Sirona Biochem (Seite 2200)

eröffnet am 23.06.13 12:55:10 von
neuester Beitrag 30.11.20 20:28:43 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
02.09.20 12:27:49
Beitrag Nr. 21.991 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.961.748 von bobbaumeister am 02.09.20 11:40:15
Zitat von bobbaumeister: Irgendwie habe ich das Gefühl, du schreibst nicht aufgrund von Sirona, sondern aufgrund einer Positionierung von matrix.
Nur eine Frage zu deiner „alles gegen matrix“ Argumentation.
Wer sich nur ein ganz klein wenig mit Betriebswirtschaft und Unternehmen auskennt....
Warum sollte R&F sich in Sirona einkaufen?
Ist R&F ein Investor?
Kennst du das Core-Business von R&F?
Also auch das Geschäftmodell?
Was hat das Core Business mit Sirona zu tun?
Warum kauft sich Apple nicht in den genialsten Produzenten von Kabel ein?


das stimmt, r+f ist mit sicherheit kein investment-unternehmen. aber man kann den namen r+f ja auch durch jeden anderen ersetzen. wenn die amerikanische investment-gemeinde in sirona investieren hätte wollen, wäre das doch sicherlich nach der ankündigung des r+f-deals geschehen. man kann die frage ja auch noch deutlich ausweiten: wenn die plattform-technologie so sensationell ist wie behauptet, warum gibt es noch keinen anker-investor oder andere groß-aktionäre?
Sirona Biochem | 0,137 €
Avatar
02.09.20 12:30:07
Beitrag Nr. 21.992 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.961.166 von pater-noster am 02.09.20 11:03:54
Zitat von pater-noster: denn ich will nicht erleben, wenn hier die alt-longis ins minus rutschen und dann, so wie du es angekündigt hast, anfangen zu werfen.


ich muss mich hier korrigieren. @matrix: du hast ja nicht geschrieben, dass du verkaufst, wenn du ins minus rutschst, sondern wenn gewisse steps nicht erreicht werden. mein fehler, sorry!
Sirona Biochem | 0,137 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.09.20 12:45:43
Beitrag Nr. 21.993 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.962.603 von pater-noster am 02.09.20 12:27:49Das ist eine berechtigte Frage. Die Antwort ist aus meiner Sicht mehrschichtig.
1. das Sirona unbekannt ist, sieht man am Aktienvolumen und den Foren. Das Unternehmen ist schlichtweg nirgendwo auf dem Schirm.
2. Das Unternehmen ist in der Phase, in der es ist, noch zu uninteressant. Ferner ist nicht klar aus meiner Sicht, wo der kritische Pfad liegt. Ich gehe davon aus, dass er in der Personenabhängigkeit des Know-Hows liegt. In dieser Phase würde ich das Unternehmen dann auch noch nicht kaufen. Erst wenn das Know How quasi „fixiert“ ist und es nicht „mit ins Grab“ - bitte nicht falsch verstehen - genommen werden kann, ist eine Beteiligung interessant.
3. Sirona muss erst noch zeigen, was sie drauf haben. Auf diesen Zeitpunkt warten wir ja alle. (Also wieder das Timing Thema)
4. matrix hat ja geschrieben, dass erstmal die Amerikaner drauf stossen müssen. Wie wir wissen, ist es ein grosses Land, aber mental nicht immer logisch strukturiert.

Ich denke man findet noch ein paar mehr Argumente, die einleuchtend sind.
Punkt 1, der kritische Pfad mit der Bündelung des Know Hows in wenigen Personen würde mich als Institution ( und hier meine ich ein renommiertes Großunternehmen mit entsprechenden Compliance Regeln) davon abhalten, zu investieren.
Sirona Biochem | 0,137 €
Avatar
02.09.20 12:47:46
Beitrag Nr. 21.994 ()
Entschuldigung, dass war Punkt 2 und nicht Punkt 1
Sirona Biochem | 0,137 €
Avatar
02.09.20 12:59:16
Beitrag Nr. 21.995 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.962.633 von pater-noster am 02.09.20 12:30:07
Zitat von pater-noster:
Zitat von pater-noster: denn ich will nicht erleben, wenn hier die alt-longis ins minus rutschen und dann, so wie du es angekündigt hast, anfangen zu werfen.


ich muss mich hier korrigieren. @matrix: du hast ja nicht geschrieben, dass du verkaufst, wenn du ins minus rutschst, sondern wenn gewisse steps nicht erreicht werden. mein fehler, sorry!


Aber genau so wird es aussehen. Gewisse Steps werden nicht erreicht und Anleger schmeißen ihre Anteile. Dann wird wieder eine Spannungskurve aufgebaut, wieder wird das Ziel nicht erreicht und wieder wird geschmissen. D.h. ein schöner gleichmäßiger Abwärtstrend...
Sirona Biochem | 0,137 €
Avatar
02.09.20 13:00:54
Beitrag Nr. 21.996 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.963.056 von fugazi23 am 02.09.20 12:59:16Und? Du bist nicht in der Lage, jetzt auszusteigen? Was hält dich davon ab?
Sirona Biochem | 0,137 €
Avatar
02.09.20 13:08:00
Beitrag Nr. 21.997 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.963.056 von fugazi23 am 02.09.20 12:59:16Es hat auf mich den Anschein, dass du jemanden brauchst, der bei deinen Invests eine Risiko/ Nutzen Abschätzung macht. Du kannst dir da vielleicht eine Person deines Vertrauens suchen. Emotionen sind kein guter Berater.
Sirona Biochem | 0,131 €
Avatar
02.09.20 13:32:45
Beitrag Nr. 21.998 ()
Hallo Matrix,

Sie starten sicher als Anti-Pigmentflecken-Mittel in Japan

Kurz vorher oder zeitgleich wird die Publikation veröffentlicht, die seit langem auf Publikation wartet.

Danach startet China durch mit TFC-1067als Antibleichmittel.

Andere Kontinente werden erobert :).

Von News der anderen Möglichkeiten (Antifalten, Antidiabetes, Antiviral, Stabilisierung von medizinischen Substraten u.a.) werden sicher auch einige kommen.

Aber sicher ist davon letztendlich noch nichts ... Es erfolgt immer wieder ein Abverkauf, sobald der Kurs etwas höher geht. Es sind allerdings geringe Volumina.

Allen viel Glück, die sehr lange gewartet haben.

Viele Grüße, G.h.
Sirona Biochem | 0,131 €
Avatar
02.09.20 13:38:45
Beitrag Nr. 21.999 ()
Immer mit der Ruhe, in den nächsten Monaten stehen ja noch einige Milestones an die den Kurs nachhaltig beflügeln können. Das es signifikant unter 0,20 CAD $ gehen wird halte ich für recht unwahrscheinlich, deshalb halte ich meine doch recht ansehnliche Position weiter, kaufe aber nicht mehr zu, denn die Taktik alà alles auf ein Pferd setzen ist nicht so mein Ding und hätte auch wenig Ertrag gegeben in den letzten 12 Monaten. Viel Erfolg uns allen hier!

Sirona anticipates achieving the following milestones within the next 9 months:
• Ship first batch of TFC-1067 to Rodan + Fields for product commercialization Complete
• Hire additional PhD staff for the scientific team at TFChem Complete
• Finalize the Beijing Huaxi Pharma Co, Ltd. collaboration agreement
• Complete an additional licensing agreement for the SGLT2 inhibitor in new markets
• Secure non-dilutive funding through anticipated collaborations
• Begin large-scale manufacturing of TFC-1067 at a major manufacturer
• Finalize Tinyi agreement
• Complete a clinical trial for an increased dose of TFC-1067 (.4%)
• Complete Phase I clinical trial in China for the SGLT2 Inhibitor and advance to Phase II
• Complete safety studies and enter clinical trial for anti-wrinkle compound
• Develop new anti-viral compounds and advance them into preclinical studies
• Publish in a reputable industry journal
Sirona Biochem | 0,142 €
Avatar
02.09.20 14:05:30
Beitrag Nr. 22.000 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.963.524 von Geheimnisvoller am 02.09.20 13:32:45
Zitat von Geheimnisvoller: Hallo Matrix,

Sie starten sicher als Anti-Pigmentflecken-Mittel in Japan

Kurz vorher oder zeitgleich wird die Publikation veröffentlicht, die seit langem auf Publikation wartet.

Danach startet China durch mit TFC-1067als Antibleichmittel.

Andere Kontinente werden erobert :).

Von News der anderen Möglichkeiten (Antifalten, Antidiabetes, Antiviral, Stabilisierung von medizinischen Substraten u.a.) werden sicher auch einige kommen.

Aber sicher ist davon letztendlich noch nichts ... Es erfolgt immer wieder ein Abverkauf, sobald der Kurs etwas höher geht. Es sind allerdings geringe Volumina.

Allen viel Glück, die sehr lange gewartet haben.

Viele Grüße, G.h.


„Sie starten sicher als Anti-Pigmentflecken-Mittel in Japan“

ich stimme mit dir überein - am meisten bezüglich
Créme gegen Pigmentflecken!
Die Créme kann weltweit eingesetzt werden und wird m.M ein Kassenschlager!
Für den Japanischen Markt sehe ich aber eher den Hautaufheller mit 0.4% TFC-1067 und das wird noch dauern - Herbst 2021?

by the way -
Die Patente wurden auch in Indien eingereicht...
ein sehr spannender Markt für den Hautaufheller von Sirona. Strategisch sicher nicht falsch ^^

https://patentscope.wipo.int/search/en/detail.jsf?docId=IN24…

@m@trix 👍🏻
@bazooka 👍🏻

@fugazi23 👎🏻 ignore
Sirona Biochem | 0,142 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Sirona Biochem