Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 12197)

eröffnet am 09.08.13 22:52:15 von
neuester Beitrag 15.01.21 16:42:03 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.11.20 20:08:26
Beitrag Nr. 121.961 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.870.214 von DaxProPlayer am 27.11.20 19:56:48Dann beurteile du besser deine eigenen Anlagen statt die der anderen, dann ist auch alles gut 👌

Ich meinte übrigens logischerweise deinen Anlagehorizont, hätte man dem Kontext entnehmen können, war aber unpräzise...
Tesla | 585,75 $
Avatar
28.11.20 08:57:37
Beitrag Nr. 121.962 ()


"Der Arte Beitrag ist eine Aneinanderreihung von bekannten Stammtischweisheiten, einseitig dargestellten Fakten und zahlreichen Falschaussagen. Gestützt wird das ganze auf veraltete Studien und fragwürdige Expertenmeinungen"

Arte löscht sogar kritische Beiträge. Eigentlich traurig sowas. 💩
Tesla | 490,65 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.11.20 09:22:32
Beitrag Nr. 121.963 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.869.113 von smallstick am 27.11.20 18:27:45
Zitat von smallstick: Jup, bin jetzt in 13 Jahren 115 Tsd. km gefahren, und müsste wahrscheinlich jetzt die 3. Batterie kaufen!

Das soll was werden.

Könnte mir ja in 10 Jahren durch Fortschritt einiges vorstellen!

Aber aktuell ist das alles einfach nur eine Riesen Sauerei.🤢


Das glaubst du selbst nicht.
Es wäre vermutlich immer noch der erste Akku, und bei deiner Fahrweise reicht 1x wöchentlich (z.B. WE) laden völlig aus.
Der Produktionsrucksack CO2 ist inzwischen unter 140.000 km angelangt ... und keiner mag vom Rucksack der Verbrenner sprechen. ;-)
Tesla | 490,65 €
20 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.11.20 09:43:05
Beitrag Nr. 121.964 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.872.752 von Maaanche am 28.11.20 09:22:32Mag auch sein!
Aber vielleicht vergisst Du aber auch die Standverluste, und das automatische Entladen! Usw.
Und das Auto hätte nahezu 12 Jahre im Winter draußen gestanden!

Einigen wir uns auf den 2. Akku 😉

Aber klar sollte sein, dass in dem Fall ein E-Auto Quatsch ist.
Gute Bedingungen, viele gefahrene Kilometer, und Solar mit Eigenstromversorgung!
Dann ist es zwar immer noch teuer und wirtschaftlich gesehen immer noch nicht konkurrenzfähig,
aber dann würde ich sagen, o.k. kaufe mir auch einen, um eventuell eine bessere Ökobilanz, als mit einem Diesel zu erzielen!
Tesla | 490,65 €
19 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.11.20 09:56:55
Beitrag Nr. 121.965 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.872.890 von smallstick am 28.11.20 09:43:05
Zitat von smallstick: Mag auch sein!
Aber vielleicht vergisst Du aber auch die Standverluste, und das automatische Entladen! Usw.
Und das Auto hätte nahezu 12 Jahre im Winter draußen gestanden!

Einigen wir uns auf den 2. Akku 😉

Aber klar sollte sein, dass in dem Fall ein E-Auto Quatsch ist.
Gute Bedingungen, viele gefahrene Kilometer, und Solar mit Eigenstromversorgung!
Dann ist es zwar immer noch teuer und wirtschaftlich gesehen immer noch nicht konkurrenzfähig,
aber dann würde ich sagen, o.k. kaufe mir auch einen, um eventuell eine bessere Ökobilanz, als mit einem Diesel zu erzielen!


9000 km/Jahr sind 180 km/Woche.
Bei aktuellen eAutos wäre das auch bei heftiger Selbstentladung nur eine Ladung/Woche gewesen.
Der zweite Akku wäre längst noch nicht fällig. Kein Schnellladen, alles im besten Bereich. Alterung eher durch Alterung statt durch Fajrweise.

Selbst die Möhren mit seinerzweit nur 25 kWh-Akku und vielen Ladezyklen kommen locker auf 100.000 km, ohne dass der Akku getauscht werden muss.

Ich hab kein eAuto, mangels vernünftiger Preise für eine Karee mit AHK. Daher kauf ich normalerweise einen wenige Jahre alten Audi A6 Kombi, zuletzt allroad. Sehr zufrieden damit, im Schnitt über viele Jahre 26.000 km/Jahr.
Tesla | 490,65 €
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.11.20 09:57:59
Beitrag Nr. 121.966 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.872.629 von Mave86 am 28.11.20 08:57:37Ist ja auch ein Thema.
Wie stehst Du, und alle anderen hier dazu?

Habe mir bewusst ein Auto gekauft mit wenig Verbrauch, CO2 109g, Diesel, da billig,

und vor allem, ein Auto das nicht von selbst in Brand geraten kann.

So, in dem Beitrag wird davon gesprochen, dass mehrere Hersteller Probleme mit der Software haben!

Das bedeutet?? Bei einem E-Auto bestimmt die Software?? Ob mein E-Auto abfackelt?? Oder nicht??

Da müssen die sich dann aber auch noch etwas einfallen lassen, wie eine Art Schleudersitz.

Sobald Gefahr, oder bereits Brand droht, bitte Batterie abwerfen.🙃

Wäre ja alles möglich.

Oder was anderes eben. Feuer funktioniert ja eben nur in Verbindung mit Sauerstoff.
Da müsste doch Brandschutz Technisch auch was gehen, indem man die Möglichkeit der Sauerstoffzufuhr im Falle des Brandes erschwert, oder unterbindet!

Gut wahrscheinlich ist es ja auch eine Nutzungsfrage, laden, Fahrstil usw.
Beim Autokauf wäre es aber trotzdem ein nicht so schönes Gefühl, dass anscheinend die Gefahr besteht, dass mein nächstes Auto auf 5 Jahressicht irgendwann mal überlegt, heute, morgen oder übermorgen...
Tesla | 490,65 €
Avatar
28.11.20 10:04:05
Beitrag Nr. 121.967 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.872.965 von Maaanche am 28.11.20 09:56:55Ich hab kein eAuto, mangels vernünftiger Preise für eine Karee mit AHK. Daher kauf ich normalerweise einen wenige Jahre alten Audi A6 Kombi, zuletzt allroad. Sehr zufrieden damit, im Schnitt über viele Jahre 26.000 km/Jahr.

Wann platzt die TESLA-Blase | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1184671-121961-1…

Ja, eben, ein E-Auto ist trotz Subventionen anscheinend noch zu teuer.

Aber dann frage ich mich warum Du, in einigen Beiträgen so gegen Verbrenner schießt??

Oder irre ich mich, und Du bist nur genervt, wenn in Deinen Augen Tesla falsch dargestellt wird?
Tesla | 490,65 €
17 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.11.20 10:44:45
Beitrag Nr. 121.968 ()
Ökozid ARD One
Jahrhundertfeuer 2034 in Brandenburg! Wenn da mal nicht Elon die Finger im Spiel hat?

Aber z.B. interessant z.B. 2005 bereits 3l Auto, hätte man da weiter gemacht, anstatt SUV, und so weiter anstatt die Deutsche Autoindustrie und Konsum zu pushen, wären heute zwar einige nicht so vermögend, aber unterm Strich vermutlich vieles besser!!

Damals wollte die Politik SUV und so weiter. Geldgier und falsche Entscheidung

Jetzt die absolute angebliche Kehrtwende zu Öko . Auch falsch??

Bin ja schon über 30 Jahre der Meinung.

Operation Brechstange ist immer scheiße, und kann auch nur in einem Desaster enden!
Tesla | 490,65 €
Avatar
28.11.20 11:11:19
Beitrag Nr. 121.969 ()
Deutschland ehrt Tesla-Chef: Springer-Abend zu Mars-Mission, Minister hält Laudatio

Deutsche Politik hofiert Tesla-Chef

https://teslamag.de/news/deutschland-hofiert-tesla-chef-spri…

Miezi
Tesla | 490,65 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.11.20 11:20:51
Beitrag Nr. 121.970 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.872.629 von Mave86 am 28.11.20 08:57:37
Zitat von Mave86:

"Der Arte Beitrag ist eine Aneinanderreihung von bekannten Stammtischweisheiten, einseitig dargestellten Fakten und zahlreichen Falschaussagen. Gestützt wird das ganze auf veraltete Studien und fragwürdige Expertenmeinungen"

Arte löscht sogar kritische Beiträge. Eigentlich traurig sowas. 💩




Wo werden ebenso kritische Meinungen gelöscht? Wobei in dort sogar, die kritischen User gesperrt werden!

Warum kritisierst du dies nicht! Warum seit ihr Fans nur sooooo scheinheilig?

Die Hauptaussage bei ARTE war doch, .... die scheinbare "heile CO2 Welt" Europas wird nur in die Drittländer verlagert! Wie schon immer jeglicher Mist in die armen Ländern verlagert wurde und sich dann sonstwie auf die Schulter geklopft wird betreffend Umwelt und Demokratie getan wird!
Tesla | 490,65 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Wann platzt die TESLA-Blase