Morphosys – fachliche Überlegungen zur Entwicklungspipeline (Seite 78)

eröffnet am 19.07.13 21:27:33 von
neuester Beitrag 06.05.20 22:40:51 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.04.20 11:00:26
Beitrag Nr. 771 ()
vivoryon war von anfang an money down the drain für morphosys.
Morphosys | 93,16 €
Avatar
06.05.20 22:40:51
Beitrag Nr. 772 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.493.208 von rollingovermilestones am 29.04.20 09:28:58Vielleicht musste Enzelsberger deshalb gehen:???

....* Im April 2020 beschloss MorphoSys, die im Rahmen der Vereinbarung vom Juli 2019 mit Vivoryon Therapeutics gewährte exklusive Lizenzoption auf Vivoryons niedermolekulare QPCTL-Inhibitoren im Bereich der Onkologie nicht auszuüben. Diese Entscheidung beruhte auf der umfassenden Analyse der Daten aus präklinischen Validierungsstudien. MorphoSys besitzt eine Minderheitsbeteiligung an Vivoryon Therapeutics, die auf einer Kapitalbeteiligung im Jahr 2019 basiert....


Dennoch hoffe ich persönlich, dass der Ansatz dahinter von MOR weiterverfolgt wird!

FTSV ging für 5 Riesen weg, IMAB sucht jemanden für 2 und TRIL wäre für 0,4 zu haben.
OSE kostet nur 0,1 ist aber bereits mit BI liiert...
Es gibt noch ein paar mehr...
Morphosys | 103,00 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben