DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

Das Ei des André Kostolany (Seite 14)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich sehe uns bei Stufe 6-7.

Nur eines sollten wir beachten. Die Zyklen können Monate oder Jahre dauern.

Es gibt dafür für kein Gesetz.

Enttäuschungen sehe ich aktuell aber noch nicht - speziell bei der US-Lokomotive.

Es lebt die Hoffnung auf billiges Geld und eine endgültige Einigung zwischen den USA und China.

Wir sind in der Übertreibung in den USA.
DAX | 13.219,14 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.276.654 von kosto1929 am 03.01.20 18:51:11hmmm..., wie weit könnten denn wohl die Lufthansa-Aktien noch fallen? :rolleyes:
DAX | 13.219,14 PKT
Weltbank schlägt Alarm: Die Schulden wachsen so schnell wie nie in den letzten 50 Jahren

So eindringlich hat noch selten eine internationale Organisation gewarnt: «Die Welle der Verschuldung seit der Finanzkrise ist in ihrer Grösse, Geschwindigkeit und Reichweite in den Schwellen- und Entwicklungsländern beispiellos», schreibt die Weltbank.

...

https://www.nzz.ch/wirtschaft/schulden-wachsen-so-schnell-wi…
DAX | 13.384,50 PKT
"Value-Prämie gibt es nicht mehr."

2019 war mal wieder ein Wachstumsjahr. Viele hoch bewertete Wachstumstitel konnten grandios steigen, gerade in den USA.

Die FANMAG-Aktien sind ca. 50% im Durchschnitt gestiegen. Die günstigen Value-Titel blieben weit dahinter zurück. Die Value-Performance blieb mit einer 15%igen Underpormance weit hinter den Growth-Aktien zurück.

Viele Anleger haben sich aus dem Value-Segment zurückgezogen.

Einen besseren antizyklischen Einstiegszeitpunkt kann es kaum geben. Value ist attraktiv bewertet. Für langfristige Investoren bieten sich große Chancen!

Interessantester Sektor für Antiyzkliker ist der Ölsektor.
DAX | 13.483,31 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.343.767 von kosto1929 am 11.01.20 02:38:30Im Endeffekt wissen sie leider auch nichts, das hat letzte Woche der Nasdaq Short gezeigt.

Wo der Long Einstieg war gehen sie Short...
DAX | 13.483,31 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.283.275 von sharepicker321 am 04.01.20 22:18:23
Zitat von sharepicker321: hmmm..., wie weit könnten denn wohl die Lufthansa-Aktien noch fallen? :rolleyes:


Wenn ich Long einsteigen möchte, dann würde ich ein Limit bei 14.80 und 14 setzen.

Viel Erfolg!
DAX | 13.483,31 PKT
Lufthansa

Agressiver wäre jetzt zu kaufen. SL würde ich bei 14.90 setzen.

Fürs Kundendepot habe ich schon welche zu 15,50 genommen. Aktuell stehen wir bei 15.82

Grund PE von 4.8 und F/PE von 4

Good Trades!
DAX | 13.483,31 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.347.874 von crackz am 11.01.20 20:46:19
Zitat von crackz: Im Endeffekt wissen sie leider auch nichts, das hat letzte Woche der Nasdaq Short gezeigt.

Wo der Long Einstieg war gehen sie Short...


Ich musste meine US-Longpositionen schützen. Das US-Sentiment ist megabullisch. Eine Korrektur lag im Bereich des Möglichen.
DAX | 13.483,31 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.348.786 von kosto1929 am 12.01.20 02:27:28
Zitat von kosto1929:
Zitat von crackz: Im Endeffekt wissen sie leider auch nichts, das hat letzte Woche der Nasdaq Short gezeigt.

Wo der Long Einstieg war gehen sie Short...


Ich musste meine US-Longpositionen schützen. Das US-Sentiment ist megabullisch. Eine Korrektur lag im Bereich des Möglichen.


Das ist mal ein Statement!
Danke für den Input.
DAX | 13.483,31 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben