DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

HAEMATO AG - gesundes Wachstum im Pharmabereich (Seite 226)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.998.570 von Amtsbote am 10.07.19 20:22:45Kein Insider, hatte mich wie geschrieben einfach auf CR Capital konzentriert, was mich jetzt vor anderem bewahrt hat, auch Glück! / P. :)
HAEMATO | 4,400 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.996.143 von 007coolinvestor am 10.07.19 15:54:51
Marionetten in Vorstand und Aufsichtsrat
Hallo 007 ich bedanke mich zunächst mal für deine Info.

Ansonsten ist das alles Müll---auch Schrott was sich der ganze Clan um brenske hier abhält.

Ich werde die Einzelpunkte am Do näher kommentieren.

mt salutant
HAEMATO | 4,600 €
Betrifft: Dyskalkulie

10 Cent Dividende
5% Dividendenredite
macht einen Kurs von 2 €
HAEMATO | 4,600 €
Gewinn Warnung !!! für Haemato , wenn schon das 1 + 2 Qua. mit ein Umsatz Rückgang gesprochen wird und für das Gesantjahr 2019 Rückgang . Hat man da zu spät reagiert ? ja. Aufbau einer vernünftigen Vertriebsabteilung Klinkenputzen ! Vergessen .
Und der AR verpennt das , MPH als groß Aktionär entscheidet Kurzfristig Div Kürzung die haben den Laden auch nicht im Griff. Die sollten doch die Qua. Zahlen sowie Ausblick kennen Nachhaltig.
Ich verkaufe und warte bis 1 qual.2020 schaun wir mal. kaufen bei 2- 2,5 € Schade
HAEMATO | 4,600 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.999.953 von Eurowinnerer am 11.07.19 00:05:22So ganz stimme ich damit nicht überein.

Das Klingelputzen wird jetzt wieder intensiv notwendig, weil durch die Biosimilars neue Geschäftsbeziehungen aufgebaut werden müssen um den zukünftigen Bestellautomatismus anzuwerfen.

Hinsichtlich der Dividende zeigt es, dass keine Vorabsprachen zwischen Hauptaktionär und Organe von HAEMATO stattfinden.

Wenn der Kurs stark fällt, wie meinche hier mit Diskalkulie hier vorrechnen und horror verbreiten, werde ich meine schon recht große position verdoppeln.

Wenn der MPH kein langristiges Interesse gehabt hätte, hätten diese nicht die Dividende gekürzt.
HAEMATO | 4,330 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.000.661 von 007coolinvestor am 11.07.19 08:18:43Also der Vorstand wird die Hände heben und "Mea culpa" rufen zwecks Dividenden Kürzung. Wenn das so stimmt, ist er schwächer als schwach, wenn es nicht stimmt, ist es ziemlich mies, das nicht kommuniziert zu haben. Ich glaube, dieses Führungspersonal ist nur für gute Zeiten geeignet.
HAEMATO | 4,380 €
Haemato ist gestern aus meinem "Dividenden-Depot" geflogen. War eigentlich als Langfrist-Anlage geplant
HAEMATO | 4,470 €
Meine zweite und größere Position habe ich seit 3,5 Jahren und bin jetzt 8,5% im Minus. Der Markt hat sich seitdem deutlich besser entwickelt. Gibt es Irgendetwas was Hoffnung macht, dass der Laden mal wieder läuft? Wurde auf der HV etwas angedeutet? 2019 kann man ja offensichtlich auch abschreiben und wie weit der Kurs noch runter geht steht auch in den Sternen. Ich überlege zu verkaufen.
HAEMATO | 4,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.002.554 von ChrisHamburg01 am 11.07.19 11:21:21Kritisch zu hinterfragen ist auch die Rolle des Aufsichtsrates, der m. E. korrigierend hätte eingreifen müssen. Aber vielleicht war das ja so und es wurde noch Schlimmeres verhindert.
Ich erinnere an Altbanker Hermann Josef Abs in diesem Zusammenhang.
HAEMATO | 4,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.002.554 von ChrisHamburg01 am 11.07.19 11:21:21Ließ meinen Bericht zur HV.

Zur Verbesserung der Marge sind prozesse durchgeführt worden, die abererst später greifen. Dazu wirt indas BTM-Geschäft (konkret CANNABIS) investiert. Start IV. QUartal 2019; Marge 50% derzeit, tendenz langsam fallend.

Haemato med GmbH erwarte ich erst frühestens 2021 relevante Ergebnisbeiträge. In 2018 wurde 0,5 Mio investiert

Ich verstehe das gejammer hier überhaupt nicht. das ist ein Unternehmen, und keine Anleihe. DIe "kritischen" Aussagen meiner sind psychologisch recht interessant.

Die erforderlichen Schritte hat das Management gemacht. Das sieht gut für 2020 aus. Das Geschäftsmdell ist Konjunkturunabhängig.

Ich warte mit Zukäufen allerdings auch noch bis der Kurs richtig attraktiv ist (also eine 3,XX) und ggf. nach den Zahlen 2019.
HAEMATO | 4,480 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben