrag Nr. 751 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.729.169 von dosto am 09.05.18 18:54:33
Zitat von dosto: Ich habe immer noch das Gefühl, von Zahlen verstehen Sie nicht viel.
Die Firma steht quasi seit 2 Jahren auf der Stelle, das einzige, andere Große
tun das auch.
Vielleicht sollten Sie sich um Ihren Namensvetter Iamgold kümmern, da ghets vorwärts
mit den Zahlen.


..habe bei beiden alles richtig gemacht. Dass ich Zahlen besser beherrsche wie du, habe ich damit bewiesen.;)
Kinross Gold | 7,419 €
Avatar
18.09.20 00:43:38
Beitrag Nr. 752 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.596.528 von faultcode am 30.07.20 15:20:07
Zitat von faultcode: das riecht für mich nach Dividende ab 2021H2:...

Yep:

17.9.
...
Kinross Gold Corporation (TSX:K; NYSE:KGC) (“Kinross” or the “Company”) today announced its robust three-year guidance, with production expected to steadily increase by 20% to 2.9 million gold equivalent ounces1 (+/- 5%) in 2023 and an overall downward trend in production cost of sales and capital expenditures to drive strong free cash flow.

The Company also announced that its Board of Directors (“Board”) has declared a dividend of $0.03 per common share payable on October 22, 2020 to shareholders of record at the close of business on October 8, 2020. In addition, the Board has approved a plan to pay quarterly dividends of $0.03 per common share, which would amount to $0.12 per common share on an annualized basis, and represents an annualized yield of approximately 1.3% based on a closing share price of $9.35 on September 17, 2020.

CEO commentary:
J. Paul Rollinson, President and CEO, commented on the dividend and three-year guidance.

“With our investment grade balance sheet, strong free cash flow, significant margins and substantial cash position, we are pleased to return capital to our shareholders in the form of a dividend.

“We expect to increase our production by approximately half a million gold equivalent ounces, or 20%, to 2.9 million ounces over the next three years, which is indicative of the strength of our global portfolio and our ability to optimize mine plans and find value-enhancing opportunities. We are also studying further organic development options given our attractive pipeline of projects and promising exploration results.

“Our growing production profile, combined with our declining cost structure, is expected to drive strong and growing free cash flow. Kinross will continue to prioritize balance sheet strength and disciplined capital allocation as we assess future development opportunities to generate value for our shareholders.”

...

Kinross declares dividend and provides guidance to 2023 with growing production
https://www.globenewswire.com/news-release/2020/09/17/209554…


zu oben: ...sprich Aktienrückkäufe vorzunehmen (als meine Annahme):... --> danach scheint es derzeit nicht auszusehen
Kinross Gold | 12,31 C$
Avatar
30.09.20 15:26:06
Beitrag Nr. 753 ()
30.9.
Kinross to acquire 70% interest in the high-quality Peak Gold project in Alaska
http://www.globenewswire.com/news-release/2020/09/30/2101424…
...
Kinross Gold Corporation (TSX:K; NYSE: KGC) (“Kinross” or the “Company”) is pleased to announce that it has entered into agreements to acquire a 70% interest in the high-quality Peak Gold project in Alaska from Royal Gold, Inc. (“Royal Gold”) and Contango ORE, Inc. (OTCQB: CTGO) (“Contango”) for total cash consideration of $93.7 million. Kinross will have broad authority to construct and operate the Peak Gold project, with Contango retaining a 30% non-operating minority interest.

The Peak Gold project is a relatively high-grade deposit with a large estimated resource base that is expected to commence production in 2024 as a low-cost, open-pit mine. The project, which is located approximately 400 kilometres (250 miles) southeast of the Company’s Fort Knox mine, is a low-risk “tuck-in” to supplement Kinross’ existing Alaska operation. Kinross plans to process Peak Gold ore at Fort Knox and utilize the existing mill and infrastructure to benefit both the project and the mine.

...


Kinross Gold | 7,549 €
Avatar
17.10.20 22:44:40
Beitrag Nr. 754 ()
schlechter Witz, oder?

16.10.
Kinross Gold Corp. considers selling gold mines in Americas, doubling down on West Africa and Russia
https://www.theglobeandmail.com/business/article-kinross-gol…




__
=> das wird so kommen mMn. Keine Dementis von Kinross.

Siehe auch die Übernahme des Peak Gold project's in Alaska erst im September. Ein Projekt in einem für einen Major sehr frühen Stadium (mMn). Aber es sichert halt einen Feed für Fort Knox für viele Jahre => quasi eine frühzeitige Aufwertungsmaßnahme im Nachhinein betrachtet (ist auch OK so was zu machen mMn)

Natürlich gibt es Russland-Abschläge. Da wird schon mal ein CEO ausgesperrt. Siehe Petropavlovsk.

Und Mauretanien ist nun auch nicht gerade ein Ort, in dem Verträge langfristig gelten. Siehe oben.

Nebenbei: "West Africa" ist sehr groß. Da gibt es auch noch ein paar Unterschiede zwischen den Ländern. Wie viele (maßgebliche) West Africa-Miner haben ihre Hauptnotiz in Toronto oder an der NYSE? Einige. Fängt mit B2Gold an und geht dann bis...

Nur hat der Ort einer Börsennotiz, solange die Liquidität OK ist (und die ist hier super-OK), mit der Bewertungsfrage mMn nur bedingt etwas zu tun:
• ich denke aber mal: bessere Liquidität, im Schnitt höhere Bewertung. Insofern sollte doch Kinross mit NYSE und TSE (ggü. London) ganz zufrieden sein, oder?

Sonst müsste Petropavlovsk ja nach dieser "Kinross-Logik" durch die Decke gehen (die sind seit 25. Juni auch noch in Moskau notiert neben London) => in Euro liegt man nun nach wilder Achterbahnfahrt seitdem tiefer.

Laut FactSet soll das KGV|2021e dort bei 5 liegen.
Bei Agnico-Eagle sind's da immer noch über 20 :eek:
Kinross liegt hier bei ~9.5

=> eigentlich sind das doch mal logische Bewertungen in Relation zueinander :D


Ab Montag beginnt das große Leichenfleddern, oder?
Kinross Gold | 7,777 €
1 Antwort
Avatar
18.10.20 07:16:04
Beitrag Nr. 755 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.419.515 von faultcode am 17.10.20 22:44:40Was bleibt denn dann noch übrig ???? Was wollen die denn mit Cash, was nichts wert ist ??? Ein Miner, der seine Ressourcen verhökert ist doch jetzt schon pleite
Kinross Gold | 12,00 C$
Avatar
19.10.20 01:04:02
Beitrag Nr. 756 ()
7.10.2020
Kinross to host presentation regarding three-year guidance and additional opportunities in portfolio on October 20, 2020
https://www.kinross.com/news-and-investors/news-releases/pre…
...
Kinross Gold Corporation (TSX:K; NYSE:KGC) will host a presentation and question and answer session on October 20, 2020 from 10:00 a.m. – 12:00 p.m. ET to discuss operational details regarding the Company’s recently announced three-year guidance and additional opportunities in its portfolio.
...

=> so gesehen, ist der "Portfolio-Umbau" quasi schon ausgemachte Sache. Klar, muss ja doch irgendwie von langer Hand geplant sein (auch wenn später vielleicht nicht das gewünschte Ergebnis herauskommen sollte...)


Kinross Gold | 12,00 C$
3 Antworten
Avatar
20.10.20 22:49:54
Beitrag Nr. 757 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.424.876 von faultcode am 19.10.20 01:04:02
...
https://seekingalpha.com/news/3623737-kinross-gold-sees-outp…
Kinross Gold | 7,590 €
2 Antworten
Avatar
24.11.20 23:56:39
Beitrag Nr. 758 ()
die 5,6euro sollten halten
Kinross Gold | 9,090 C$
Avatar
27.11.20 08:44:06
Beitrag Nr. 759 ()
Verkaufen und bei fallenden Kursen wieder einsteigen? Bin unschlüssig. Aktuell stehe ich ziemlich nah an meinem Einstandswert.
Kinross Gold | 6,052 €
Avatar
27.11.20 12:52:40
Beitrag Nr. 760 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.860.428 von veitastic am 27.11.20 08:44:06Mein 1 kauf lag bei 2,50 und habe bisher 500 Anteile und bleibe investiert
Kinross Gold | 6,114 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Kinross Gold (KGC)