DAX-2,80 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-3,74 %

Sirona Biochem (Seite 1735)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.855.782 von swoasik am 06.11.19 19:52:36
Zitat von swoasik: Sorry, aber Ende 2020 ein Euro , na dann hat aber einiges nicht geklappt!
Der Euro muss schon alleine durch R&F in 2020 erscheinen , und da ist Wangbang und der Rest in der Pipeline nicht berücksichtigt.
Gruß



We will see.

Solange man keine Vertragsdetails kennt (Höhe der Royalities etc.) bleibe ich lieber bei einer defensiven Kurserwartung .

Und 1 Euro wären immerhin rd. 350 Mio. CAD an MK.

Gegen einen höheren Kurs Ende 2020 würde ich mich natürlich nicht wehren :)
Sirona Biochem | 0,304 €
Wirklich schwer einzuschätzen, wo Ende 2019 wohl der Kurs stehen wird.
Wird es dieses Jahr noch news geben, die den Kurs weiter als 0,4 - 0,45 CAD treiben könnten ?
Vielleicht zum Beispiel über einen zweiten Vertrag ?

Gestern wurde der Kurs in Kanada, mit dem Gegenwert von 300€ um 2,2% gegenüber dem Vortag nach unten gezogen.
Solange in Kanada die Käufer fehlen, müssen wir schon froh sein, dass der Kurs nicht nachhaltig unter die 0,3 € / 0,44 CAD fällt.
Der Kurseinbruch Mitte August ist mir noch ganz gut im Gedächtnis.

Howard, gib deinen news doch bitte etwas mehr 'Fleisch' mit.
Sirona Biochem | 0,304 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.846.224 von Dampflok1 am 05.11.19 22:29:56In 2 bis 3 Wochen erreicht die 150-Tageslinie das derzeitige Kursniveau. An dieser 150-Tageslinie erfolgte beim Kurseinbruch Mitte August die Gegenreaktion bis über 0,3€. Seither zeigt sich der Kurs auf einer bemerkenswert stabilen Seitwärtsbewegung zwischen 0,3€ und 0,35€.

Ob das bis Jahresende so weiterläuft?
Mir klingen noch die positiven Aussichten vom letzten Smallcap-video in den Ohren.


Aus meiner Sicht hebt sich Howard Verrico positiv von vielen CEOs anderer Biotechs ab. Und im Forum wurde mehrmals erwähnt, daß er im Bezug auf Aufwandsentschädigungen eher zu den Bescheidenen dieses Sektors gehört. Das ist nicht selbstverständlich ( siehe aktuell Clinuvel oder Fennec Pharma.), und ich wünsche mir, daß dies so bleibt.

Dennoch beziehen sich die positiven Aussichten, so Sie den Wirklichkeit werden, auf einen 6-Monatshorizont (ab 01.10.19).
Sollte die Zeit bis Jahresende im Wesentlichen nachrichtenlos bleiben, haben die Indikatoren noch etwas Luft nach Unten.
Die 200-Tageslinie erreicht in 2 bis 3 Wochen den Bereich um 0,25€. Es ist nicht auszuschließen, daß bei schlechtem Marktumfeld, der Kurs diese Linie (kurzfristig) testet.
Ebenso gut könnte die 150-Tageslinie dazubeitragen, das derzeitige Niveau leicht über 0,3€ zusätzlich zu stabilisieren.
Den Kurs überdies nach Oben ausbrechen zu lassen; dazu braucht es wohl eine überragend gute Meldung.
Die Hochs im Juni abzulösen, wird nicht nebenbei passieren. Diese Euphorie ist (erstmal) raus.

Fundamental, gibt es im Forum Langzeitinvestoren, welche die Aktie besser beleuchten können als ich, und es ist eine Freude diese Beiträge zu lesen. Merci beaucoup!

Howard: „ Well, we have a lot, we wish we could tell you... but... you have to wait.

Kursziel Ende 2019: 0,33€
in 2020: Kampf um die 0,45€ und ......möge die 0 vor dem Komma wackeln, wenigstens in Canada.
Sirona Biochem | 0,302 €
Howard hat im Interview klar bis Jahresende einen reichlichen Newsflow angekündigt.

Also wird da klar auch noch mindestens 2-3 News kommen.

U.a. eine Überraschung im 4. Quartal - evtl. als Weihnachtsgeschenk?

1. TFC-1067 - weitere Deals mit anderen Anbietern weiterer Länder/Kontinente

2. Antidiabetes für Menschen

3. Antidiabetes für Tiere

4. Antifalten

5. Protein-Stabilisatoren in allen Bereichen der Medizin enorm wichtig

Wir sitzen mit unseren Aktien auf einem Vulkan, der noch nicht ausgebrochen ist.
Bleibe gemütlich lang die nächsten 1-3 Jahre.

Uns long-Gebeutelten viel Glück und auch den Neulingen.

Meine Bitte an einige - bleibt sachlich, sucht sinnvolle News, die allen etwas bringt.

Eine schöne Woche,

Der Geheimnisvolle
Sirona Biochem | 0,301 €
Investmentfonds Gestys hat sich per Ende Oktober komplett aus Sirona zurückgezogen. Das sind keine guten Nachrichten, hatten sie in der Spitze doch 5% Beteiligung. Hintergründe sind mir nicht bekannt...
Sirona Biochem | 0,301 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die hatten genug verdient und setzen das Geld in z.Zt. evtl. schneller Gewinn-Möglichkeiten ein, da sie denken, dass es so schnell nicht weiter nach oben geht.
Sirona Biochem | 0,301 €
Die wissen bestimmt nicht mehr als wir :)
Sirona Biochem | 0,301 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.861.641 von Geheimnisvoller am 07.11.19 12:33:40Aus MorningStar hast der Fonds 1 Stern - Katastrophale Performance. Der Verkauf kratzt keine Sau.

Verkaufdruck ist nun Weg von dieser Seite.
Sirona Biochem | 0,301 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.861.566 von SironaBiocam am 07.11.19 12:27:51Kann ich mir kaum vorstellen bei den Umsätze 5% ist ein haufen Zeug.
Sirona Biochem | 0,301 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.861.848 von Muckimann66 am 07.11.19 12:56:54Gestys musste wegen der 10% Regelung immer wieder größere Mengen von Ihren Aktien verkaufen. Der hohe Anteil von 5 % war ganz am Anfang vor vielen Jahren. Der Anteil wurde sukzessive abgebaut bis zu einem geringen Bestand von 250 tsd. Aktien. Dieser Abverkauf dauert schon sehr lange an und hat mit der Entwicklung von Sirona nichts zu tun.
Sirona Biochem | 0,301 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben