Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 12186)

eröffnet am 09.08.13 22:52:15 von
neuester Beitrag 16.01.21 21:22:59 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.11.20 14:18:28
Beitrag Nr. 121.851 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.851.932 von Discoveryy am 26.11.20 13:29:31So so ... Schlüsselwort 'Jankbonds' . Na gut. Jetzt auf einmal ist Tesla als zu teuer und jetzt wettet der 'mutigste Shorter der Wallstreet' gegen Tesla ... ähm ... ne das geht schon seit Jahren eigentlich (Beides).

Aber wo er Recht hat, hat er Recht. Dass nun ein Bernecker bärisch wird auf Tesla ist zumindest ein Zeichen, dass schlechte Laune bzw. Verstand im Mainstream angekommen sein könnte.

Disclaimer: ich schätze und respektiere Bernecker sehr. Ich wünsche mir nur manchmal, dass er nen höheren Takt an der CPU bekommt.
Tesla | 479,40 €
Avatar
26.11.20 14:27:50
Beitrag Nr. 121.852 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.852.445 von worldtravelthomas am 26.11.20 14:08:19
Zitat von worldtravelthomas: .... die veralteten Altautobauer ziehen Schrauben an Sicherheitsrelevanten Teilen seit Jahren mit voreingestellten pneumatischen oder elektrischen Drehmomentschlüssel an, wie das wohl der 10JahresVorsprung Autobauer handhabt ist mir ein Rätsel ???

Man nimmt halt, was da grad im Zelt rumliegt oder ?

Natürlich hast du Recht und natürlich ist das so. Das gilt ja nicht nur für Fahrzeuge. Bei uns werden Elektronikgehäuse auch ausschliesslich mit Drehmomentschlüsseln montiert. Und die werden fest in Gebäude eingebaut. Das ist einfach eine Frage der Qualität. Dass ein Autobauer das ausgerechnet an Bauteilen mit Sicherheitsrelevanz nicht macht ist eigentlich vollständig indiskutabel.

Aber ist es überraschend ?
Tesla | 478,85 €
Avatar
26.11.20 14:27:59
Beitrag Nr. 121.853 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.852.133 von Marc_ am 26.11.20 13:45:17
Zitat von Marc_: Und dass dein Freund Gigi den Unsinn ("Buffet kauft Tesla"...) als Fakt hier in die Welt gesetzt hat, interessiert nicht, gell, Miezi??

Ist ebenfalls..."Bullshit"....!

Allerdings ging es darum....dass der User smallstick noch zusätzlich eine "Geschichte" konstruiert...die nur dazu diente...Ängste zu schüren...

Nicht mehr und nicht weniger....!

Miezi
Tesla | 478,85 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 14:35:22
Beitrag Nr. 121.854 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.852.712 von Miezekatze71 am 26.11.20 14:27:59Naja, der Bullshit war ja auch nur eine Geschichte die eben Pushen sollte.
Aber wie Marc schon schrieb, wird halt mit zweierlei Maß gemessen.
Tesla | 479,05 €
Avatar
26.11.20 17:14:06
Beitrag Nr. 121.855 ()
Der Club der gehypten Umweltsäue:

Tesla | 574,00 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 17:32:29
Beitrag Nr. 121.856 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.855.097 von tradit am 26.11.20 17:14:06Und Ferrari ist dazu sogar noch "unterbewertet", weil sie pro verkauftem Auto um die 60.000€ GEWINN machen!!!! :D

PRO AUTO!

GEWINN!
Tesla | 574,00 $
Avatar
26.11.20 17:56:30
Beitrag Nr. 121.857 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.852.712 von Miezekatze71 am 26.11.20 14:27:59Aus meiner Sicht ist das so.
Wird momentan gepusht an allen Fronten.

Fsd mithilfe Space X und Starlink.
Nicht mal Baugenehmigung für Giga Berlin.
(Nur vorläufig) und Batterie Werk gar nicht.
Wird aber schon größte Batterie Fabrik der Welt angekündigt mit Giga Subventionen.
Kleines bezahlbare Version.
Erinnerung Model 3 für 35000 Dollar!!
Und jetzt such noch Warren Buffet kauft heimlich große Positionen.
Glückwunsch an die hartnäckigen longs und das es funktioniert hat!!👏👏

Aber das ich wirklich glauben soll, das alles so kommt, oder einiges schon so ist, beleidigt dann doch meine Erfahrungen und meine iq.💁‍♂️
Tesla | 574,00 $
Avatar
26.11.20 18:01:49
Beitrag Nr. 121.858 ()
Wie hoch kann Tesla eigentlich noch steigen..? Also langsam eher unheimlich, ohne jeglichen Rücksetzer in ungeahnte Höhen..
Ich weiß die Fans werden die Frage mit unendlich beantworten, da es halt Tesla ist.. Aber der finanzmarkt und normale Fonds etc.. Müssen doch irgendwann auch mal Gewinne einsammeln.. Und so hoch, wie die Aktie schon wieder steht, sind sie kleinanleger auch nicht ohne Ende da..

Ich verstehe ja mittlerweile den hype, bei Elon m. Dem angeblich zweitreichsten Menschen der Erde, gelingt alles.. Alle anderen sind eher stümper.. Aber fragt hier überhaupt noch jemand, was wirklich alles dahintersteckt?

Autos, naja solala.. Robotaxis.. Nette Werbung, aber auch in sehr weiter Ferne..
Da Tesla doch so reich ist, wo ist der Umweltschutz, Audi kündigt an, 2025 in allen Fabriken Klimaneutral zu arbeiten..
Tesla faselt davon seit 2013, aber die paar schindeln bspw in Freemont hat selbst jedes Einfamilienhaus in deutschland auf dem Dach..
Für mich ist da so viel Luft drin und die Lemminge werden aich jeden Tag gereizter.. Zumindest in dem forum, sobald einer mal was hinterfragt..
Aber so scheint die Gesellschaft heute gestrickt zu sein...
Tesla | 574,00 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 18:24:03
Beitrag Nr. 121.859 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.855.625 von Jetztodernie1 am 26.11.20 18:01:49
Zitat von Jetztodernie1: Wie hoch kann Tesla eigentlich noch steigen..? Also langsam eher unheimlich, ohne jeglichen Rücksetzer in ungeahnte Höhen..
Ich weiß die Fans werden die Frage mit unendlich beantworten, da es halt Tesla ist.. Aber der finanzmarkt und normale Fonds etc.. Müssen doch irgendwann auch mal Gewinne einsammeln.. Und so hoch, wie die Aktie schon wieder steht, sind sie kleinanleger auch nicht ohne Ende da..

Ich verstehe ja mittlerweile den hype, bei Elon m. Dem angeblich zweitreichsten Menschen der Erde, gelingt alles.. Alle anderen sind eher stümper.. Aber fragt hier überhaupt noch jemand, was wirklich alles dahintersteckt?

Autos, naja solala.. Robotaxis.. Nette Werbung, aber auch in sehr weiter Ferne..
Da Tesla doch so reich ist, wo ist der Umweltschutz, Audi kündigt an, 2025 in allen Fabriken Klimaneutral zu arbeiten..
Tesla faselt davon seit 2013, aber die paar schindeln bspw in Freemont hat selbst jedes Einfamilienhaus in deutschland auf dem Dach..
Für mich ist da so viel Luft drin und die Lemminge werden aich jeden Tag gereizter.. Zumindest in dem forum, sobald einer mal was hinterfragt..
Aber so scheint die Gesellschaft heute gestrickt zu sein...



Ich vermute fast ein perfides Spiel und das nicht "nur" bei Tesla.

Mit "Pech" wird hier alles gerade in die "Falle" gelockt....
Fett alle Kohle in die Märkte, es geht ja NUR aufwärts...

Mal ehrlich, wir stehen mit allen Märkten über den geilst laufenden Marktwirtschaften und begründet wird das alles mit "die Zukunft wird eingepreist"....

Bullshit... Meine Meinung: Und wenn der letzte Private auch noch eingestiegen ist (und da meine ich nicht nur Tesla), dann wird GROß VERKAUFT!
Und zwar schneller und heftiger als im März... So wie bei Wirecard... Als die Kleinanleger 6 Stunden lang nichts losgeworden sind....

Dann verpuffen mal fix 50-70% Privatvermögen und es kann wieder von vorne losgehen...

Und da mittlerweile selbst bei mir auf Arbeit die "Profis" am Werk sind mit Trade Republic und Co... Man nun selbst für "schmales" Geld auf plattformen "Anteile" kaufen kann.... Das ist für mich wie die Dotcom Blase....

Ich glaube z.b. NICHT daran, dass die Millionen von Calls bei 650$ für mitte Dezember ins Geld laufen werden... Da haben die Banken doch 0 Lust drauf.... Das wird vorher Crashen (ist mein Gefühl).

Das ist mir (auch im Gesamtmarkt) zu viel Long Story nun....
Das knallt demnächst und zwar richtig... Ich hab schon seit einer Weile 80% Cash Bestand wie viele andere meiner bekannten die GUT Traden. Alle der selben Meinung :)
Die wundern sich auch schon, weil selbst deren Kontakte (auch viele Instis) schon reduziert haben und sich den Aufwärtstrend nur durch die letzten Privaten noch erklären können....
Tesla | 574,00 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 18:41:22
Beitrag Nr. 121.860 ()
Vergleich mit Wirecard hinkt halt ein bischen! Die waren kriminell und praktisch von einer mInute auf der anderen Pleite.
Vergleich mit Gesamtmarkt ???? Aber jeder wie er will.

Ich stehe auch schon lange mit etwas mehr Cash auf der Seite.
Aber ob die große Korrekut kommt?

Und wenn so viele Instis groß reduziert hätten würde der Markt nicht seit Wochen steigen.
Die Kleinanleger schaffen das sicher nicht!
Wird einfach Geld auf Teufel komm raus gedruckt und das muss untergebracht werden.
Auch von Instis. Und Sparbuch oder ähnliches ist halt mau!;)

Bei Tesla wird zuminderst mal eine größere Korrektur kommen. Aber keiner weiss von welchen Niveau. Wird ja hier schon seit 40 Euro und Jahrelang geschrieben.;)

Gesamtmakrt wird mit weiteren billgen Geld und so lange die Zinsen praktisch auf Null bleiben weiter aufgepumpt.

Die großen machen das Spiel udn wenn man geschickt ist darf man ein bischen mitspielen!:laugh::)
Tesla | 574,00 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Wann platzt die TESLA-Blase