Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 12258)

eröffnet am 09.08.13 22:52:15 von
neuester Beitrag 02.03.21 12:15:05 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.12.20 18:47:03
Beitrag Nr. 122.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.959.377 von Wegecke am 05.12.20 17:03:20Aha, dem Bundestag liegen die falschen Zahlen vor? Warum sind die nur so dumm und informieren sich auf den TSLAQ fanpages?;):laugh:

Und damit Dir mal klar wird, was das BeV in China aufzuholen hat:

Vor 18 Jahren wäre ein A2 3l in China schon bei 95g/km gewesen, ein 2020er i3 liegt dort heute immer noch bei ca. 150g/km (Werte Spritmonitor)!

Ich wette, dass selbst in weiteren 36 Jahren der A2 dort noch vorne liegt, aber zum Glück gibt es ja genügend Klimawandelbeschleunigungsmobilitätsbefürworter hier, die mir gleich das Gegenteil beweisen?:cool::cool::cool:
Tesla | 599,04 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.12.20 18:54:06
Beitrag Nr. 122.572 ()
Mir 1,6 US$/kg Wasserstoff fährt sich ein Brennnstoffzellenauto dann doch billiger als ein BEV - jedenfalls in Deutschland:
https://efahrer.chip.de/news/rettung-der-brennstoffzelle-chi…

Ich denke, dass die Totalumstellung auf BEV sich gar nicht einstellen wird. Insofern sind die mit dem derzeitigen Kurs von TESLA unterstellten Marktanteile überhaupt nicht erreichbar.

Der MIRAI II jedenfalls ist definitiv sein Geld wert - nur die Versorgung mit Wasserstoff kränkelt derzeit noch.
Tesla | 599,04 $
Avatar
05.12.20 19:09:49
Beitrag Nr. 122.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.959.203 von carrincha am 05.12.20 16:26:20
Zitat von carrincha: Schmarrn!
Erwinsklein stellt nur einen Sachverhalt richtg!
Schulden per se sind nicht schlecht!
Forderungen und Verbindlichkeiten heißen die Zauberwörter.
Jede Bilanz ist so aufgebaut. Schulden sind in erster Linie nur dann ein Problem wenn diese nicht gedeckt sind!
Wenn die entsprechende Bonität hinterlegt ist, dann spielt der Schuldenstand eine untergeordnete Rolle.
Das war aus dem Post von Maanche eben nicht ersichtlich. Einfach nur mit Zahlen hantieren ohne diese in den Kontext zu stellen ist deshalb fragwürdig und bedarf der Richtigstellung.

Zu den Zahlen: VW hat sogar 375 Milliarden Euro Verbindlichkeiten!

Diese sind aber laut diesem Bericht über Autofinanzierungen ausreichend abgesichert!
Wer näheres wissen will muss sich eben die Bücher genauer anschauen!

Und somit kommen wir wieder zu Tesla und deren absurden Bewertung.
Das operative Geschäft verläuft schleppend ,wenn ich die aktuellen Verkaufszahlen heranziehe.
Im Gegensatz zur Konkurrenz macht Tesla viel zu wenig Umsatz., die ausgewiesenen Gewinne sind nicht der Rede wert!
Die Wachstumsstory hingegen beruht auf das verbreiten von fantastisch anmutenden Geschichten, die sich bei näherer Betrachtung eher als Windei erweisen.
Da ist viel heiße Luft im Spiel und genau das wird zu recht kritisiert.




Ist doch immer das Selbe!
Die schreiben von Dingen worüber sie keinen Schimmer haben. Nicht einmal ansatzweise!
Dabei scheuen sie sich nicht einmal einen Stuss nach dem anderen von sich zu geben! Anscheinend stehen sie im Wettbewerb mit Elon! Der lässt auch öfters solche kindischen Kommentare blicken.

In Bezug auf die Verbindlichkeiten von VW schauen sie irgendwo nach .... und das war’s. Dabei geben sie sich nicht einmal Mühe gewisse Dinge zu verstehen, obwohl hier öfters jene Sachverhalte kommentiert wurden. Jedoch leben die Fans anscheinend nach dem Motto, .... Was ich nicht verstehe, damit muss man sich nicht auseinandersetzen. Jedoch zu Totalen Stuss schreiben reicht es!

Nicht das VW jene Verbindlichkeiten mit durch die Bank generiert haben. So wurden sie immer mit einem zig Mal besseren Rating versehen als Tesla. Tesla wird immer noch mit Ramsch Niveau von den Rating Agenturen versehen! Mit diesem Niveau bekommt Tesla nie eine Banklizenz! Wo soll auch das zusätzliche Cash als Sicherheit herkommen! Tesla hat zu tun, ihre paar Fabriken finanziert zu bekommen. Da sind jährliche "Bettel Aktionen" notwendig. Diese müsste Tesla aber extrem ausweiten, wenn Elon seine vollmundigen Spinnereien von 20 Mill. Tesla bis 2030 Wirklichkeit werden sollten. Anhand dessen müsste Tesla jährlich 4 Fabriken a 500000 in Betrieb nehmen! In der Realität schafft Tesla mit großen Anstrengungen gerade einmal 2 Stück! Vielleicht sollte Tesla sich wieder auf Zelt Produktion beschränken. Da könnte es zu schaffen sein! Ist auch ein geiles Investment .... Zelt Städte als Vorzeige Produktionsanlagen! 😂. Da hätte Tesla auf jeden Fall der viel besungene Vorsprung!
Tesla | 599,04 $
Avatar
05.12.20 19:15:43
Beitrag Nr. 122.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.959.824 von Maaanche am 05.12.20 18:20:00
Zitat von Maaanche: Der Ausbau der EE schreitet deutlichst voran, und macht den Energiemix beim CO2 immer besser.

China ist mit 750 Milliarden US-Dollar Investitionen in erneuerbare Energien inzwischen zwar globaler Spitzenreiter. Seit Anfang 2018 hat es aber auch Kohlekraftwerke mit einer Gesamtkapazität von rund 430 Gigawatt neu errichtet, etwa 120 weitere sind im Bau.
https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/vorzeigeprojekt-in-bosnien-herzegowina-china-foerdert-kohlekraft-auch-in-europa/25896868.html

Hast Du die 2 entscheidenden Buchstaben im Bundestagpapier übrigens gefunden?

Für unsere Medienvernichter: 430GW sind das ca. 10fache was D an Kohlekraft installiert hat!
Tesla | 599,04 $
Avatar
05.12.20 22:00:45
Beitrag Nr. 122.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.959.314 von tradit am 05.12.20 16:46:49
Zitat von tradit: Ich habe das doch schon verlinkt:


Du hattest den Welt.de Artikel schon verlinkt? In dem steht dass die Studie von der Öllobby bezahlt wurde? In deinem Bild ist ja direkt Welt angegeben. Also gehe ich Mal davon aus, dass du dieses Detail hier verschweigen willst. Bist dir dessen also schon bewusst, dass dieser Fakt ein Problem ist.
Tesla | 599,04 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.12.20 22:46:20
Beitrag Nr. 122.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.960.967 von sg-1 am 05.12.20 22:00:45Welchen Welt Artikel? Den vom Bundestag habe ich verlinkt!!!

Und wenn Du das bescheuerte Wirkungsgradspiel spielen willst, da verliert das BeV leider gegen den Verbrenner WtW! Liegt am vor allem am mittelmässigen Wirkungsgrad des Kraftwerkparks. Tut mir leid, das ist die Realität!:cool:

Wann beantwortest Du meine Frage?
Tesla | 493,70 €
Avatar
05.12.20 23:11:21
Beitrag Nr. 122.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.958.672 von tradit am 05.12.20 14:35:41
Zitat von tradit:
Zitat von Superworld: Verbrenner: Wirkungsgrad ca. 18% im realen Fahrbetrieb

Und das BeV bei 14% in der realen Betrachtung):cool:



Du postest ein Bild aus diesem Artikel und fragst welcher Artikel?:
https://www.welt.de/wirtschaft/article218680378/E-Fuels-Stud…

und auf Nachfrage suchst du das eigentliche Bokument (was erst mal nicht zu bemängeln ist) - aber den interessanten Fakt, dass der Artikel von der Öllobby ist verschweigst du. Hatte dir die Chance gegeben, den Artikel zu verlinken. Wieder einmal muss man aber hier den FUD aufklären.

Wieder mal willst du uns verarschen mit einer Fake Studie. Vor kurzem hatte jemand gefragt welchen FUD - genau solchen FUD.
Tesla | 599,04 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.12.20 23:23:55
Beitrag Nr. 122.578 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.961.237 von sg-1 am 05.12.20 23:11:21
Zitat von sg-1:
Zitat von tradit: ...
Und das BeV bei 14% in der realen Betrachtung):cool:



Du postest ein Bild aus diesem Artikel und fragst welcher Artikel?:
https://www.welt.de/wirtschaft/article218680378/E-Fuels-Stud…

und auf Nachfrage suchst du das eigentliche Bokument (was erst mal nicht zu bemängeln ist) - aber den interessanten Fakt, dass der Artikel von der Öllobby ist verschweigst du. Hatte dir die Chance gegeben, den Artikel zu verlinken. Wieder einmal muss man aber hier den FUD aufklären.

Wieder mal willst du uns verarschen mit einer Fake Studie. Vor kurzem hatte jemand gefragt welchen FUD - genau solchen FUD.


Ah doch nicht das eigentliche Dokument zu dem Bild, sondern gar keine Quelle dazu. Das verlinkte Dokument war zum anderen Bild. Egal macht es nicht besser.

Und zu deiner Frage: Ja man muss jedes mal verlinken. es könnte ja sein, ein vorheriger Beitrag wird mal gelöscht, dann steht der andere Beitrag ohne Quelle da. So ist es eben im Internet. Ohne Quelle glaubt dir keiner und mit einer Quelle zu einer Studie der Öllobby auch nicht.
Tesla | 599,04 $
Avatar
05.12.20 23:41:45
Beitrag Nr. 122.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.961.237 von sg-1 am 05.12.20 23:11:21Was stimmt an dem Bild nicht?

Butter bei de Fische, kein dummes Gelabber von Öllobby oder so!

Und meine Frage bezog sich auf das Löschen des Beitrags im GE Forum, welcher den Nachweiss über den Fake der TSLAQ Verbrauchsanzeige mittels SMT scan erbrachte!

Findest Du so eine Zensur seitens der TSLAQlobby in Ordnung?
Tesla | 599,04 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 01:12:03
Beitrag Nr. 122.580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.961.318 von tradit am 05.12.20 23:41:45
Zitat von tradit: Was stimmt an dem Bild nicht?

Butter bei de Fische, kein dummes Gelabber von Öllobby oder so!

Und meine Frage bezog sich auf das Löschen des Beitrags im GE Forum, welcher den Nachweiss über den Fake der TSLAQ Verbrauchsanzeige mittels SMT scan erbrachte!

Findest Du so eine Zensur seitens der TSLAQlobby in Ordnung?


Ist kein "dummes gelaber", sondern das steht so in dem Artikel aus dem du das Bild hast.
Deine Geschichte mit dem GE forum glaube ich nicht. Wofür steht überhaupt GE? Du kannst aber beim forenbetreiber nachfragen oder bei anderen Usern. Wenn der Fall nicht nur ausgedacht ist.
Tesla | 599,04 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Wann platzt die TESLA-Blase