DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %

Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 6368)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.921.327 von JosefKeuscher am 20.02.19 15:04:53
Zitat von JosefKeuscher: Damit wir mal einen Vergleich haben,

Da ist ein Mercedes als Leihfahrzeug einem Tesla Owner zur Verfügung gestellt worden.
Der hat mal ein Video gemacht und die Qualität entsprechend der Videos zu Teslas gemacht.

Leider ein totales Fiasko für Mercedes, weil im Ergebnis genauso wie bei Tesla.



Man muss sich halt daran messen lassen, wenn man bezahlt wird für solche Posts in diesem Forum.

P.S.: Es kann ja nicht an den Aktien liegen, das man hier die Schreiberlinge bezahlt.
Bei nur 910 gehandelten Aktien heute bis jetzt 15:00h in Frankfurt, eigentlich ein Witz.

Man müsste da in USA ansetzen, wenn man etwas erreichen will. Nur so an die Geldgeber unserer Tesla Negativ - Datensammler. Bestes Beispiel sind die Twitter Posts von anno dazumal etwas weiter vorne.
Soll ich mal ein paar Posts einstellen von Mercedes und deren Visionen von fliegenden Autos für 2020 ?

Kommt mal zurück auf die Erde und geht mal vor die Tür und schaut euch die Welt an und nicht nur den Monitor.


Okay du hast mich jetzt voll überzeugt. Wenn du sagst bei mercedes ist es genau so, dann werde ich mir nie Prmium kaufen.

Wie Prmium bei Tesla aussieht zeigt dieses video:

https://www.youtube.com/watch?v=qboz1Ve3VrA

Na dann doch lieber Skoda oder Dacia. Wobei kann es nicht eventuell doch sein, daß Mercedes vielleicht um Welten besser als Tesla also wenigstens so gut wie Dacia ist.

Wenn Tesla Premium ist, na dann sind wohl Prmiumkunden generell verrückt (ich also nicht, du eindeutig weil du kaufst ja Tesla:laugh:).

Komisch nur das immer mehr Tesla Kunden anfangen zu maulen und sagen so geht es nicht. Ja wie die haben vorher doch auch nichts Besseres gehabt, wenn man deinen Aussagen Glauben schenkt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.920.550 von xwin am 20.02.19 14:08:02
Zitat von xwin: Tesla Replaces Top Lawyer After Two Months

https://www.wsj.com/articles/tesla-replaces-top-lawyer-after…

Warum flüchtet ein CLO nach nur zwei Monaten ?

:laugh:


muss man hier sagen: i love TESLA, but ..ich verpiss mich lieber, bevor ich meine Zukunft zerstöre.
Bin mal gespannt wie lange Larry Ellison noch mit Tesla in Verbindung gebracht werden will.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.917.241 von Wegecke am 20.02.19 10:01:46
Zitat von Wegecke: Lieber ein paar Millionen für eine nicht funktionierende Idee...

Wir reden hier von ca. einer Viertel Milliarde Dollar, die sich Elon Copperfield da über die Jahre erschlichen hat.

Zeig mir mal ein Bild dieser ersten model S! Ich kenne nur Akkupacks, die sich nachweislich (gerichtsverwertbar) NICHT zum battery swap eignen! Und dies aus Baujahren, in denen er ungerechtfertigterweise die ZEV credits dafür kassiert hat!!!:mad::mad::mad:


Genau wegen dieser Einstellung zu Misserfolg haben wir keine echten Innovationen mehr in Deutschland...schade. :(

In den Publikationen, die ich so lese, finden sich monatlich aufs Neue echte Innovationen!:kiss:
Und die stammen meist nicht von einer subventionsabzockenden HyperBlaBla-Klitsche!
30 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.921.672 von cashtoeter am 20.02.19 15:28:26
Zitat von cashtoeter: Bin mal gespannt wie lange Larry Ellison noch mit Tesla in Verbindung gebracht werden will.


Mein erster spontaner Gedanke: der stellt einen Fuß in die Tür und will schon da sein, wenn der Laden dicht gemacht und filettiert wird. Zeitpunkt war günstig. Muss nicht mehr lange warten.
Für uns bleiben die Krümel.
Für OWENER :cry: (ich liebe dieses Wort) des Modell S u X schöne Preise an der Stromtanke. Zeit für ein Plausch über vergangene Tage ist da immer.:laugh:

Ich wiederhole mich: September 2019!!!!
noch was zu den Rechnungen
… als ich das im TFF Forum gelesen hatte, auch hier eine spontane Vermutung.
ABSICHT !!!
Normalerweise habe ich für jeden Kunden eine Nummer zugewiesen ab Bestellung. Dem ordne ich alles zu. Auch die Rechnung, max. gibt's eine Nachtragsrechnung oder eine geänderte Rechnung.

Da kann es schon mal passieren, dass per Q1 "aus Versehen" ein paar zu viel verkaufte gemeldet werden.
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.921.858 von alex34_2002 am 20.02.19 15:43:57Soweit habe ich noch gar nicht gedacht! Es gibt ja Käufer, die haben bis zu 5! Rechnungen in ihrem account und warten jetzt auf Stornierung. Auch wenn Tesla nur eine bezahlt haben will, könnte es mit den Gutschriften vielleicht bis zum 2. Quartal dauern?

invoice-hell?
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Tesla’s Self-Driving system is coming by the end of the year but will require driver oversight, says Elon Musk

https://electrek.co/2019/02/20/tesla-self-driving-driver-ove…

Nach 'zero emissions' ist das halt einfach nur konsequent.
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.919.011 von tesla4ever am 20.02.19 12:02:20
Zitat von tesla4ever:

Wenn Du als diplomierter Lügologe hier Prawda mindshare verbreitest, dann kennzeichne das auch entsprechend. Einfach gestrickte Gemüter hier könnten das für realen marketshare halten!!!:mad::mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.921.963 von cashtoeter am 20.02.19 15:52:24ähnliches muß im USA laufen, dort berichten Käufer, dass sie vorläufige Zulassungen bekommen und oft Monate auf (was auch immer das ist) offizielle Abgabe von Tesla warten.
Meine Vermutung: damit wird eventuell die Zahlung der Umsatzsteuer, welche Kunden gezahlt haben an den Staat verzögert.
Gewarnt wurden die Kunden. Wenn Tesla im September die Pleite vermeldet, gehören diese Autos dann in die Masse. Bitter.

Wer es genauer weiß; Aufklärung dankend entgegen genommen.
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben