Sirona Biochem (Seite 2194)

eröffnet am 23.06.13 12:55:10 von
neuester Beitrag 28.10.20 17:59:50 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.08.20 10:48:44
Beitrag Nr. 21.931 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.918.694 von freixenetter am 28.08.20 17:56:46
Zitat von freixenetter:
Zitat von freixenetter: ...

na dann mal butter bei die Fische: für welche von Bullvestor beworbenen kanadischen Pennystocks schreibe ich denn positive Argumente?

@fugazi23 und wenn du keine nennen kannst, dann kannst Du Deine Unterstellung sehr gerne löschen lassen


@fugazi23 was ist los, ich warte auf einen Beleg Deiner Behauptung, die Nennung eines einzigen von Bullvestor beworbenen kanadischen Pennystocks, in den ich positiv argumentiere. Du willst doch nicht als solch einer darstehen, vor dem du selbst hier warnst, einer der andere dazu bewegen will, etwas zu glauben oder eben nicht. Wenn Du keinen Beleg liefern kannst, dann nimm Deine Behauptung zurück oder ich kann Dich auch in Zukunft nicht weiter ernst nehmen.

Ich teile hier Fakten oder Spekulationen, die als solche gekennzeichnet sind. oder tausche mich mit gleichgesinnten aus. Dazu ist das Forum da
Sirona Biochem | 0,131 €
Avatar
29.08.20 11:36:13
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: Bitte unterlassen Sie Provokationen gegenüber anderen und bleiben Sie sachlich, Danke!
Avatar
29.08.20 11:39:38
Beitrag Nr. 21.933 ()
Langsam wandelt sich auch dieses Forum zu einer Freak-Show....
Sirona Biochem | 0,131 €
Avatar
29.08.20 11:45:59
Beitrag Nr. 21.934 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.923.800 von fugazi23 am 29.08.20 11:36:13Du musst ja böse auf Pollinger reingefallen sein oder warum jammert du überall rum
Sirona Biochem | 0,131 €
Avatar
29.08.20 12:06:22
Beitrag Nr. 21.935 ()
Ach, hab schnell ins Profil von fugazi23 reingeschaut, der zieht diese Cowboy-Nummer in unzähligen Threads durch. Kommt rein, spielt den grossen Macker ohne Argumente und stellt wirre Behauptungen über die Thread User auf, persönliche Angriffe inbegriffen. Willkommen auf der Ignore-Liste. Thema erledigt.
Sirona Biochem | 0,131 €
Avatar
29.08.20 13:01:50
Beitrag Nr. 21.936 ()
Fugazi ist ein US-amerikanischer Slangbegriff aus dem Vietnamkrieg. Fugazi war hier ein Backronym für "Fucked Up, Got Ambushed, Zipped In".

:laugh::laugh::laugh:
Sirona Biochem | 0,131 €
Avatar
29.08.20 15:12:22
Beitrag Nr. 21.937 ()
strong sell - sieht nicht gut aus ...

https://www.barchart.com/stocks/quotes/SBM.VN/overview

Wenn Sirona nicht bald News rausgibt, wird es hier weiter bergab gehen.

Hoffnungsschimmer einzig zur Zeit der Okt.-Start von TFC-1067 in Japan.
Sirona Biochem | 0,131 €
Avatar
29.08.20 15:52:01
Beitrag Nr. 21.938 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.922.123 von Trenibrother am 29.08.20 02:06:56
Zitat von Trenibrother: Ei der Daus,
die Urlaubszeit geht zu Ende und man könnte doch glatt denken, dass alle gut erholt und entspannt sein dürften. Wenn man sich allerdings die Kommunikation hier, speziell die der letzten Tage, zu Gemüte führt, dann bekommt man ziemlich schnell einen anderen Eindruck. Die Nerven scheinen bei etlichen blank zu liegen. Aber warum eigentlich?


keine ahnung unter welcher glocke du lebst, aber ich lebe in einer welt in der manche menschen um ihren job bangen müssen, teilweise von kurzarbeitergeld leben oder ich als solo-selbstständiger von meinen rücklagen leben muss, weil ich vom staat kein geld bekomme. warst du in den letzten monaten mal bei einem gastronom oder einem anderen einzelhändler? urlaub? gut erholt und entspannt? warst du mal am flughafen? hast du vllt mitbekommen, dass die fallzahlen wieder steigen und vllt ein weiterer lock-down droht? schön für dich, wenn du dich vom system völlig abkoppeln kannst, aber ein bisschen mehr empathie wäre wünschenswert. das nur mal zum verständnis, dass der ein oder andere eben nicht cocktailschlürfend an deck seiner yacht an der cote d´azur liegt.

um auf sirona zu kommen: der kurs fällt langsam aber stetig. hier wurden seit monaten immer wieder von diversen leuten vorhersagen und prognosen gemacht, die wie wir heute wissen, komplett daneben lagen. ok, dass kann man keinem vorwerfen, aber man darf sich auch nicht wundern, wenn man dann daran gemessen wird, denn diese aussagen hatten ja zum zeitpunkt des schreibens einen grund. oder warum schreibt jemand, dass der chart ein traum sei? man nie mehr billiger einsteigen könnte und die ganzen anderen push-posts? cui bono?

und von sirona hört man gar nichts, ausser privater kommunikation einiger hier im forum mit michelle, mit der aussage, dass alles supi sei. na denn. ist sirona immer noch brunners "bigest porschen"?

Also Kritik ist immer gern gesehen, aber bitte nicht persönlich, plump oder peinlich.
sorry, aber was erwartest du? das die leute so schreiben, wie es dir genehm ist? was ist an kritik peinlich? sie kann sinn machen oder aber nicht. das kann man dann kommentieren oder aber nicht.
du regst dich auf über leute die sich aufregen.🤔

Falls wir uns Ende des Jahres immer noch auf diesem Kursniveau befinden, dann könnte ich das Jammern verstehen..
ach so, dass könntest du dann verstehen? warum? was ist in 3 monaten anders als heute? es gibt überhaupt keine fristen auf die wir uns beziehen können. niemals hat howie etwas für dieses jahr versprochen. wir hoffen, dass r+f ein produkt bringt, wir hoffen, dass wir was von tfc-039 hören, wir hoffen, dass wir etwas über anti-falten hören, wir hoffen, dass es bald zum test von 4%-tfc-1067 kommt, wir hoffen, dass es keine weitere verwässernde ke gibt und wir hoffen, dass der kurs mal wieder nach norden geht. aber wissen tun wir gar nichts. das spiegelt ja offensichtlich auch der kursverlauf wider.

das dieses nichtwissen bei dem ein oder anderen langsam aufs gemüt schlägt, ist in meinen augen völlig menschlich und nachvollziehbar. das man aber auf jeden, der hier, ob sinnvoll oder nicht, gleich mit der artillerie losgeht, zeigt mir wiederum das auch bei manch anderem hier der frust größer ist als man zugeben will. warum auch nicht, ist doch völlig normal.

klar kann und darf man sich darüber streiten ob sirona der übliche canadische pump&dump ist. aber macht das sinn? bringt uns das weiter? die die daran glauben haben ihre meinung genauso wie diejenigen, die eben nicht an sirona glauben. und für alles gibt es argumente. bisschen mehr toleranz, gelassenheit und empathie halte ich für gar nicht schlecht. wichtig ist doch für jeden anleger, dass seine story intakt bleibt. wir sind doch wegen des geldes hier und nicht um eine glaubensgemeinschaft zu gründen.

schönes wochenende!
Sirona Biochem | 0,131 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.08.20 16:15:30
Beitrag Nr. 21.939 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.922.993 von fugazi23 am 29.08.20 09:41:47Wer oder Was zwingt Dich eigentlich, hier so rumzufurzen.?

Vielleicht können wir Dich ja überreden, damit aufzuhören!?

Die Fakten kennst Du ja nun, dann kannst Du ja entweder investieren oder nicht investieren und weiterziehen.
Wie Du siehst, hast Du eine Wahl und triffst hoffentlich die richtige Entscheidung. Viel Glück
Sirona Biochem | 0,131 €
Avatar
29.08.20 17:13:16
Beitrag Nr. 21.940 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.925.411 von pater-noster am 29.08.20 15:52:01
Zitat von pater-noster:
Zitat von Trenibrother: Ei der Daus,
die Urlaubszeit geht zu Ende und man könnte doch glatt denken, dass alle gut erholt und entspannt sein dürften. Wenn man sich allerdings die Kommunikation hier, speziell die der letzten Tage, zu Gemüte führt, dann bekommt man ziemlich schnell einen anderen Eindruck. Die Nerven scheinen bei etlichen blank zu liegen. Aber warum eigentlich?


keine ahnung unter welcher glocke du lebst, aber ich lebe in einer welt in der manche menschen um ihren job bangen müssen, teilweise von kurzarbeitergeld leben oder ich als solo-selbstständiger von meinen rücklagen leben muss, weil ich vom staat kein geld bekomme. warst du in den letzten monaten mal bei einem gastronom oder einem anderen einzelhändler? urlaub? gut erholt und entspannt? warst du mal am flughafen? hast du vllt mitbekommen, dass die fallzahlen wieder steigen und vllt ein weiterer lock-down droht? schön für dich, wenn du dich vom system völlig abkoppeln kannst, aber ein bisschen mehr empathie wäre wünschenswert. das nur mal zum verständnis, dass der ein oder andere eben nicht cocktailschlürfend an deck seiner yacht an der cote d´azur liegt.

um auf sirona zu kommen: der kurs fällt langsam aber stetig. hier wurden seit monaten immer wieder von diversen leuten vorhersagen und prognosen gemacht, die wie wir heute wissen, komplett daneben lagen. ok, dass kann man keinem vorwerfen, aber man darf sich auch nicht wundern, wenn man dann daran gemessen wird, denn diese aussagen hatten ja zum zeitpunkt des schreibens einen grund. oder warum schreibt jemand, dass der chart ein traum sei? man nie mehr billiger einsteigen könnte und die ganzen anderen push-posts? cui bono?

und von sirona hört man gar nichts, ausser privater kommunikation einiger hier im forum mit michelle, mit der aussage, dass alles supi sei. na denn. ist sirona immer noch brunners "bigest porschen"?

Also Kritik ist immer gern gesehen, aber bitte nicht persönlich, plump oder peinlich.
sorry, aber was erwartest du? das die leute so schreiben, wie es dir genehm ist? was ist an kritik peinlich? sie kann sinn machen oder aber nicht. das kann man dann kommentieren oder aber nicht.
du regst dich auf über leute die sich aufregen.🤔

Falls wir uns Ende des Jahres immer noch auf diesem Kursniveau befinden, dann könnte ich das Jammern verstehen..
ach so, dass könntest du dann verstehen? warum? was ist in 3 monaten anders als heute? es gibt überhaupt keine fristen auf die wir uns beziehen können. niemals hat howie etwas für dieses jahr versprochen. wir hoffen, dass r+f ein produkt bringt, wir hoffen, dass wir was von tfc-039 hören, wir hoffen, dass wir etwas über anti-falten hören, wir hoffen, dass es bald zum test von 4%-tfc-1067 kommt, wir hoffen, dass es keine weitere verwässernde ke gibt und wir hoffen, dass der kurs mal wieder nach norden geht. aber wissen tun wir gar nichts. das spiegelt ja offensichtlich auch der kursverlauf wider.

das dieses nichtwissen bei dem ein oder anderen langsam aufs gemüt schlägt, ist in meinen augen völlig menschlich und nachvollziehbar. das man aber auf jeden, der hier, ob sinnvoll oder nicht, gleich mit der artillerie losgeht, zeigt mir wiederum das auch bei manch anderem hier der frust größer ist als man zugeben will. warum auch nicht, ist doch völlig normal.

klar kann und darf man sich darüber streiten ob sirona der übliche canadische pump&dump ist. aber macht das sinn? bringt uns das weiter? die die daran glauben haben ihre meinung genauso wie diejenigen, die eben nicht an sirona glauben. und für alles gibt es argumente. bisschen mehr toleranz, gelassenheit und empathie halte ich für gar nicht schlecht. wichtig ist doch für jeden anleger, dass seine story intakt bleibt. wir sind doch wegen des geldes hier und nicht um eine glaubensgemeinschaft zu gründen.

schönes wochenende!



BRAVO! Hätte es nicht besser schreiben können. Ausser: Howie hat schon seine Deadline/Fristen ausgegeben und was bis dahin zu erwarten ist. Nur die Geschichte lehrt uns, dass er dabei leider eher mehr als weniger mit seinen Einschätzungen daneben lag.
Sirona Biochem | 0,131 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben