DAX+0,54 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+1,49 %

Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 5719)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.014.423 von charliebraun am 21.10.18 15:27:18
Zitat von tesla4ever: (nach Eurer werten Logik )

https://emobicon.de/news-audi-etron-kommt-spaeter/


Für Menschen, die nicht lesen können, nochmal:

Zitat von charliebraun: Ja, z.B. Audi muß erst einmal auf Zulassung einer Softwareänderung beim e-Tron warten.

"Audi's (OTCPK:AUDVF) first electric SUV will hit showrooms four weeks later than planned because the carmaker needs new regulatory clearance for a piece of software that was modified during the development process."
https://seekingalpha.com/news/3399080-audis-electric-suv-del…

So läuft's normalerweise und rechtens. Die Teslabullen auf SA finden das urkomisch, weil Tesla ja seine Softwarebugs völlig unreguliert per OTA verbreitet.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
" Fakt ist, wenn Sie die Kerzen Ihres Weihnachtskranzes nach etwa einer Viertelstunde wieder ausblasen, haben Sie im Wohnzimmer genauso viel NO2 wie an Deutschlands höchstbelasteter Kreuzung in Stuttgart. Im Kölner Dom hat man vor Jahren schon aufgrund der vielen Opferkerzen eine NO2-Konzentration von über 200 Mikrogramm pro Kubikmeter gemessen. Mehrere Publikationen zeigen, dass die Luftbelastung in Räumen um das 100-Fache höher ist als draußen."

Daran sieht man was für ein Blödsinn die ganze Umweltdiskusion ist.

Quelle:https://www.firmenauto.de/motorenexperte-prof-dr-thomas-koch…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.015.158 von felicitas123 am 21.10.18 19:04:23
Zitat von felicitas123:
Zitat von tesla4ever: (nach Eurer werten Logik )

https://emobicon.de/news-audi-etron-kommt-spaeter/


Für Menschen, die nicht lesen können, nochmal:

Zitat von charliebraun: Ja, z.B. Audi muß erst einmal auf Zulassung einer Softwareänderung beim e-Tron warten.

"Audi's (OTCPK:AUDVF) first electric SUV will hit showrooms four weeks later than planned because the carmaker needs new regulatory clearance for a piece of software that was modified during the development process."
https://seekingalpha.com/news/3399080-audis-electric-suv-del…



So verstehe ich das:

Durch die Verzögerung bei der Zulassung wegen der Software kommen die E-Trons mindestens 4 Wochen später in die Showrooms, denn:
"Aus Unternehmenskreisen heißt es dagegen, dass die Verzögerung mehrere Monate betragen könnte. Die Lösung weiterer Probleme braucht Zeit."
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.006.778 von tesla4ever am 19.10.18 19:00:57
Zitat von tesla4ever:
Zitat von xwin: ...

Evtl. hat das ja die SEC verlangt.

Wieviel FSD Pakete für 3.000$ hat Tesla seit Oktober 2016 verkauft bis heute? Kann man das schätzen?


Ist doch komplett unwichtig, kommt bestimmt später wieder rein - oder wolltest Du gerade einen Tesla mit FSD bestellen ?
Kaum.
Frage mich überhaupt, was das Euch überhaupt alles angeht .. ihr habt weder einen Tesla noch das Geld auch die billigste Version zu kaufen, noch Aktien, noch habt ihr Shortpositionen.. ihr kennt Tesla bloss vom Hörensagen und vom Rücklichter nachglotzen.
Also WTF ??


Was uns das alles angeht?

Hier hat sich einer der grössten Betrüger und Gauner der Weltgeschichte Milliarden erschlichen in dem er Dinge verkauft hat, die er gar nicht liefern konnte und in Zukunft auch nicht liefern wird.
Und ungeschoren kommt er nur deswegen davon, weil er der Messias der Klimakirche ist.

Und Trollos wie Du an diesen Hokospokus glauben und diesen Deppen nachlaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.006.778 von tesla4ever am 19.10.18 19:00:57
Zitat von tesla4ever:
Zitat von xwin: ...

Evtl. hat das ja die SEC verlangt.

Wieviel FSD Pakete für 3.000$ hat Tesla seit Oktober 2016 verkauft bis heute? Kann man das schätzen?


Ist doch komplett unwichtig, kommt bestimmt später wieder rein - oder wolltest Du gerade einen Tesla mit FSD bestellen ?
Kaum.
Frage mich überhaupt, was das Euch überhaupt alles angeht .. ihr habt weder einen Tesla noch das Geld auch die billigste Version zu kaufen, noch Aktien, noch habt ihr Shortpositionen.. ihr kennt Tesla bloss vom Hörensagen und vom Rücklichter nachglotzen.
Also WTF ??


was du nicht alles weisst, was wir haben oder nicht haben ...
Tesla -- vs -- (US) Technology Select Sector SPDR ETF: das Model 3 frisst Tesla auf
.
.



=> exzellente Chartidee ;)

=> geklaut von hier: https://twitter.com/FusionptCapital/status/10533130401023631… --> ganz unten


=> so gesehen hatte die Tesla-Aktie ihren relativen Höhepunkt bereits in 2014

=> d.h., 2014 sind die letzten (grösseren) institutionellen Anleger, quasi die Nachzügler, hier aus Überzeugung rein

=> ..und seitdem, v.a. ab 2017H2 mit Produktionsaufnahme Model 3 (eigentl. Auslieferung), muss es einen oder ein paar kleinere davon gegeben haben, die ihre Positionen nachhaltig abbauten

=> aber was viel wichtiger ist mMn:
• hier geht aller Wahrscheinlichkeit nach niemand mehr "mit grossem Geld" rein (ausser bei einer Verdünnung durch eine KE, die dem Aktienkurs relativ gesehen sowieso schadet)


=> ...und ich sehe auch am rechten Chartrand:
hier "knallt" es bald
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bei den Fünf Freunden Elons und deren angeschlossenem & unzensierten Forum fehlt ganz offensichtlich der Diskurs, ob ein Mörder Investor eines Weltenretterforums sein kann.

Komisch, oder?
Neid und Missgunst
Rückblickend wird bald zu lesen sein :
"Neid und Missgunst, gepaart mit dem Glauben an Informationen aus dubiosen Quellen, waren ein denkbar schlechter Anlageberater. Die Versuche, Tesla über die Verbreitung von Falschmeldungen, Gerüchten und gezinkten Zahlen zu Fall zu bringen, waren von Anfang an zum Scheitern verurteilt.
Mitleid mit den gestürzten Akteuren (den sog. Shortsellern) und deren Gefolgschaft hält sich deshalb sehr in Grenzen. Das SEC unter neuer Führung ermittelt wegen unterschiedlichen Straftatbeständen in diesem Zusammenhang - insbesondere Betrug und Verleumdung.. "
41 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben