Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 11810)

eröffnet am 09.08.13 22:52:15 von
neuester Beitrag 18.01.21 21:02:09 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
23.10.20 21:45:33
Beitrag Nr. 118.091 ()
Microsoft sieht Potenziale für seinen Cloud-Dienst Azure auch da, wo konventioneller Internetzugang nicht zu haben ist. Deshalb kooperiert der Tech-Riese nun mit SpaceX.👍

https://t3n.de/news/starlink-spacex-microsoft-azure-1329621/

Miezi🤗
Tesla | 417,19 $
Avatar
23.10.20 22:39:59
Beitrag Nr. 118.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.481.945 von Marc_ am 23.10.20 21:29:16
Zitat von Marc_: Können wir bitte die Raumfahrt hier rauslassen?!


Können wir das Spaceship "Space Phallus" nennen?

Ok, zurück zum Thema: Das ganze Raumfahrtgedingse ist es, wo er mit Herzblut drinsteckt. Tesla ist die Geldquelle, um das zu finanzieren. Sind zwar wirtschaftlich getrennte Unternehmen - aber was Musk Motivation anbelangt... Im Zweifel verkauft er seine Teslaaktien, tritt als CEO zurück und sagt Danke, dass ihr mein Hobby finanziert habt.
Tesla | 354,30 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 23:46:40
Beitrag Nr. 118.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.482.419 von Kolovkolosh am 23.10.20 22:39:59
Zitat von Kolovkolosh: Ok, zurück zum Thema: Das ganze Raumfahrtgedingse ist es, wo er mit Herzblut drinsteckt. Tesla ist die Geldquelle, um das zu finanzieren. Sind zwar wirtschaftlich getrennte Unternehmen - aber was Musk Motivation anbelangt... Im Zweifel verkauft er seine Teslaaktien, tritt als CEO zurück und sagt Danke, dass ihr mein Hobby finanziert habt.


LOL die 420 steht wie eine eins! Da haben einige extrem schwergewichtige Anleger verdammt viel Humor!:laugh:

Elon Musk braucht diese Reibung bei Tesla, er wird den Laden freiwillig so schnell nicht verlassen. Es gibt nicht viele Menschen deren Name untrennbar mit einem Unternehmen in den Geschichtsbücher steht, dafür muss das Unternehmen aber weitaus länger existieren als Tesla bislang! 25 Jahre oder mehr. Vielleicht reicht bei Musk auch weniger weil er einen Markt quasi im Alleingang aufgebrochen und weltweit Politik und Wirtschaft aus ihrer Starre erweckt hat. Und das innerhalb weniger Jahre. Zudem bietet ihm SpaceX keine globale Profilierungsplattform wie Tesla! Auch das braucht er!
Elon Musk ist entgegen der Wünsche vieler hier im Forum noch lange nicht am Ende! Auch die Wunschvorstellung vieler dass er im Knast endet wird nicht in Erfüllung gehen weil er sich durch SpaceX dem Schutz von US Behörden und Regierung sicher sein kann! So einen lassen sie nicht fallen! Die haben nach dem Krieg eine Heerschar von Nazis für ihre Zwecke im Schnelldurchgang rehabilitiert um den Wettlauf zum Mond zu gewinnen. Elon Musk wird nie vor einem US Gericht für sein bisheriges Handeln bei Tesla belangt werden, auch die SEC hält ja den Ball erwiesenermaßen flach.
Tesla | 420,63 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 23:49:54
Beitrag Nr. 118.094 ()
Jetzt kommt es noch dicker:

Der Rückruf in China wird TSLAQ angeblich nur aufgezwungen::mad::mad::mad:

https://electrek.co/2020/10/23/tesla-argues-no-defect-suspen…

Wann wird dieser verlogenen, skrupellosen Klitsche endlich die Lizenz zum Autobau entzogen?
Tesla | 420,63 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.10.20 00:02:18
Beitrag Nr. 118.095 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.482.641 von Printhead am 23.10.20 23:46:40
Zitat von Printhead:
Zitat von Kolovkolosh: Ok, zurück zum Thema: Das ganze Raumfahrtgedingse ist es, wo er mit Herzblut drinsteckt. Tesla ist die Geldquelle, um das zu finanzieren. Sind zwar wirtschaftlich getrennte Unternehmen - aber was Musk Motivation anbelangt... Im Zweifel verkauft er seine Teslaaktien, tritt als CEO zurück und sagt Danke, dass ihr mein Hobby finanziert habt.


LOL die 420 steht wie eine eins! Da haben einige extrem schwergewichtige Anleger verdammt viel Humor!:laugh:

Elon Musk braucht diese Reibung bei Tesla, er wird den Laden freiwillig so schnell nicht verlassen. Es gibt nicht viele Menschen deren Name untrennbar mit einem Unternehmen in den Geschichtsbücher steht, dafür muss das Unternehmen aber weitaus länger existieren als Tesla bislang! 25 Jahre oder mehr. Vielleicht reicht bei Musk auch weniger weil er einen Markt quasi im Alleingang aufgebrochen und weltweit Politik und Wirtschaft aus ihrer Starre erweckt hat. Und das innerhalb weniger Jahre. Zudem bietet ihm SpaceX keine globale Profilierungsplattform wie Tesla! Auch das braucht er!
Elon Musk ist entgegen der Wünsche vieler hier im Forum noch lange nicht am Ende! Auch die Wunschvorstellung vieler dass er im Knast endet wird nicht in Erfüllung gehen weil er sich durch SpaceX dem Schutz von US Behörden und Regierung sicher sein kann! So einen lassen sie nicht fallen! Die haben nach dem Krieg eine Heerschar von Nazis für ihre Zwecke im Schnelldurchgang rehabilitiert um den Wettlauf zum Mond zu gewinnen. Elon Musk wird nie vor einem US Gericht für sein bisheriges Handeln bei Tesla belangt werden, auch die SEC hält ja den Ball erwiesenermaßen flach.


Ich fasse Ihre Aussagen mal kurz zusammen:

HAIL MUSK! HAIL EMPEROR!

Teslafans sind wie die, die '45 noch an den Endsieg glaubten.
Tesla | 420,63 $
Avatar
24.10.20 00:14:23
Beitrag Nr. 118.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.482.650 von tradit am 23.10.20 23:49:54
Zitat von tradit: Jetzt kommt es noch dicker:

Der Rückruf in China wird TSLAQ angeblich nur aufgezwungen::mad::mad::mad:

https://electrek.co/2020/10/23/tesla-argues-no-defect-suspen…

Wann wird dieser verlogenen, skrupellosen Klitsche endlich die Lizenz zum Autobau entzogen?


Würde er zugeben, dass der Fehler besteht, dann müsste er alle in dem Zeitraum produzierten Wägelchen zurückrufen. Tja, und da kein Werkstattnetz besteht (wie es alle anderen Autobauer haben... diese Verpenner!) würde das neben den enormen Kosten und offiziellem Vertrauensverlust irrsinnige Warteschlangen an den Servicecentern bedeuten...

Vermutlich will Musk das aussitzen. Aufgrund der Lebensdauer der teslas ist das ein problem auf Zeit. Und wenn der Kunde zu nem Termin ins Servicecenter kommt, kann man das heimlich mitmachen.

Meine vermutung: Musk nutzt das noch für PR. Über kurz oder lang kommen alle betreffenden Kunden in ein Servicecenter. Und dort wird dann festgestellt, dass da was nicht so ganz in Ordnung ist am Auto. Aber keine Sorge, lieber Kunde! Tesla bringt das in Ordnung. Goodwill, kost nix.

Ergebnis: Kunde happy, gratis Werbung. Das der Kunde jahrelang unter Lebensgefahr rumgefahren ist, merkt der nicht. Ist wie dem Autopilot. Andere Autobauer bezahlen Testfahrer, hier bezahlen die Testfahrer.

So denk ich, plant der Musk das. Wenn er richtig genial ist, berechnet er dem Kunden das Ganze noch.

Das Kartenhaus fängt an zu wackeln.
Tesla | 420,63 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.10.20 00:59:54
Beitrag Nr. 118.097 ()
Tesla Whompy Wheels Fotoalbum des Horrors

Tesla -Whompy Wheels - Unsafe at any speed

https://www.flickr.com/photos/136377865@N05/sets/72157658490…
Tesla | 420,63 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.10.20 01:00:00
Beitrag Nr. 118.098 ()
Zum Glück lassen sich "die Chinesen" von Fraudboy FELON nicht so auf der Nase herum tanzen
wie die Behörden in USA und der EU!

Die LFP-Batterie wird in China vermutlich auch nur eingebaut, um die latente Brandgefahr zu .

Allerdings frage ich mich, wie lange der "geniale Visionär" die Nummer mit den fehlerhaften "Achsschenkeln"
in USA und der EU noch aussitzen kann.

Wäre TESLA ein ausländische Firma, wären diese "Whompy Wheel Kisten" in "God's own Country"
schon längst alle stillgelegt!

Nur meine Meinung
Tesla | 420,63 $
Avatar
24.10.20 01:52:46
Beitrag Nr. 118.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.482.824 von xwin am 24.10.20 00:59:54
Zitat von xwin: Tesla Whompy Wheels Fotoalbum des Horrors

Tesla -Whompy Wheels - Unsafe at any speed

https://www.flickr.com/photos/136377865@N05/sets/72157658490…

Wieso fallen mir dabei Colin Chapman, Graham Hill und Jochen Rindt ein?
Graham Hill: „Wenn mich ein Rad überholt, weiß ich, dass ich in einem Lotus sitze."
Jochen Rindt: „Im Lotus kommst Du entweder um oder Du wirst Weltmeister“ (Beides traf in 1970 zu).
Colin Chapman war auch ein "genialer" Tüftler und Techniker, der allerdings immer wieder das Leben seiner Fahrer riskierte.

Bezug zu TESLA? "Wenn mir die Radaufhängung bricht, weiß ich dass ich einen TESLA fahre."

Nur meine Meinung
Tesla | 420,63 $
Avatar
24.10.20 02:00:53
Beitrag Nr. 118.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.482.728 von Kolovkolosh am 24.10.20 00:14:23
Zitat von Kolovkolosh: ... Tja, und da kein Werkstattnetz besteht (wie es alle anderen Autobauer haben... diese Verpenner!) würde das neben den enormen Kosten und offiziellem Vertrauensverlust irrsinnige Warteschlangen an den Servicecentern bedeuten...

Tut mir leid ... ich kann jetzt einfach nicht widerstehen: service tents

:D
Tesla | 420,63 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Wann platzt die TESLA-Blase