checkAd

ADLER Real Estate -- heiße Empfehlung (Seite 147)

eröffnet am 09.06.13 16:42:23 von
neuester Beitrag 28.06.22 11:26:23 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 147
  • 152

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.10.13 14:43:35
Beitrag Nr. 57 ()
thema der hv war doch das eine ke folgen soll oder leige ich da flasch ?
Avatar
09.10.13 12:41:37
Beitrag Nr. 56 ()
Zitat von SiebterSinn: Die letzten drei Unternehmensveröffentlichungen zeigen eine neue ARE AG und zunächst sollte die Anleihe, die im low bei 97% lag (vielleicht mit einem kleinen Artikel) wieder Anschluss finden...


:)


gegen das, was die Aktie an Potential hat, ist die Anleihe ein klarer Underperformer. Man überlege sich nur wie gewisse Kulmbacher Telefonhotlines mit Hinweis auf das "atemberaubende" KGV die Sau durchs Dorf treiben könnten. Nachdem die nächste Schippe Kapital aufgenommen ist, erwarte ich den nächsten Paketdeal (sonst würde man sicher keine AO HV einberufen, wenn nichts geplant ist). Also geht es (nach Abwarten der HV-Einspruchsfrist) vermutlich Mitte November weiter. Bis dahin seitwärts, es sei denn Kulmbach wird aktiv..
Avatar
09.10.13 06:19:54
Beitrag Nr. 55 ()
Hallo gate,


immer mit der Ruhe, denn mit der langen Aufwärtsbewegung lief der Kurs ja von 2,00 auf 3,15 Euro und reagiert nun nur technisch aus!

Die letzten drei Unternehmensveröffentlichungen zeigen eine neue ARE AG und zunächst sollte die Anleihe, die im low bei 97% lag (vielleicht mit einem kleinen Artikel) wieder Anschluss finden...


:)
Avatar
09.10.13 01:08:15
Beitrag Nr. 54 ()
Hatte ja schon meine Dummheit hier kund getan, dass ich schon unter 1 Euro und dann auch viel um 1,10 und 1,20 verkauft hatte.

Jetzt habe ich doch nochmals 3000 gekauft....wollen wir mal hoffen icht zu teuer. Hatte ja schon bei 2,00 Euro gedacht, hier kaufe ich nicht mehr, ist zu teuer......und dann meinte ich ein paar Wochen später doch vielleicht wieder , aber dann standen die schon bei 2,40 und so ging es weiter.

Da ich noch 2000 Stück bei niedrigem Einstand habe, werde ich unter Umständen evtl nur den Gewinn verzocken, aber kaum Verlust machen.

Es ist richtig, dass es nur Hochschreibungen waren, aber die Immobilien werden ja auch in einem gewissen Masse wertiger.
Avatar
09.10.13 01:03:09
Beitrag Nr. 53 ()
Zitat von bernieschach: Glaubst Du an den Weihnachtsmann?
Mich erinnert das wieder an die Colonia Real Estate.
Damals wurde der Aktienkus von 4 auf über 40 Euro mit KE und Käufen und hochschreiben in der Bilanz aufgeblasen.
Unterm Strich versickerte viel Geld in irgendwelchen Kanälen,aber ein Teil wurde auch in den Bestand invesiert.Immerhin fand TAG die Colonia so interessant,dass sie sie gekauft haben,es waren ca.6 EURO.
Wie hoch liegt der Wert der Immobilien bei Adler,die zu diesen Preisen auch verkaufbar wären?
Aus meiner Sicht rechtfertigt die derzeitige Situation hier,mit 2-3% meines Kapitals in die normale Anleihe zu investieren.
Aber auch nur,weil aufgrund der aufgeblasenen Bilanz(die Leute scheint es ja nicht zu stören) künftige KE relativ Geld in das Unternehmen spülen wird.

Gruss


Also ich kam damals bei Colonia Real Estate rein, als man ca 3 Euro Kurs hatte und der NAV hatte mich schon gereitzt. Aber 40 Euro NAV weiss ich nichts.

Bist du sicher, dass die Colonia Real Esate und nicht viacom?
Avatar
08.10.13 17:16:05
Beitrag Nr. 52 ()
wie wirds heir weiter gehen was denk ihr ?
Avatar
08.10.13 13:01:17
Beitrag Nr. 51 ()
schön wäre wenn sichs mal wieder nach oben bewegen würde
Avatar
08.10.13 11:13:22
Beitrag Nr. 50 ()
(be_ri) Das glaube ich nicht, habe meinen Anleihebestand aber gestern verdoppelt... ;)
Avatar
07.10.13 18:05:37
Beitrag Nr. 49 ()
@ all: was meint ihr, beabsichtigt Wecken eine Fusion (Westgrund und Adler)?
Avatar
07.10.13 17:44:35
Beitrag Nr. 48 ()
aus der Aktie bin ich raus - so schnell ist hier keine Dividende zu erwarten und die angekündigten `Gewinne´ sind zum größten Teil Aufwertungsgewinne aus den erworbenen Immobilien. Na ja.

Die Anleihe hingegen zahlt einen ordentlichen Zins bei akzeptablem Risiko (BB+); das Geschäftsmodell nährt die Zuversicht auf einen stabilen Cashflow aus dem die Anleihe bedient werden kann.
  • 1
  • 147
  • 152
 DurchsuchenBeitrag schreiben


ADLER Real Estate -- heiße Empfehlung