DAX+1,15 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,35 % Öl (Brent)+0,16 %

Vonovia (vorm. Deutsche Annington Immobilien SE) (Seite 56)


ISIN: DE000A1ML7J1 | WKN: A1ML7J | Symbol: VNA
43,71
21:00:03
Baader Bank
+1,09 %
+0,47 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Dass die Vermietung von Wohnraum profitabel ist, ist kein Geheimnis, aber wie seht ihr den Markt aus Sicht großer Bauunternehmen? In England gibt es ein großes Bauunternehmen, welches im FTSE100 gelistet ist, ein KGV von deutlich unter 10, eine Dividendenrendite von ca. 10% und eine hohe EK-Quote hat. Ich rede von Persimmon, die alle Arten von Immobilien errichten. Habe gerade einen neuen Thread dazu erstellt (https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1308645-1-10/per…) und würde mich freuen, wenn wir hier oder dort einen Vergleich der beiden Geschäftsmodelle vornehmen könnten.
Vonovia | 44,88 €
Noch verhält sich der Kurs schneckig mit verhaltenen Umsätzen





Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Erwartungshaltung ist eine Tempophase nach oben, der fundamentalen Entwicklung und dem langfristigen Charttrend folgend. Die Kursbelastung ging von Politik auf die Gemütslage, führte zu Vorsicht und Zurückhaltung. Derweil entwickelte sich das Unternehmen konsequent weiter, sprichwörtlich haben politische Börsen kurze Beine und das wird hier auch so werden.

Also darf jetzt erst die erste Zündung aus der unteren Trendwendeformation kommen, danach charttechnische Freiheit mit neuen Allzeithochs.
Vonovia | 44,95 €
Vonovia startet „1.000 Dächer“-Programm für den Klimaschutz

https://www.vonovia.de/ueber-vonovia/presse/pressemitteilung…

Das wird sich horizontal und vertikal noch weiter entwickeln lassen, ideal bis zum Energieversorger über die eigenen Mieter hinaus.
Vonovia | 44,70 €
Mietpeisbremse - Mietendeckel - usw.
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/aktien-belastet-vo…

So gaben als einer der schwächsten DAX-Werte die Papiere von Vonovia unter dem Eindruck des Urteils um 1,6 Prozent nach. Vonovia teilte unterdessen mit, die Mietpreisbremse habe keine Auswirkungen auf die Geschäftsentwicklung. In Sippenhaft genommen wurden die Aktien dennoch.

Die deutsche Politik und die deutsche Gesetzgebung haben wieder ein Meisterwerk vollbracht. Der Automobilsektor wurde schon geschwächt, der Immobiliensektor ist in Bearbeitung und was folgt als Nächstes?

Liebe Politiker -- nachdenken!! Geringverdiener und Asylanten werden den Wohlstand des Landes nicht aufrechterhalten. Sozialgedanke -- Ja, aber auf die Dosis kommt es an.

Die Orientierung von VONOVIA nach Österreich und Schweden kann nur von Vorteil sein.
Vonovia | 43,78 €
So - es fehlt nicht mehr viel und die Bären übernehmen zumindest charttechnisch betrachtet das Kommando. Alles andere steht im Chart drin.

Vonovia | 42,62 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.305.973 von Der Tscheche am 21.08.19 09:47:36
Chartsignal Hammer
Die Bären sollten nicht weiter zum Zug kommen

Vonovia | 43,52 €
Ist kein Hammer geworden. (Es ist eine Unsitte, Candlesticks bei einem Tageschart vor Handelsschluss bestimmen zu wollen. Sieht man leider öfter, Hauptsache es werden ein paar Klicks generiert.)
Vonovia | 43,49 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben