checkAd

HAEMATO AG - gesundes Wachstum im Pharmabereich (Seite 280)

eröffnet am 04.07.13 15:22:43 von
neuester Beitrag 14.05.21 20:27:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.04.21 16:44:19
Beitrag Nr. 2.791 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.741.630 von Corona-Trader am 08.04.21 16:41:12Den Käse hast du doch jetzt schon 5 Mal die letzten Tage überall hin und her gepostet. Das tangiert doch keinen mehr.

Was macht Hämato denn für Gewinne? Umsätze sind schön und gut, aber ohne daraus auch entsprechende Gewinne zu erzielen, ist es doch vollkommener Mumpitz.

Mein Geschäft mit Umsätzen aufblasen kann ich auch, wenn dabei aber am Ende nix übrig bleibt, ist das alles für die Tonne.

Und weil du immer mit deinen "Coronatestumsätze on TOP" kommst. Bisher hast du da noch nicht EINEN einzigen EUR Umsatz gesehen hier. Bei Nanorepro im ersten Quartal schon 70 Millionen.
HAEMATO | 35,80 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 16:47:10
Beitrag Nr. 2.792 ()
Geht hier ja schon abwärts. Der Kurs hat halt immer Recht. Die ersten haben bereits den Braten gerochen. Die Gesellschaft haben ne schöne KE mit eine Luftnummer eingefahren und jetzt baden es die Kleinen aus.

Ist es gar nicht wert, hier weiter zu diskutieren. Kritische Stimmen sind nicht willkommen.

Ich wünsche euch Reichtum.
HAEMATO | 35,80 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 16:49:54
Beitrag Nr. 2.793 ()
So, da bin ich.
Warum sollte ich hier investieren?
HAEMATO | 35,80 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 16:50:14
Beitrag Nr. 2.794 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.741.687 von TobiEE am 08.04.21 16:44:19Für Stuss posten, seid Ihr Nano-Heinis doch zuständig. Eure Aktie schmiert ab, weil der Markt bemerkt hat, dass sie von euch aufgeblasen wurde. Bei Haemato sind die Coronatests noch nicht einmal eingepreist.
HAEMATO | 35,80 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 16:51:17
Beitrag Nr. 2.795 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.741.762 von Griffinsklo am 08.04.21 16:49:54
Zitat von Griffinsklo: So, da bin ich.
Warum sollte ich hier investieren?


Hier nochmal die Gegenüberstellung der Testanbieter:

NanoRepro AG | ISIN: DE0006577109
Aktienanzahl: 12.903.773
Marktkapitalisierung: ca. 172 Mio. EUR
Jahresumsatz vor Corona: ca. 1,8 Mio. EUR


HAEMATO AG | ISIN: DE000A289VV1
Aktienanzahl: 5.229.307
Marktkapitalisierung: ca. 188 Mio. EUR
Jahresumsatz vor Corona: ca. 200 Mio. EUR


Stand heute ist bei Haemato noch nicht einmal das normale Geschäft mit Krebs- u. HIV-Medikamenten eingepreist. Die Marktkapitalisierung liegt immer noch unter dem Umsatz vor Corona. Die Coronatests kommen als Bonus noch oben drauf.
HAEMATO | 35,80 €
Avatar
09.04.21 08:20:37
!
Dieser Beitrag wurde von CommunityAssistance moderiert. Grund: Off Topic - bitte beachten Sie das Threadthema.
Avatar
09.04.21 08:25:32
Beitrag Nr. 2.797 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.741.774 von Corona-Trader am 08.04.21 16:50:14
Zitat von Corona-Trader: Bei Haemato sind die Coronatests noch nicht einmal eingepreist.
Stimmt, da bisher NULL Verkäufe gemeldet wurden muss der Kurs wieder auf den Stand VOR der adhoc über die theoretischen Lieferkapazitäten, da muss ich dir völlig Recht geben!
HAEMATO | 35,80 €
Avatar
09.04.21 08:36:46
Beitrag Nr. 2.798 ()
Interessant ist was Hauck & Aufhäuser in der Studie zu M1 Kliniken zu HAEMATO gesagt hat:

"HAEMATO announced recently that its CoV antigen rapid test for self-testing was
approved for sale by the German Federal institute for Drugs and Medical devices. It is
one of twenty tests approved for the general public in Germany. The company mentions
it can provide up to 200m test over the coming months to pharmacists, wholesalers and
public institutions, with first deliveries scheduled by the end of March. We estimate that
the product will sell for € 3-4 at wholesale, with prices coming down as volumes ramp up.
Profitability should be very high, explaining why the company is pursuing this opportunity
at such high speed and we tag at an estimated 20% EBIT margin. This should result in
an estimated up to € 120m in EBIT, and some € 90m in cash, or up to € 4.6 per M1
share.
The opportunity is a “nice to have” and could help accelerate the roll-out of the private
label business and of the treatment center footprint, even help fund M&A opportunities.
On the back of the announcement, HAEMATO launched a 10% capital increase that
could raise € 16m, helping fund growth and/or reduce its est. € 20m debt position."

https://www.m1-kliniken.de/files/uploads/ratings/210325-M1_K…
HAEMATO | 36,00 €
Avatar
13.04.21 16:13:36
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
13.04.21 17:17:55
Beitrag Nr. 2.800 ()
https://www.handelsblatt.com/technik/medizin/corona-medikame… Gamechanger“: Asthma-Spray schützt vor schweren Covid-19-Verläufen Eine Studie der Universität Oxford zeigt, dass ein handelsübliches Asthmaspray vor schweren Covid-19-Verläufen schützt. SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach nennt es einen „Gamechanger“.

Nanorepro - gute Chance bei geringem Risiko | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1155060-15101-15…
HAEMATO | 35,70 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

HAEMATO AG - gesundes Wachstum im Pharmabereich