DAX+0,15 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+0,56 %

Sirona Biochem (Seite 1634)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.422 von Moneyplus am 19.09.19 09:52:38Wenn heute R&F ihre evtl. 2 TFC-1067 Produkte vorstellen (2 sind immer neu bei einem Event),

dann dürfen sie doch Aktien kaufen oder nicht?

An ihrer Stelle würde ich dann sofort mit einer großen Summe den Kurs zum steigen bringen.

Ein Kursanstieg wäre indirekt eine gute Werbung ihres einmaligen Hautaufhellers.

Was denkt ihr?
Sirona Biochem | 0,334 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
wenn R+F eine Produktlinie mit TCF-1067 auflegt, dann werden die auch weiterhin den Compound
kaufen. Zudem könnte R+F als Ankeraktionär abschreckend wirken auf die anderen Kosmetikhersteller,
die gerne TCF-1067 in ihren Produkten hätten. R+F wird kein Lizenznehmen sein, sondern von Sirona beliefert werden.
Sirona Biochem | 0,334 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.677 von papermani am 19.09.19 10:15:21
Zitat von papermani: R+F wird kein Lizenznehmen sein, sondern von Sirona beliefert werden.


die Aussage ist nicht korrekt
"...einen finalen Vertrag im Hinblick auf die Lizenzierung u n d den kommerzielen Verkauf des neuartigen Wirkstoffs TFC-1067 unterzeichnet hat"
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=48873&tr=…
Sirona Biochem | 0,334 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
@moneyplus: Wieso muss R+F Aktionär werden, damit der Kurs steigt? Der Kurs steigt (hoffentlich), wenn Sirona Umsatz generieren wird (mit R+F und weiteren).
@Geheimnisvoller: Was soll denn die Frage bzw. wo ist da der Zusammenhang?!? "Wenn heute R&F ihre evtl. 2 TFC-1067 Produkte vorstellen (2 sind immer neu bei einem Event), dann dürfen sie doch Aktien kaufen oder nicht?"
Sirona Biochem | 0,334 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.566 von Geheimnisvoller am 19.09.19 10:05:19Der Kurs von Sirona und das Produkt von R+F haben nichts miteinander zu tun.
Die Distribuouren wissen so gut wie nichts über den Hersteller von TFC-1067!
Wenn Mars einen neuen Riegel vorstellt, so sagen die nicht, daß der Zucker darin jetzt statt
von Nordzucker von Südzucker ist. Den Marsriegelkäufern ist der Zuckerhersteller egal.
R+F kann soviel Aktien kaufen wie sie wollen. Dann würden sie ausser von ihren Produktverkäufen
auch an Kurssteigerungen partizipieren. Aber R+F hat noch viele andere Zulieferer. Und wenn
sie von jedem Hersteller Aktien kaufen würden, könnten sie eine Vermögensverwaltung gründen.
Sirona Biochem | 0,334 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.767 von freixenetter am 19.09.19 10:21:30oh, ist ja logisch. R+F hat eigene Labore (wer lesen kann ist klar im Vorteil)
Sirona Biochem | 0,334 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.782 von bazooka73 am 19.09.19 10:23:01ich seh da auch keinen Zusammenhang...
vielleicht sehen wir trotzdem in USA ein bisschen Bewegung..
von den 300 000 Consultants, gibts vielleicht 10 000 die soviel Geld verdienen, dass sie über Geldanlagen nachdenken, und davon die Hälfte erkennt vielleicht den Zusammenhang, wenn davon
20 % je 10 000 Stücke kaufen
wären das 30 Mio Stk... da würde der Kurs schon mal ein wenig zucken :laugh:
Sirona Biochem | 0,334 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.803 von papermani am 19.09.19 10:24:40
LIP-01 & Co.
R+F Deal ist durch - und Sirona steht jetzt auf festen Boden und der Kursanstieg von über 400% in diesem Jahr nicht mehr nur auf Fantasie begründet. Sirona kann sich jetzt mit Volldampf auf andere Sachen konzentrieren (einiges ist uns bekannt – jedoch könnte es auch noch einige Überraschungen kommen.)

Hier ist nur LIP-01 zu erwähnen (News vor knapp 4 Monaten). R+F mit Ihrem Vertriebspower und einer „botox-LIP--creme (nicht Spritze)". Ich würde sagen, explosiv…

Als nächste Schritte im Rahmen des Programms plant CEHTRA weitere In-vitro-Analysen, um eine zweite Untersuchung im Hinblick auf die Dosisbestimmung durchzuführen. Anschließend sind die Verfeinerung des Syntheseverfahrens, die Synthese einer Charge für die Formulierung, eine Studie zur Hautdurchdringung und die Bewertung der klinischen Sicherheit vorgesehen.

https://www.irw-press.com/de/news/sirona-biochem-berichtet-u…
Sirona Biochem | 0,334 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.677 von papermani am 19.09.19 10:15:21
Zitat von papermani: wenn R+F eine Produktlinie mit TCF-1067 auflegt, dann werden die auch weiterhin den Compound
kaufen. Zudem könnte R+F als Ankeraktionär abschreckend wirken auf die anderen Kosmetikhersteller,
die gerne TCF-1067 in ihren Produkten hätten. R+F wird kein Lizenznehmen sein, sondern von Sirona beliefert werden.




Ok, dass ist natürlich eine nachvollziehbare Argumentation, dass mit dem Abschrecken anderer potentieller Lizenznehmer.

War ja auch nur ein Gedankenspiel meinerseits.
Sirona Biochem | 0,334 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.863 von freixenetter am 19.09.19 10:30:20Leichte Korrektur... 10 Mio Stücke😁
10000/2=5000=>20%= 1000*10000=Bingo, noch immer Kurs bewegend
Sirona Biochem | 0,334 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben